Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt




Deutschsprachigen Krimi-Autoren

Index
» Autoren
» Deutschsprachigen Krimi-Autoren
» Schumann, Inge

Schumann, Inge



Biografie: *1.8.1 in Immensen bei Hannover. I. Schumann ist Verwaltungsfachangestellte. Ihr erstes Gedicht veröffentlichte sie mit zehn Jahren in der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung, von da an begleitete sie der Wunsch, Schriftstellerin zu werden. Es folgte zunächst jedoch eine längere Pause wegen Familie und Beruf. I. Schumann zog 1972 nach Düsseldorf und arbeitete viele Jahre bei der Stadtverwaltung einer niederrheinischen Kleinstadt. Heute lebt sie in einer ländlichen Gemeinde am Niederrhein in der Nähe von Mönchengladbach und betreibt dort eine Haus- und Grundstücksverwaltung. Seit 1990 veröffentlichte sie Kurzkrimis und andere Kurzgeschichten in verschiedenen Zeitschriften und Zeitungen, 1999 erschien ihr erster Kriminalroman.



      Kriminalromane: 1999 Der Traum des Lugatan, Meyer & Meyer; 2000 Die Farben des Todes, Meyer & Meyer; 2001 Siegfrieds Tod, Meyer & Meyer
Krim.-Erz.: 2001 Andersens Tod, in: Teuflische Nachbarn, Hrsg. Ina Coelen u. Ingrid Schmitz, Scherz Mitglied: SinC; Syndikat Kontakt: IngeSchumann@gmx.de


Waiblinger, wilhelm

Er verstand es, stets unverstanden zu sein, und seiner Dichtung blieb dieses Geschick lange bewahrt, während man seine Biographie eher begreifen kann. Als früh verstorbenes »enfant terrible« mit eben gereiftem Werk spukt W. durch die Literaturgeschichte. Hochgesteckte Pläne standen am Anfang: Er häl .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Alle tage - ingeborg bachmann

Der Krieg wird nicht mehr erklärt, sondern fortgesetzt. Das Unerhörte ist alltäglich geworden. Der Held bleibt den Kämpfen fern. Der Schwache 5 ist in die Feuerzonen gerückt. Die Uniform des Tages ist die Geduld, die Auszeichnung der armselige Stern der Hoffnung über dem Herzen. Er wird verliehe .....
[ mehr ]
Index » Gedichte aus unserer Zeit - Interpretationen

Herbstmanöver - ingeborg bachmann

Ich sage nicht: das war gestern. Mit wertlosem Sommergeld in den Taschen liegen wir wieder auf der Spreu des Hohns, im Herbstmanöver der Zeit. Und der Fluchtweg nach Süden kommt uns nicht, wie den Vögeln, zustatten. Vorüber, am Abend, 5 ziehen Fischkutter und Gondeln, und manchmal t .....
[ mehr ]
Index » Gedichte aus unserer Zeit - Interpretationen

Schweigen - eugen gomringer

Der folgende Text von Eugen Gomringer gehört der sogenannten Konkreten Poesie an, deren Namen auf die Analogie von Denkstruktur und Zeichenstruktur im konkreten Sprachgebilde weist — also auf die Zeichenhaftigkeit des Buchstabengefüges selbst: schweigen schweigen schweigen schweigen sc .....
[ mehr ]
Index » Gedichte aus unserer Zeit - Interpretationen

Lauingen an der donau - heinz piontek

Ãœber die Brücke holpert ein Ochsenfuhrwerk, wohin? Ich weiß nur, daß ich am Wasser der Ewigkeit näher bin. Der Angler auf den Steinen, 5 er wird mich nicht verstehn und im Laub der Uferkastanien die himmlischen Zeichen nicht sehn. Vorüberziehende Herde. — Nun bin ich mit m .....
[ mehr ]
Index » Gedichte aus unserer Zeit - Interpretationen

Hölderlin in tübingen - johannes bobrowski

Bäume irdisch, und Licht, darin der Kahn steht, gerufen, die Ruderstange gegen das Ufer, die schöne Neigung, vor dieser Tür 5 ging der Schatten, der ist gefallen auf einen Fluß Neckar, der grün war, Neckar, hinausgegangen um Wiesen und Uferweiden. 10 Turm, daß er bewohnbar sei wie ein Tag, de .....
[ mehr ]
Index » Gedichte aus unserer Zeit - Interpretationen

Die große fracht - ingeborg bachmann

Die große Fracht des Sommers ist verladen, das Sonnenschiff im Hafen liegt bereit, wenn hinter dir die Möwe stürzt und schreit. Die große Fracht des Sommers ist verladen. 5 Das Sonnenschiff im Hafen liegt bereit, und auf die Lippen der Galionsfiguren tritt unverhüllt das Lächeln der Lemuren. Das So .....
[ mehr ]
Index » Gedichte aus sieben Jahrhunderten Interpretationen

Reklame - ingeborg bachmann

Wohin aber gehen wir ohne sorge sei ohne sorge wenn es dunkel und wenn es kalt wird sei ohne sorge 5 aber mit musik was sollen wir tun heiter und mit musik und denken 10 heiter angesichts eines Endes mit musik und wohin tragen wir am besten 15 unsre Fragen und den Schauer aller Jahre in .....
[ mehr ]
Index » Gedichte aus sieben Jahrhunderten Interpretationen

Schenken - joachim ringelnatz

Schenke groß oder klein, Aber immer gediegen. Wenn die Bedachten Die Gaben wiegen, Sei dein Gewissen rein. Schenke herzlich und frei. Schenke dabei Was in dir wohnt An Meinung, Geschmack und Humor, So daß die eigene Freude zuvor Dich reichlich belohnt. .....
[ mehr ]
Index » Gedichte aus sieben Jahrhunderten Interpretationen

Weininger, otto

Am 8. 10. 1903 schreibt die Wiener Allgemeine Zeitung: »Vor einigen Tagen hat sich hier in Wien ein junger Mann, namens Otto Weininger, Doktor der Philosophie, durch einen Revolverschuß getötet... Geistige Zerrüttung infolge angestrengten Studiums, hieß es. habe den Vierundzwanzigjährigen zum Selbst .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Philosophen biographisch

Schrödinger, erwin

In physikalischen Veröffentlichungen ist es sein Name, der am häufigsten zitiert wird. Die heutige Physik und Chemie sind undenkbar ohne die Schrödinger-Gleichung und die Schrö-dingersche Wellenfunktion. Beide bilden das Kernstück der sogenannten Wellenmechanik, die 1926 in Form von vier Mitteilunge .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Philosophen biographisch

Hildegard von bingen

1147 wurden Papst Eugen III. und hohen geistlichen Würdenträgern während einer Synode in Trier erste Auszüge aus dem Sni iiw-Buch der Meisterin des benediktinischen Frauenkonvents am Disibodenberg vorgetragen. Die Wirkung blieb nicht aus. Fortan verschaffte die päpstliche Anerkennung der Autorin die .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Philosophen biographisch

Zollinger, albin

Stille des Herbstes Muschg, Adolf. In: Frankfurter Anthologie 2, 1977, S. 147 - 150. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Waldinger, ernst

Die Sprachlosigkeit Kamla, Thomas A. In: Exilerlebnis, 1982, S. 444 - 446. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Waiblinger, wilhelm

Der Kirchhof Rennen, Hai H. In: ZDP 107, 1988, S. H., S. 85 - 100. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Usinger, fritz

Waldrufe Aler, Jan. In: Wissen aus Erfahrungen, 1976, S. 665 - 681. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Zum stand der dinge in den literaturwissenschaften

Ein aufmerksamer Beobachter der literaturwissenschafllichcn Diskussionen, der amerikanische Gcschichlsthcoretiker Haydcn White, äußert in seinem Buch Auch Klio dichtet die Befürchtung, daß die neueren, sog. postmodernen Theorien die Spaltung in „Hcrrcnlcscr" und „Kneehtlcser" verursachen könnten , .....
[ mehr ]
Index » Literaturtheorien » Methode zur Theorie

Dichtungen aus der karolingerzeit (9. jahrhundert)

In der Karolingerzeit trat die Dichtung in den Dienst der Mission. Die Geistlichen wollten dieses mächtigen Hilfsmittels bei der Ausbreitung des Christentums und im Kampf gegen das Heidentum nicht entraten. Dabei bedienten sie sich zunächst weiterhin der deutschen Sprache und der alten poetischen Fo .....
[ mehr ]
Index » GERMANISCHES ERBE

Ingeborg bachmann (i926—i973)

Moderne Problematik und moderne Form verschmelzen sich schon in ihren ersten Gedichtbänden 'Die gestundete Zeit" und 'Anrufung des Großen Bären" zu packenden Bildern. In ihrem kühlen und harten Klang sind ihre Gedichte charakteristisch für die Gegenwarfslyrik; ihre Wortgew.ilt und Musikalität kom .....
[ mehr ]
Index » DAS ZWANZIGSTE JAHRHUNDERT » Nach 1945

Ringelnatz, joachim

Von Behörden ließ Hans Bötticher, Sohn des Musterzeichners und Schriftstellers Georg Bötticher, sich mit der Berufsbezeichnung »Artist« registrieren. Gearbeitet hat er in etwa vierzig Berufen, war Kommis in Leipzig und Tabakladenbesitzer in München, Bibliothekar beim Grafen Yorck von Wartenburg und .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Klinger, friedrich maximilian

»Ich habe, was und wie ich bin, aus mir gemacht, meinen Charakter und mein Inneres nach Kräften und Anlagen entwickelt, und da ich dieses so ernstlich tat, so kam das, was man Glück und Autkommen in der Welt nennt, von selbst.« Seine Karriere als »Weltmann und Dichter« ist K. jedoch nicht in die Wie .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Ferdinand lassalle, karl marx, friedrich engels - die 'sickingendebatte

Lassalles Aufsatz über die tragische Idee Beilage zum Brief Lassalles an Marx vom 6. März 1859 Ãœber die formelle tragische Idee, die ich dem Drama und seiner Katastrophe zugrunde legte - den tiefen dialektischen Widerspruch, welcher der Natur alles Handelns, zumal des revolutionä-. ren, innewohnt .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Olga smoljan - friedrich maximilian klinger. leben und werk

[...] Der Sturm und Drang war eine Bewegung der Jugend. Die davon begeisterten jungen Menschen nannten sich selbst 'Kraftgenies". Demonstrativ ignorierten sie die 'öffentliche Meinung", demonstrativ lehnten sie allgemeingültige Regeln ab. Sie bemühten sich, frei und ungezwungen zu leben und zu han .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Ilse aichinger das fenster-theater

I. Hinweise zum Textverständnis In dieser Erzählung geht es um zwei unterschiedliche menschliche Verhaltensweisen: 1. um die Sensationsgier einer gelangweilten Frau und 2. um die Freude eines alten Mannes am kommunikativen Spiel mit einem Kind. Die Autorin läßt diese beiden Möglichkeiten des .....
[ mehr ]
Index » Erzählungen der Gegenwart

Marie luise kaschnitz popp und mingel

'Popp und Mingel" wendet sich von der Erzählerhaltung her als ein in der Ich-Form geschriebenes Bekenntnis eines Jungen an einen gedachten Hörer oder Leser. Doch man kann von einem Hinweis, den die Erzählung selbst gibt, den gedachten Hörer oder Leser genauer nennen und kennzeichnen. Das erzählende .....
[ mehr ]
Index » Erzählungen der Gegenwart

 Tags:
Schumann,  Inge    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com