Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt




Die deutsche literatur

Index
» Die deutsche literatur
» WANDLUNGEN DES ROMANS
» Geschichte und Totalität

Geschichte und Totalität



'Das Wunschkind" hat für uns ein anderes Gesicht als für Leser der dreißiger Jahre. Nicht mehr die nationale Wieder» genesung, der preußische Gedanke und die Ãœberwindung der Revolution durch bodenständige Kräfte stehen heute so sehr im Vordergrund als das Generationenproblem, die Muttertragik und die Anklänge an Märchen und Sage. Nachdem das Werk seine häufig mißverstandene Aktualität eingebüßt hat, treten an ihm Züge hervor, die der geistes» geschichtlichen Problematik des Zeitraums angehören. Die Tragik des revolutionären Einzelgängers — aus dem Forster» Roman 'Das Labyrinth" übernommen — wird zur Tragik von Idee und Geschichte schlechthin. Unwillkürlich drängt sich der Vergleich mit Ricarda Huchs 'Merkwürdigen Men» sehen und Schicksalen aus dem Zeitalter des Risorgimento" auf. Denn hier wie dort sind es Vertreter einer jun» gen Generation, die für die Ideale der Freiheit und der nationalen Einigung kämpfen und zu Frankreich, dem Mut» terland ihrer Inspiration, in ein zwiespältiges Verhältnis geraten. Frankreich, das die Revolution und Napoleon, die nationale Freiheit und die Tyrannis, die grenzenüberwin» dende Idee und die Staatsallmacht hervorgebracht hat, ist im Guten und Bösen der Stern, an dem ihre Blicke haften. Ricarda Huch betont in ihrer großen Zeitbiographie um die Gestalt Garibaldis das Genie der Freiheit im Gegensatz zu der diplomatischen Meisterschaft Cavours. Hier tritt die demokratische Politik des 19. Jahrhunderts wider die Kabi» nettspolitik des 18. Jahrhunderts in die Schranken. Das Ge= schichtswerk 'Alte und neue Götter" widmet sie der Revo» lution des 19. Jahrhunderts in Deutschland. 'Das Wunschkind" fängt an mit der Jakobinerherrschaft in Mainz und endet mit dem Sieg Preußens in der Schlacht



 Tags:
Geschichte  Totalität    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com