Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Zauberberg
Index
»
» Zauberberg - deutsche literatur

Zauberberg






Widersprüchliche tendenzen im ,zauberberg

Daß sich während der langen Entstehungszeit das Konzept des Werks tiefgreifend änderte, führte zu Widersprüchen, die ganz unterschiedliche Deutungsansätze zu rechtfertigen scheinen. So läßt sich etwa im Blick auf die Hauptfigur die fallende Linie der Entwicklung betonen: Castorps Geschichte wäre dan .....
[ mehr ]
Index » 20. Jahrhundert » Thomas Mann: ,Der Zauberberg

Erziehung in der sphäre des zauberbergs

Inhaltlich ist Hans Castorps Bildungsgeschichte bestimmt von der Erfahrung der Krankheit und des Todes, die ihn zum Leben führen soll. Das zeigt sich besonders deutlich, als er sich durch Mme Chauchat, die eine Repräsentantin der auflösenden Kräfte ist , zu einem Hymnus auf das organische Leben und .....
[ mehr ]
Index » 20. Jahrhundert » Thomas Mann: ,Der Zauberberg

Der zauberberg (i924) roman von thomas mann

AlsThomas Mann 1912 seine Frau im Lungensanatorium in Davos besuchte, entstand zunächst die Idee, die morbide Sanatoriumswelt humoristisch zu karikieren. Der Roman wuchs sich über die Jahre zu einem geislesgcschichllichcn Dokument der Vorkriegszeit aus, er wurde für Thomas Mann zum Prüfstein seines .....
[ mehr ]
Index » Literatur & Sprache » Meisterwerke

Krankheit und tod im 'zauberberg

Auch im 'Zauberberg" finden wir im Vordergrund eine ver= bindliche Ordnung, in deren heikle und nicht immer leicht durchschaubare Gesetzlichheit der Leser Zug um Zug ein= geweiht wird. Hans Castorp besucht seinen Vetter Joachim Ziemßen im Sanatorium in Davos. An dem Vorgang, der sich im weiteren abs .....
[ mehr ]
Index » DIE DEUTSCHE LITERATUR » WANDLUNGEN DES ROMANS





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com