Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Vom naturalismus Über die jahrhundertwende

Index
» Vom naturalismus Über die jahrhundertwende
» Der Impressionismus
» Mit Ludwig Thoma (I867-I92I)

Mit Ludwig Thoma (I867-I92I)



leistete auch Bayern einen bedeutenden Beitrag zur naturalistischen Heimatdichtung. Am stärksten ist Thoma dort, wo er unmittelbar aus der Seele seiner Bauern heraus gestaltet. Neben den großen Romanen 'Andreas Vöst", 'Der Wittiber" und 'Der Ruepp" stehen kleine, meisterliche Erzählungen, zusammengefaßt in Sammlungen wie 'Meine Bauern", 'Nachbarsleute" und 'Lausbubengeschichten".
      In seinen Einaktern wie 'Die Medaille", 'Die Lokalbahn" und in der gesellschaftskritischen Komödie 'Moral" geißelt er die menschlichen Schwächen seiner Zeit. Breite Leserschichten errang er sich mit dem grotesk-komischen 'Briefwechsel des bayerischen Landtagsabgeordneten Josef Filser".
     

 Tags:
Mit  Ludwig  Thoma  (I867-I92I)    




Impressum

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com