Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Taslima
Index
»
» Taslima - deutsche literatur

Taslima






Kopernikus-rezeption in der frühen neuzeit

Das nur vorsichtig vorgetragene wissenschaftliche Ethos, das Kopernikus Methodendenken begründet, bildet den Ausgangspunkt für Giordano Brunos produktive Auseinandersetzung mit der neuen Astronomie. In seinen Dialoghi de V infinito uni-verso et mondi aus dem Jahr 1584 begegnet man erstmals dem Vers .....
[
te-der-epoche/das-neue-weltbild-der-naturwissenschaften/kopernikusrezeption-in-der-frhen-neuzeit.php" class="alin2">mehr
]
Index » Ideen- und wirkungsgeschichtliche Aspekte der Epoche » Das neue Weltbild der Naturwissenschaften

Nasrin, taslima

Aufgrund ihrer religionskritischen und feministischen Schriften gehört Taslima Nasrin in ihrer Heimat Bangladesch zu den prominentesten und zugleich umstrittensten Persönlichkeiten. Weltweite Aufmerksamkeit erfuhr die Autorin, als islamische Fundamentalisten 1993 nach dem Erscheinen ihres Romans Sch .....
[ mehr ]
Index » Autoren

Begriffshildung: neuzeit, moderne, modernismus, postmoderne, posthistoire und nachindustrielle gesellschaft

Es kann nicht darum gehen, alle Bedeutungen dieser dehnbaren und schillernden Begriffe aufzulisten und die Verwirrung weiter zu steigern. Wichtig ist zunächst, den Begriff der Moderne gegen die verwandten Begriffe »Neuzeit« und »Modernismus« abzugrenzen, zumal »Moderne« häufig als Synonym für »Neuze .....
[ mehr ]
Index » Moderne / Postmoderne Literatur » Moderne - Modernismus - Postmoderne: Versuch einer Begriffsbestimmung

Neuzeitliche texte

Die Entscheidung über das angemessene Editionsverfahren hängt von den jeweils unterschiedlichen Bedingungen ab, die sich von Fall zu Fall, aber auch im Laufe der Zeit grundsätzlich wandeln. Die Ãoberlieferungslage literarischer Werke verändert sich vor allem im Zusammenhang mit dem aufkommenden Buch .....
[ mehr ]
Index » Textkritik und Textedition » Textkritik und Textedition

Poetik in der neuzeit

Mit Ausnahme von Horaz sind alle diese Theorien seit der römischen Kaiserzeit, als die Poesie von der Rhetorik überlagert wurde, mehr oder weniger in Vergessenheit geraten. Weil die Dichtung zu- meist nur noch als - nach Kunstregeln erlernbares - Sprechen in Versen galt, trat das Interesse an der .....
[ mehr ]
Index » Grundlagen der Textgestaltung » Poetik




Impressum

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com