Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Vera
Index
»
» Vera - deutsche literatur

Vera






Epilog: verallgemeinerungsfähigkeit der werte

Wer ein theoretisches Buch zu Ende gelesen hat, hat häufig das Gefühl, daß ihm die Annahme bestimmter Werturteile zugemutet wird, deren Allgemeingültigkeit oder Selbstverständlichkeit keineswegs feststeht. Dieses Gefühl ist auch hier nicht unberechtigt, denn Ambivalenz, Ironie, Dialektik, Reflexivit .....
[
alog/epilog-verallgemeinerungsfhigkeit-der-werte.php" class="alin2">mehr
]
Index » Ideologie und Theorie » Der interdiskursive Dialog

Verachtung und gute: sinnlichkeit

In beidem wird deutlich, wie Heinrich Mann die Jugend dieser Zeit sieht. Er halt sie fur genul?siichtig und oberflÄfchlich, unreif und ohne Perspektive. Das benennt der Roman explizit. Gleich eingang heilk es von Emanuel: 'eine Art Bewegungsrausch half dem Jungen hinweg iiber die Existenzangst" . Un .....
[ mehr ]
Index » Romane der Weimarer Republik » VERACHTUNG UND GUTE

Frauenverehrung und frauenverachtung

Das Frauenbild der höfischen Dichter wirkt wie ein Gegenentwurf zu der übermächtigen Tradition christlicher Frauenfeindlichkeit, die in der weltverneinenden und weltverachtenden, körper- und sinnenfeindlichen Grundeinstellung des Christentums ihre Wurzel hatte. Nur in der Gestalt unberührter Jungfrä .....
[ mehr ]
Index » Das höfische Gesellschaftsideal

Die sechziger jahre: das heraustreten des einzelnen aus dem kollektiv und die verantwortung der gemeinschaft für den einzelnen

An der Wende von den fünfziger zu den sechziger Jahren brechen auch jüngere Schriftsteller, die später zu den wichtigsten Kinderbuchautoren der DDR gehören, mit dieser vereinfachten Sicht , ohne dass damit die Kinderliteratur insgesamt diese Tendenz verliert. 1962 findet eine Tagung des Schriftstel .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » KARIN RICHTER

Ist verantwortung teilbar?

Sokrates sprach von der inneren göttlichen Stimme, der man folgen solle und die er seinen »daimon« nannte. Das Christentum entwickelte daraus später den Begriff des »Gewissens«. Etwa zur Zeit von Sokrates ersann im fernen China Dschung-dse die paradoxe Fabel von jenem Menschen, der nach dem Erwachen .....
[ mehr ]
Index » Kreatives schreiben » Ich bin viele

Verarbeitungs- statt informationsfunktion

Ein frühes Beispiel der Auseinandersetzung der Kinderliteratur mit der gesellschaftlichen Modernisierung findet sich bereits in der Kinderliteratur der 20er Jahre, an das hier erinnert werden soll. Die Kinderliteratur der Neuen Sachlichkeit stellte sich erstmals dem Kindsein im Industriezeitalter. D .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » MARIA LYPP

Die veranschaulichungen des schmerzes und deren geltungsbereiche

Wunde und Schmerz sind paradox als höchst lebendige Privation des Lebens. Sie zeigen uns gefährdetes Leben, das sich gegen seine Gefährdung wehrt. Als Zwischenbilanz ist an dieser Stelle festzuhalten: Schmerz als literarisches Thema kann als körperliche oder seelische Wunde veranschaulicht werden o .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Kaltwasser, vera

Biografie: *1 in Freiburg. V. Kaltwasser studierte Germanistik, Anglistik und Pädagogische Psychologie und wurde Gymnasiallehrerin. Aus Interesse an dem Gebiet der Persönlichkeitsentwicklung machte sie zusätzliche Ausbildungen in Theaterpädagogik, Psychodrama und Qi Gong. Die praktische Lehrtätigke .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachigen Krimi-Autoren




Impressum

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com