Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Vom naturalismus Über die jahrhundertwende

Index
» Vom naturalismus Über die jahrhundertwende
» Der Naturalismus
» Hermann Sudermann (I857-I928).

Hermann Sudermann (I857-I928).



Er verfügte zwar über ein prachtvolles technisches Können, doch fehlte seinen Stücken der dichterische Zug, den er in einigen seiner erzählenden Werke erreicht, in denen die reinen Quellen der Verbundenheit mit der ostpreußischen Heimat fließen. Zu Sudermanns erfolgreichsten dramatischen Werken zählen 'Die Ehre" , 'Heimat" und 'johannisfeuer" ; seine besten erzählenden Werke sind die Romane 'Erau Sorge" , 'Der Katzensteg" und besonders die 'Litauischen Geschichten" . Sudermann besaß als Erzähler das, was den Naturalisten oft fehlte: Tempo der Darstellung, natürlichen Fluß des Vortrages, sicheren Umriß jeder Figur und geschickte Hand bei der Stoffwahl.
     

 Tags:
Hermann  Sudermann  (I857-I928).    


Impressum

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com