Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Venedig
Index
»
» Venedig - deutsche literatur

Venedig






,der tod in venedig

Stehen die Mittelpunktsgestalten der großen Romane in einem Spannungsfeld mit anderen Personen, so steht Aschenbach, der Held der Novelle, für sich, und zwar als der, der in sich zugleich Würde und Würde-losigkeit, Steigerung des Geistes und Durchgängerei des Todes, Schöpfertum des Eros und Zuchtlos .....
[ mehr ]
Index » Thomas Mann

August graf von platen (i796-i835): venedig liegt nur noch im land der träume ... nur noch im land der träume?

Zur poetischen Ausbeute, mit der Platen von seiner ersten Italienreise im Jahre 1824 zurückkehrte, gehören die Sonette aus Venedig. Sie signalisieren schon Pla-tens Übersiedlung nach Italien im Jahre 1826. Der aus einer verarmten adligen Familie stammende Autor, der dem Bayerischen Königshaus vier .....
[ mehr ]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » Die Republik - ein Traum

Venedig

Venedig, die Stadt, in der sich die mysteriösen Ereignisse zutragen, ist viel mehr als nur ein geographischer Ort - Venedig steht als Symbol für das Geheimnisvolle, das Doppeldeutige, das Abgründige schlechthin. Die Lagunenstadt repräsentiert mit ihrem verspielten Reiz, in dem sich Leichtigkeit und .....
[ mehr ]
Index » Friedrich Schiller: Der Geisterseher » Ästhetisierung des Geheimnisvollen: Rätselstrukturen und Spurensuche




Impressum

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com