Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Verhältnis
Index
»
» Verhältnis - deutsche literatur

Verhältnis






Das verhältnis zu den klassikern

Von Beginn an verstand sieh die Literatur des Bürgerlichen Realismus als eine klassische Periode der deutschen Literatur, eine Klassifikation, die man nicht zuletzt mit Blick auf das Werk von Goethe und Schiller formulierte: |...| klassisch wird derjenige Dichter sein, der in seinen Werken .....
[
ussetzungen/das-verhltnis-zu-den-klassikern.php" class="alin2">mehr
]
Index » Bürgerlicher Realismus » Literarische Voraussetzungen

Zwiefaches verhältnis zur modernität und zum literarischen erbe

Seit Baudelaire hat die Lyrik sich der technisch-zivilisatorischen Modernität zugewandt. Es ist das Eigentümliche dieser Wendung geblieben, daß sie sowohl positiv als auch negativ verlaufen kann. Apollinaire verquickt die höchst reale Welt der Maschine mit den Traumbildern des Absurden. Die Maschine .....
[ mehr ]
Index » EUROPÄISCHE LYRIK IM ZWANZIGSTEN JAHRHUNDERT

Ãoberlegungen zum verhältnis zwischen fiktivität und fiktionalität

Am Ende der Betrachtungen zur Fiktion auf der Ebene der Textstruktur soll das Verhältnis zwischen Fiktivität und Fiktionalität, also das Verhältnis zwischen Fiktion auf der Ebene der Geschichte und Fiktion auf der Ebene des Erzählens thematisiert werden. Fiktivität und Fiktionalität können im Hinbli .....
[ mehr ]
Index » Analysen zur Fiktion in der Literatur » Fiktion im Zusammenhang des Erzählens (Fiktionalität)

Verhältnis und gegenstände der begriffe wert, kanon und zensur

/. / Zusammenhang der Begriffe Die Begriffswörter »Wert«, »Kanon« und »Zensur« hängen logisch miteinander zusammen, indem sich ihre Inhalte einschließen oder voraussetzen. Wer Zensur ausübt, hat eine Intuition oder sogar eine genaue Vorstellung vom Kanon desjenigen, was gemäß stillschweigender od .....
[ mehr ]
Index » Grundfragen der Textrezeption » Wert, Kanon und Zensur

Wie sich das verhältnis zwischen autor und geld entwickelt hat

Als vor dreitausend Jahren Dichter über die Irrfahrten des Odysseus oder über die Heldentaten des Achill sangen, da unterschied sich ihre Rolle nicht so sehr von der eines Priesters. Tausend Jahre lang hielt man sie häufig für eine Art Sprachrohr der Götter. Geld bekamen nur die berühmten Theaterdic .....
[ mehr ]
Index » Schreiberlust und Dichterfrust » Brotlose Kunst

Die bildungsverhältnisse

Noch früher als die Kaufleute hatten die Gebildeten den Blick nach Frankreich gerichtet. Von dort war schon im 10. Jahrhundert die große religiöse Erneuerungsbewegung ausgegangen, die mit dem Namen des burgundischen Klosters Cluny verknüpft ist. Von dort verbreitete sich im 11. Jahrhundert der Gotte .....
[ mehr ]
Index » Die Rezeption der französischen Adelskultur in Deutschland

Dieter schiller - unser traditionsverhältnis und das klassische erbe

Doch zeigen schon die Debatten der dreißiger Jahre, daß [...] ein sozialistisches Verhältnis zu den Traditionen des progressiven bürgerlichen Humanismus, zum Erbe der bürgerlichen Emanzipationsbewegung nicht bei einer bloßen Identifikation stehenbleiben kann. Seine schöpferische Aneignung verlangt d .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Das verhältnis zur hermeneutischen literaturwissenschaft und andere offene probleme

Mit der Empirisierung der Literaturwissenschaft ist eine Veränderung der Schwergewichte literaturwissenschaftlicher Forschung verbunden, wie das für jeden Paradigmawechsel gilt , und zwar gleichgültig, ob man von einer Ersetzungs-, Ergänzungs- oder Integrationsrelation zur hermeneutischen Literaturw .....
[ mehr ]
Index » Sonstige





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com