Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Warum
Index
»
» Warum - deutsche literatur

Warum






Warum man schreibt und wie einen die inspiration anfällt

Ein Buch zu lesen kann großen Spaß machen. Ein Buch zu schreiben vielleicht auch. Aber viele Schriftsteller klagen über die Qualen am Schreibtisch, über ihre Einsamkeit und über die lausige Bezahlung. Warum schreiben sie dann? Eine seltsame Antwort gibt Peter Bichsel , der Schweizer Autor von kurzen .....
[
/weil-ich-muss/warum-man-schreibt-und-wie-einen-die-inspiration-anfllt.php" class="alin2">mehr
]
Index » Schreiberlust und Dichterfrust » Weil ich muss

Warum schreibt man?

Das Schreiben kann also eine Art Sucht sein. Selbst wenn man keine Bücher veröffentlicht, kann einen das Erfinden von Geschichten so begeistern, dass man nie wieder damit aufhört. Es ist oft wunderbar, sich eigene Welten, Figuren, Abenteuer, Worte auszudenken oder die Welt und das Leben um einen her .....
[ mehr ]
Index » Schreiberlust und Dichterfrust » Weil ich muss

Warum es wichtig ist, bei literatur an geld zu denken

Den Lesern könnte es eigentlich egal sein, wie viel Schriftsteller verdienen, schließlich wollen sie einfach gute, spannende, neuartige Bücher lesen. Doch genug Geld zu haben oder eben nicht kann Bücher beeinflussen und verändern. Hat der Autor genug Zeit, alles genau zu überlegen, alles herauszufin .....
[ mehr ]
Index » Schreiberlust und Dichterfrust » Brotlose Kunst

Horst burger: warum warst du in der hitlerjugend? vier fragen an meinen vater (i976)

Besondere Beachtung erfuhr ebenfalls das Jugendbuch 'Warum warst du in der Hitlerjugend? Vier Fragen an meinen Vater" von Horst Burger, das 1976 post-hum erschien und das sich auf ungewöhnliche Weise mit der Epoche des Nationalsozialismus auseinander setzt. Dreißig Jahre nach dem Ende des 2. Weltkri .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » GUNTER LANGE

Shakespeares hamlet. warum musste polonius sterben?

Die poetologische Differenz sehen, heißt also, die Eigenart der gestalteten Sache erkennen. Zur weiteren Erläuterung dieses Gedankens sei nun Shakespeares Hamlet betrachtet, und zwar die zufällige Tötung des Polonius durch Hamlet im dritten Akt. Um die Situation zu verstehen, aus der heraus Hamle .....
[ mehr ]
Index » Sonstige





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com