Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Schreibens
Index
»
» Schreibens - deutsche literatur

Schreibens






Die besonderheiten des ich-schreibens

Trotzdem ist etwas Besonderes um das Wort »ich«, denn jeder, der es in einem Buch liest, kommt einmal in Versuchung, es auf sich selbst zu beziehen. Natürlich weiß jeder Lesende, dass er nicht Robinson Crusoe ist, doch je öfter er »ich« liest, umso mehr gerät er in die Person des Helden hinein, denn .....
[
-ist-ein-anderer/die-besonderheiten-des-ichschreibens.php" class="alin2">mehr
]
Index » Schreiberlust und Dichterfrust » Ich ist ein anderer

Das berauschende glück des schreibens in einem zug

Weil es so unglaublich ist, wenn ein schöpferischer Rausch einen Autor hinreißt, dachte man im Altertum, es sei gar nicht der Mensch, der da ein Werk erschaffe. Er sei vielmehr nur von einem Gott besessen, der aus ihm spreche. Dichter galten in einem positiven Sinn als Wahnsinnige, die göttliche Wah .....
[ mehr ]
Index » Schreiberlust und Dichterfrust » In einem Zug oder »writer s block«?

Macht und magie der worte zur funktion des schreibens im werk annie ernaux

Die Schriften Annie Ernaux bieten dem Leser eine neue Art von Literatur. Sie verbinden soziologische und biographische Elemente, entwerfen ein Bild der Autorin über sich selbst, ihre Eltern und ihre soziale Lebenswelt. Die Lehrerin und Schriftstellerin wuchs als Tochter einer Kleinhändlerfamilie in .....
[ mehr ]
Index » Die Avantgarde der 60er und 70er Jahre

Vierzehn provozierende thesen über das handwerk des schreibens

1. These Wir sind fast alle »Analphabeten zweiten Grades« Auf so manchem alten ägyptischen Papyrus wird von den Vorzügen des Schreibens geradezu geschwärmt. Und dennoch: Das schriftliche Formulieren ist die am meisten vernachlässigte Kulturtechnik. Zwar haben wir in der Schule gelernt, die Buchsta .....
[ mehr ]
Index » Kreatives schreiben » Vom Papyrus zum Computer

Die achtzehn funktionen des schreibens

Wir sind gewöhnt, dem Schreiben eine einzige Aufgabe zuzuordnen, nämlich irgendwelche Inhalte »aus dem Kopf« auf das Papier zu befördern, so korrekt wie möglich. Bei genauerem Hinsehen entpuppt sich dies jedoch als gewaltige Unterschätzung: Nicht weniger als achtzehn verschiedene Aufgaben kann das S .....
[ mehr ]
Index » Kreatives schreiben » Die achtzehn Funktionen des Schreibens




Impressum

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com