Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Wir
Index
»
» Wir - deutsche literatur

Wir






Irrsal, wirrsal, trübsal

Darf uns - fragte der Sprecher - die gesamte DDR-Literatur gleichgültig sein? So lautete das erschreckende Fazit einer am 23. November 1964 im >Panorama PanoramaSpiegelWelt der Literatur Die Zeit< nicht lesen. Bloch? Kantorowicz? Beide wirken und veröffent- liehen seit Jahren hier und werden drüb .....
[ meh

r
]
Index » wer schreibt provoziert

Funktion und wirkung des märchens

Entwicklungspsychologisch gesehen, greift das Märchen Prozesse auf, die jeder Mensch bzw. Jugendliche im Laufe seiner Entwicklung durchlaufen muss. Das Märchen hilft dem Heranwachsenden eigene Entwicklungsschwierigkeiten zu erkennen und zu bewältigen. Märchen entsprechen der besonderen Art kindliche .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » LEANDER PETZOLDT

Realismus als konstrukt sinngebender ordnungen der wirklichkeit

Mit der Orientierung der Literaturproduktion an unterschiedlichen Rezipien-tenschichten, die in der Aufklärung zur Entstehung der spezifischen KJL führt, kommt es auch zur Ausformung realistischer Literatur. In einfachen erzählerischen Formen, auch in Gesprächsformen sucht die neue KJL im 18. Jahrhu .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » PETER SCHEINER

Ein wirrwarr von komik und tragik eriedrich maximilian klinger

Sturm und Drang Analyse Im Herbst 1776 schrieb Klinger in Weimar 'eine Comocdic der Wirrwarr ", wie er am 4. September dem Freund Krnst Schleiermacher mitteilt. Er war damals schon ein bekannter Bühnenautor; im Jahre zuvor hatte er mit seinem Trauerspiel Die Zwillinge den Preis der Ackermannsch .....
[ mehr ]
Index » Sturm und Drang Epoche » Das nicht aristotelische Drama

Die wirkung der dichtung

Es gibt nur wenige Zeugnisse aus der höfischen Zeit, die darüber Auskunft geben, wie die adlige Gesellschaft am Hof auf den Vortrag von Dichtung reagiert hat. Viel zahlreicher sind Ã"ußerungen der Dichter selbst über die Ziele und Zwecke, die sie mit ihren Werken verfolgten, und über die Wirkung, di .....
[ mehr ]
Index » Exkurs über die Literatur der DDR (1949-1990)

Ideal und wirklichkeit

Das höfische Ritterideal und die gesellschaftliche Realität des adligen Lebens standen zueinander im Verhältnis krasser Gegensätzlichkeit. Die Diskrepanz zwischen dem hohen moralischen Anspruch, der sich mit dem Namen Ritter verband, und der gelebten Wirklichkeit ist am deutlichsten von Klerikern ge .....
[ mehr ]
Index » Das höfische Gesellschaftsideal

Walter helmut fritz (geb. i929): also fragen wir beständig ... aber ist das eine antwort?

Heinrich Heine : Laß die heiigen Parabolen ... - Laß die heiigen Parabolen, Laß die frommen Hypothesen -Suche die verdammten Fragen Ohne Umschweif uns zu lösen. Warum schleppt sich blutend, elend, Unter Kreuzlast der Gerechte, Während glücklich als ein Sieger Trabt auf hohem Roß der Schlechte? .....
[ mehr ]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » Riss im Dasein

Wirtschaftliche beziehungen

Die wichtigsten Fäden des europäischen Handels liefen im 12. Jahrhundert in Frankreich zusammen. Die großen Messen in der Champagne, die in den vier Städten Troyes, Provins, Lagny und Bar-sur-Aube fast das ganze Jahr hindurch in Betrieb waren, entwickelten sich zum blühenden Mittelpunkt des intern .....
[ mehr ]
Index » Die Rezeption der französischen Adelskultur in Deutschland

Die wirtschaft

Die wirtschaftliche Entwicklung Seit dem 11. Jahrhundert erlebte Europa eine wirtschaftliche Expansion von bedeutenden Ausmaßen, die erst in der großen Wirtschaftskrise des 14. Jahrhunderts ein Ende fand. In dieser Zeit hat sich die Bevölkerungszahl verdoppelt bis verdreifacht. Auch im hohen Mittel .....
[ mehr ]
Index » Fiktion und Realität

Zauberhafte wirklichkeit und doch keine fluchtwelt

In der zauberhaften Welt von Hogwarts ist es nicht anders. Joanne K. Rowlings Schöpfung hat sehr wenig mit der Welt von Internatsgeschichten in der Art von »Hanni und Nanni« zu tun und sehr wenig mit dem »Herr-der-Ringe«-Kosmos Tolkiens. Obwohl Basilisken vorkommen, Trolle, fliegende Besen und sprec .....
[ mehr ]
Index » Schreiberlust und Dichterfrust » Schöpfungsgeschichten

Falsche oder neue namen und ihre auswirkung aufs schreiben

Der Fall zeigt, wie ernst Literatur von Diktaturen und undemokratischen Regierungen heute noch genommen wird. Sie gilt ihnen als Zeichen des freien Denkens und schon an sich als gefährlich, weshalb sich Autoren verstecken und heimlich schreiben müssen. Natürlich versuchen sie trotzdem, ihre Gedanken .....
[ mehr ]
Index » Schreiberlust und Dichterfrust » Heimlich schreiben

Das unrealistische der wirklichkeit

Nach so vielen Tipps sollte es doch eigentlich leichtfallen, realistische Literatur zu verfassen. Schließlich gibt es im eigenen Leben und in der Welt rundherum so viele seltsame Ereignisse, so merkwürdige Charaktere, so kuriose Handlungen, dass man sie nur aufschreiben müsste. Doch davon abgesehen, .....
[ mehr ]
Index » Schreiberlust und Dichterfrust » Der Autor auf der Lokomotive

Funktion und wirkung des mythos

Die mythopoetische Aussage vermittelt ein ganzheitliches Seinsverständnis, das in der Lebensrealität nicht gegeben ist . Darin liegt die Gefahr mythischen Denkens, denn es ist eine Geisteshaltung, die ungeachtet eines wissenschaftlichen Weltbildes die Geschehnisse in der Natur etwa als Taten persönl .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » LEANDER PETZOLDT

Wirkabsichten

Die Fabel ist, nach allem, was wir heute wissen, ursprünglich recht eindeutig in 'politische und aktuelle Zusammenhänge verwoben" . Zumeist handelte es sich dabei um einen Konflikt zwischen zwei Ansprüchen oder zwei Verhaltensmöglichkeiten, den ein Redner seinen Zuhörern verdeutlichen und -verständl .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » FRANZ-JOSEF PAYRHUBER

Wozu brauchen wir ehrenburgs autobiographie?

Trotz zahlreicher Proteste ist jetzt in der Bundesrepublik die deutsche Ausgabe der Autobiographie Ilja Ehrenburgs, >Men-schen, Jahre, LebenWestdeutsche Allgemeine Zeitung < 1961 zu berichten wußte -»alle in Frage kommenden Institute, Historiker und Militärs« befragt und mitgeteilt, »ein wissenschaf .....
[ mehr ]
Index » wer schreibt provoziert

Friedrich schiller - was kann eine gute stehende schaubühne eigentlich wirken?

[Die Schaubühne als eine moralische Anstalt betrachtet] Die Gerichtsbarkeit der Bühne fängt an, wo das Gebiet der weltlichen Gesetze sich endigt. Wenn die Gerechtigkeit für Gold verbündet und im Solde der Laster schwelgt, wenn die Frevel der Mächtigen ihrer Ohnmacht spotten und Menschenfurcht den .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Wie unlesbares gelesen wird: lyrikanalyse

Zur Einführung in die Lyrikanalyse wählen wir zwei Gedichte Paul Celans. UND KRAFT UND SCHMERZ und was mich stieß und trieb und hielt: Hall-Schaltjahre, Fichtenrausch, einmal, die wildernde Ãoberzeugung, daß dies anders zu sagen sei als so. Erstes Lesen von Celans Gedichten kann irritieren. D .....
[ mehr ]
Index » Analyse literarischer Texte

Die wirkung der kulturentstehungsmythen

Biblische Erzählung und sokratischer Dialog bringen alternative Vorstellungen der Mensch- und Kulturwerdung auf gegensätzliche Weise zum Ausdruck: das Alte Testament Normen setzend und monologisch, Piatons Protagoras Regeln diskutierend, Standpunkte austauschend und dialogisch. Indem sie zu Bezu .....
[ mehr ]
Index » Kontextualisierung von Literatur

Wirth, renate

Biografie: *28.10.1957in Bottrop. R. Wirth lebt am linken Niederrhein und führt ein Doppelleben als Heilpä-dagogin und Künstlerin. Ihre Devise: die vielseitigen Facetten der Krimiwelt durch dunkelbunte Akzente ergänzen. Krim.-Erz.: 2000 Eiszeit, in: Mord vor Ort 2, Hrsg. Thomas Hesse u. Thomas Nier .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachigen Krimi-Autoren

Der vierfache schriftsinn impliziert eine vom geist erfüllte wirklichkeit

Der vierfache Schriftsinn konnte sich nur deshalb etablieren, weil er mit seiner Ausgrenzung der Heiligen Schrift aus allen anderen Texten, die als profane dem geistigen Sinn grundsätzlich entzogen waren, das poetologische Prinzip in die empirische Wirklichkeit hineintrug, als deren rechtmäßige Ausl .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Wie wirkt der markt auf die bücher?

In der Publizistikwissenschaft oder Kommunikationsforschung gibt es den Begriff des Gate-Keepers, das ist derjenige, der an einem Tor oder Durchgang nur einen Teil der Informationen passieren lässt. Das einfache Schema eignet sich gut dazu, den Weg von einem Künstler und seinen Inspirationen - bzw. .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » GABRIELA WENKE

Funktions - und wirkungsaspekte

In der Literatur für jüngere Kinder ist Komik unübersehbar, doch im Jugendbuch mit zunehmendem Alter der Adressaten nicht mehr selbstverständlicher Bestandteil. Neben der Auffassung, die Heranwachsenden auf das Erwachsenendasein vorbereiten zu müssen, ist das wohl bedingt durch die Annahme der Entwi .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » GABRIELE CZECH

Das fremde kind wird zum freund

Paul Maar erzählt in seinem Buch 'Neben mir ist noch Platz" , wie in einem Land, das Asylrecht gewährt, eine Kinderfreundschaft entsteht und welchen Schwierigkeiten sie gewachsen sein muss, wenn sie Bestand haben will. Zu lesen ist die Geschichte einer Freundschaft zwischen einem deutschen und eine .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » GUDRUN SCHULZ

Jugendbuch: irgendwann wird frieden sein (dreesen i996)

Für die vielen Bücher, in denen sich die Sehnsucht der Menschen nach Frieden ausspricht, mag diese Geschichte stehen. In ein bislang friedliches Dorf in Bosnien bricht der Krieg ein mit Mord und Vergewaltigung, mit Angst und Tod, ohne dass ein Ende in Sicht wäre. Der ganze Wahnsinn von Nationalitäte .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » MONIKA BORN

Fortwirken der backfischliteratur - das neue und das alte der neuen mädchenliteratur - leserinnenbezug

Zum Anteil der neuen Mädchenliteratur an der Gesamtproduktion der Mädchenliteratur und zu ihrer Verweildauer auf dem Markt liegen außer den frühen Berechnungen von Dahrendorf m.W. noch keine Untersuchungen vor. Allerdings lässt sich feststellen, daß es seit den 70er Jahren bis heute kontinuierlich .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » DAGMAR GRENZ




Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com