Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Textsammlung zur deutschen literaturgeschichte

Index
» Textsammlung zur deutschen literaturgeschichte
» ERICH HONECKER - Aus: Bericht des Zentralkomitees an den VIII. Parteitag der SED, Berlin I97I

ERICH HONECKER - Aus: Bericht des Zentralkomitees an den VIII. Parteitag der SED, Berlin I97I



[...]
Eines der edelsten Ziele und eine der größten Errungenschaften der sozialistischen Gesellschaft ist die allseitig entwickelte Persönlichkeit. Dabei handelt es sich nicht um ein Ziel, das erst in ferner Zukunft erreicht wird. Wenn wir hier von 'Persönlichkeit" sprechen, meinen wir eine besonders charakteristische geistige und moralische Ausprägung des menschlichen Individuums. Von diesem sagt Marx im allgemeinen, daß 'der wirkliche geistige Reichtum des Individuums ganz von dem Reichtum seiner wirklichen Beziehungen abhängt" [1].

Sozialistische Persönlichkeiten entwickeln sich in ihren Arbeitskollektiven, im Ringen um höchste Ergebnisse im sozialistischen Wettbewerb, beim Lernen, im Sport und bei der Aneignung der Schätze der Kultur, bei der Teilnahme an der Leitung und Planung unserer Gesellschaft auf allen Gebieten. [...]
Textvorlage: Erich Honecker: Bericht des Zentralkomitees an den VI

II.

Parteitag der SED. Dietz Verlag, Berlin 1971, S. 70.
     

 Tags:
ERICH  HONECKER  -  Aus:  Bericht  Zentralkomitees  VIII.  Parteitag  der  SED,  Berlin  I97I    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com