Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


sche
Index
»
» sche - deutsche literatur

sche






Ã"sthetischer binnenraum, dichterischer habitus und poetische form

Rilkes Schreibpoetik zielte auf eine dichterische Praxis als Lebenspraxis in einem ästhetisch bestimmten Binnenraum. Es ging dabei keineswegs um bloße l art pour l art. Im Bezirk der Kunst sollten vielmehr Erfahrungen der Gegenwart zum poetischen Stoff transformiert und stilisiert werden. Für Rilke .....
[
lyrische-moderne-um/sthetischer-binnenraum-dichterischer-habitus-und-poetische-form.php" class="alin2">mehr
]
Index » Lyrik des 20. Jahrhunderts (1900-1945) » Lyrische Moderne um 1890

Klaus kÃ"ndler - drama und klassenkampf. beziehungen zwischen epochenproblematik und dramatischem konflikt in der sozialistischen dramatik der weimarer republik

[...] Die Realismusproblematik, das zeigt die Entwicklung der sozialistischen Dramatik seit 1918, steht in unmittelbarem Zusammenhang mit den Beziehungen des dramatischen Konfliktes zur Epochenproblematik. Indem sich das sozialistische Drama den objektiven Konflikten der Gesellschaft, dem Klassenka .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Südostdeutscher autor - binnendeutscher verlag - binnendeutscher leser

Weil ein heutiger österreichischer Germanist mit der aus kulturpolitischen Gründen intensiv geführten Debatte über die Eigenständigkeit der österreichischen Literatur aufgewachsen ist, fällt ihm vielleicht besonders deutlich auf, daß eine solche Debatte über die Zugehörigkeit oder Nicht-Zugehörigkei .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Autorenkollektiv - die literarische entwicklung in der deutschen demokratischen republik

Gegen Ende der vierziger und zu Beginn der fünfziger Jahre begann eine Reihe fortschrittlicher Schriftsteller in der Deutschen Demokratischen Republik sich der Gestaltung der neuen menschlichen Beziehungen zuzuwenden, die aus der revolutionären Umgestaltung der Gesellschaft in diesem Teil Deutschlan .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Die semiotische perspektive: literarizität und konstituenten literarischer diskurse in zeichentheoretischer sicht

Ein Minimalkonsens unter Semiotikcrn besteht darin, ihre Disziplin als Wissenschaft von den Zeichen bzw. Zeichenprozessen zu definieren. Doch bereits die Frage nach der Beschaffenheit dieser Zeichen und dem Relationsgefüge ihrer Konstituenten läßt Differenzen zwischen einer eher linguistisch-Stru .....
[ mehr ]
Index » Literaturtheorien » Semiotik und Interdiskursanalyse

Narrali ve fiktion als paradigmatischer fall literarischer fiktion - literarische fiktion und narration

Insofern die Beschreibungen der Spezifizität der Sprachverwendung in fiktiona-len Texten immer auch als Beschreibung der Abweichungen vom normalen Sprachgebrauch entwickelt werden sollen, gilt es, die Vergleichsgrundlage weiter zu präzisieren. Um diese so weit wie möglich zu konkretisieren, werden .....
[ mehr ]
Index » Analysen zur Fiktion in der Literatur » Sprachtheoretische Grundlagen: Text, Narration, Theorietypologie

Semiotische ebenen-analyse literarischer diskurse und literarischer makrostrukturen

Die Frage nach dem semiotischen Charakter literarischer Mikro-strukturen ist nun zunächst durch die nach der Scmiosis entsprechender Makrostrukturen zu ergänzen. Lassen sich semiotische Gesetze formulieren, die nicht nur einzelne, überschaubare Zeichenkomplexe, sondern die syntagmatische Fügung lite .....
[ mehr ]
Index » Literaturtheorien » Semiotik und Interdiskursanalyse

Horst haase - 25 jahre sed - 25 jahre demokratische und sozialistische literatur

[...] 'Wir schreiben unter neuen Bedingungen", sagte Bertolt Brecht 1956 auf dem IV. Deutschen Schriftstellerkongreß in Berlin. [1] Damit waren jene historischen Veränderungen gemeint, die durch die siegreiche Revolution auf dem Territorium der Deutschen Demokratischen Republik bewirkt wurden und d .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Autorenkollektiv - die literarische entwicklung von der befreiung deutschlands vom faschismus bis zur bildung der beiden deutschen staaten

Mit dem Ende des zweiten Weltkrieges und der Zerschlagung des deutschen Faschismus waren die geschichtlichen Voraussetzungen für die Entwicklung und Wirksamkeit einer humanistischen, antifaschistischen und demokratischen Literatur als der herrschenden Literatur in Deutschland gegeben. Die historisc .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Die militärische, gesellschaftliche, materielle und politische bedeutung der turniere

Die Motive, die einen Ritter veranlaßten, an Turnieren teilzunehmen, konnten sehr verschieden sein. »Die einen beteiligten sich am Stechen aus hohem Sinn; den anderen ging es nur um den Gewinn; da tjostierten auch viele Ritter aus keinem anderen Grund, als um der Frauen willen; andere nahmen teil, .....
[ mehr ]
Index » Höfische Feste - Das Protokoll der Umgangsformen

Heuristische wertungsbezüge und ebenen des literarischen wertes

Die an kulturellen Wertungen beteiligten Komponenten lassen sich gliedern in drei Gruppen mit insgesamt neun Arten von Wertbezügen. Bei der ersten, oben bereits eingeführten Gruppe ist der Bezug so dem Dreieck der Personalpronomina nachgebildet, daß die in jeder Wertung unverzichtbare >dritte Per .....
[ mehr ]
Index » Grundfragen der Textrezeption » Wert, Kanon und Zensur

Frage für kenner: was ist das,literarische an literarischen texten?

Literarische Texte sind Texte der besonderen Art; sie übermitteln nicht in erster Linie Botschaften, sondern sind, in der spezifischen Art ihrer Gestaltung, selbst schon die Botschaft - mit dem viel zitierten, auf die Medien gemünzten Satz des Kanadischen Medienwissenschaftlers Marshall McLuhan: 'T .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Paul de man zwischen hegel, nietzsche und heidegger

In der Einleitung war bereits von einer gewissen Kontinuität zwischen Paul de Mans Dekonstruktion und dem anglo-amerikani-schen New Criticism die Rede. De Man knüpft insofern an die Positionen der New Critics an, als er sich eine Variante des dose reading zu eigen macht und es wie Ransom, Brooks ode .....
[ mehr ]
Index » Paul de Man: Rhetorik und Aporie

Die spezifischen arbeitsbedingungen der ausländischen germanistik

Als ich in den Arbeitsunterlagen dieser Tagung den Titel meines eigenen Referates im Druck wiedersah, erschien mir das Wort "Transportierbarkeit" harscher als es mir bei der Abfassung des Referates erschienen war. Mir wurde deutlich, daß ich bei der Formulierung des Titels so etwas wie Aggression em .....
[ mehr ]
Index » Kontextualisierung von Literatur » Die Transportierbarkeit von Literatur über kulturelle Grenzen

Literarische und künstlerische ausbildung

Es war nicht ungewöhnlich, daß adlige Mädchen lesen und schreiben lernten; und in Verbindung damit haben nicht wenige Frauen auch elementare Kenntnisse im Lateinischen erworben, so daß sie imstande waren, den Psalter lateinisch zu lesen. Albert von Stade berichtete über Hildegard von Bingen , sie ha .....
[ mehr ]
Index » Das höfische Gesellschaftsideal

Autorenkollektiv - skizze zur geschichte der deutschen nationalliteratur von den anfängen der deutschen arbeiterbewegung bis zur gegenwart

Die literarische Entwicklung von den Anfängen der Arbeiterbewegung bis zur bürgerlich-demokratischen Revolution [...] Die klassische deutsche Literatur setzte voraus, daß die künstlerischen Repräsentanten bürgerlicher Interessen mit historischem Recht sich zugleich als Sprecher des gesamten Volk .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Biographische situation und thematischer umriß

Zwei unabdingliche zweibändige Handbücher dienen der vorzüglichen Klärung aller biographischen, textphilologischen und interpretatorischen Sachverhalte: Zunächst Hartmut Binders 'Kafka-Kommentar". Der hier heranzuziehende Band, 'Zu sämtlichen Erzählungen"", enthält sowohl in der Einführung wie vor .....
[ mehr ]
Index » Deutsche Novellen » Franz Kafka: Das Urteil

A. s. mjasnikow - die vielfalt der künstlerischen formen des sozialistischen realismus

[...] Seit der Entstehung des sozialistischen Realismus sind bereits sieben Jahrzehnte vergangen. Welche seiner neuen Gestaltungsmittel und Formen haben sich nun als die produktivsten für die weitere Entwicklung erwiesen ? Auf diese Fragen gibt es drei Antworten. Daraus, daß in der Geschichte der .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Johann wolfgang goethe und friedrich schiller - Ãober epische und dramatische dichtung

Der Epiker und Dramatiker sind beide den allgemeinen poetischen Gesetzen unterworfen, besonders dem Gesetze der Einheit und dem Gesetze der Entfaltung; ferner behandeln sie beide ähnliche Gegenstände und können beide alle Arten von Motiven brauchen; ihr großer wesentlicher Unterschied^ beruht aber d .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Figurationen mitteleuropäischer geistigkeit. versuch einer literarhistorischen periodisierung

In den Roman des großen kroatischen Schriftstellers Miroslav Krleza Povratak Filipa La-tinovicza ist auch eine Szene eingebaut, in der Filip, nach längerem Aufenthalt in Paris, der Metropole europäischer Kultur, nun wieder in seine periphere - wie es heißt - ,pannonische Heimat zurückgekehrt, bei .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Moderne literatur und ambivalenz: zwischen nietzsche und freud

Möglicherweise ließe sich zeigen, daß die Ambivalenz als dialektische Einheit der Gegensätze ohne Synthese, als Zusammenführung unvereinbarer Werte {ambo-vulor) und als Zusammenwirken einander entgegengesetzter Regungen im psychoanalytischen Sinne das strukturierende Prinzip von Nietzsches Philosop .....
[ mehr ]
Index » Moderne / Postmoderne Literatur » Von der modernen zur postmodernen Literatur: Ambivalenz, Indifferenz und Ideologie

Opitzens prosodisch-metrische lehre und ihr literarhistorischer kontext

Bedeutet < gebundene Rede>, daß die Anordnung der Silben im Rahmen der Verszeile schematisch geregelt ist, dann ist es für die Verstheorie wie für die Praxis der Versproduktion ein zentrales Problem, ob bzw. in welchem Maße das sprachliche Material - die Wörter also und die Silben als deren kleinste .....
[ mehr ]
Index » Grundbegriffe der Texterschließung

Feministische und ökofeministische kritiken

Die feministischen Ansätze werden der soziologischen Zeitdiagnose nicht iiui deshalb angeschlossen, weil sie sich mit den von Bauman, Touraine, Beck und Giddens behandelten Themen auseinandersetzen, sondern auch deshalb, weil sie wie die Soziologen von einer radikalen Kritik der Naturbcherrschung, .....
[ mehr ]
Index » Moderne / Postmoderne Literatur » Moderne und Postmoderne aus soziologischer Sicht

Klassisch-romantische nachklänge im siebenbürgischen realismus des i9. jahrhunderts

Das Verständnis für klassisch-romantische Dichtung, die Neigung zu ihr ist auch in den Jahrzehnten allmählicher innerer Ausrichtung auf Realistik durch die Schule gefördert worden. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts verstand man humanistische Bildung als Aneignung antik-klassischer und klass .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Motive und themen: deutsche und amerikanische forschungen

Ein die Bildelemente und den metaphorischen Gebrauch, die stoffliche, die situative und die strukturelle Funktion sowie die Verknüpfung von Figuren und Themen organisierendes Motivkonzept legen Horst S. und Ingrid Daemmrich ihrer lexikalischen Erschließung der «Themen und Motive in der Literatur» zu .....
[ mehr ]
Index » Grundbegriffe der Texterschließung




Impressum

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com