Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Sam
Index
»
» Sam - deutsche literatur

Sam






'misuk statt musik - die zusammenarbeit mit kurt weill, hanns eisler und paul dessau

In der vom wagnerischen Weihestil geprägten großen Oper sah Brecht den Inbegriff eines historisch überholten spätbürgerlichen Musiktheaters. Das Opernpublikum verspottete er als bürgerliche Kunstkonsumenten, die sich daran gewöhnt hätten, an der Theaterkasse ihre 'Räusche" und 'Benebelungen" einzuka .....
[
ische-und-werkgeschichtliche-hintergrnde/misuk-statt-musik-die-zusammenarbeit-mit-kurt-weill-hanns-eisler-und-paul-dessau.php" class="alin2">mehr
]
Index » Biographische und werkgeschichtliche Hintergründe

Pietismus und empfindsamkeit

Ist das achtzehnte Jahrhundert das Zeitalter der Aufklärung, so ist es zugleich das Zeitalter des Pietismus und seit den sechziger Jahren der Empfindsamkeit. Neben der Überzeugung von der Kraft und dem Recht der autonomen menschlichen Vernunft ist eine Frömmigkeitsbewegung im Protestantismus zu beo .....
[ mehr ]
Index » Sturm und Drang Epoche » Die Epoche

Hans magnus enzensberger (geb. i929): ins lesebuch für die oberstufe - mahnung zur wachsamkeit

Das Gedicht ist ein Text des frühen Enzensberger. Weniger als bei anderen Autoren kann bei diesem Proteus unter den Schriftstellern der Gegenwart ein Einzelgedicht stellvertretend für sein lyrisches Gesamtwerk stehen. Viele seiner frühen Gedichte sind Antworten auf Bertolt Brecht. Schon der Titel in .....
[ mehr ]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » Erneuerungs- und Warngedicht

Liedersammlungen

Der erste Minnesänger, von dem bekannt ist, daß er selber seine Lieder gesammelt hat und aufschreiben ließ, war Ulrich von Liechtenstein. Unstimmigkeiten in der Zählung der Lieder weisen darauf, daß Liechtenstein bei der Ausarbeitung des >Frauen-dienstes< auf eine bereits vorhandene Sammlung seiner .....
[ mehr ]
Index » Exkurs über die Literatur der DDR (1949-1990)

Georg trakl (i887-i9i4): der herbst des einsamen - erfüllung und abschied

Der Herbst des Einsamen Der dunkle Herbst kehrt ein voll Frucht und Fülle, Vergilbter Glanz von schönen Sommertagen. Ein reines Blau tritt aus verfallener Hülle; Der Flug der Vögel tönt von alten Sagen. Gekeltert ist der Wein, die milde Stille Erfüllt von leiser Antwort dunkler Fragen. Und hier un .....
[ mehr ]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » Feier später Schönheit

Friedrich nietzsche (i844-i900): abschied [vereinsamt] - winter-wanderschaft

Einsamkeit ist eines der Hauptthemen im Denken Nietzsches. »Mein ganzer Zarathustra«, erklärt er in Ecce homo, »ist ein Dithyrambus auf die Einsamkeit«. Dort allerdings wird Einsamkeit als Bedingung für Selbstfindung und Schöpfertum, für die Erneuerung des Menschen verstanden. Dagegen konzentriert s .....
[ mehr ]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » Riss im Dasein

Die langsame entstehung von mittelerde

Der Anfang dieses Kapitels aber zitiert aus »Ainulindale«, dem Beginn des Buches »Das Silmarillion«. Es ist die Schöpfungsgeschichte, wie sie sich John R. R. Tolkien ausgedacht hat. Aus Musik entsteht bei ihm eine Welt, die er Mittelerde nennt. Tolkien breitet im »Silmarillion« gleichsam die sagenha .....
[ mehr ]
Index » Schreiberlust und Dichterfrust » Schöpfungsgeschichten

Zusammen denken, allein schreiben

Routine und Rituale können sehr helfen, sich in produktive Laune zu versetzen: Die Schreibfeder tanzt über das Papier, die Finger fliegen über die Tastatur, der Bildschirm wird fast zugeworfen mit Buchstaben. Wichtig ist es, die richtige Routine, die richtigen Rituale für sich zu finden. Wie Flauber .....
[ mehr ]
Index » Schreiberlust und Dichterfrust » Vormittag eines Schriftstellers

Das ende der gemeinsamkeit

Herrmann-NeiEes Uberschwang fur die ,hohe Schau , gepaart mit seinen Attacken, bleibt nicht folgenlos: Johannes R. Becher und Egon Erwin Kisch fiihlen sich beleidigt und teilen ihren Austritt aus dem Redaktionskomitee der ,Neuen Biicherschau mit. Kisch polemisiert heftig gegen Benns 'widerliche Ari .....
[ mehr ]
Index » Romane der Weimarer Republik » DIE AUFGABEN DES SCHRIFTSTELLERS IN DIESERZEIT

Heilsamer fortschritt

Was bis hierher an den dokumentarisch verstandenen Genres, Reise-bericht und Rcportage, skizziert worden ist, die Faszination der in ihrem Selbstverstăndnis verunsicherten literarischen Intelligenz durch die industrialisierte Massentechnik und den Umschlag dieser Faszination in pure Reklame fur die .....
[ mehr ]
Index » Romane der Weimarer Republik » WENN WIR 1918..

Beredsamkeit und sinnlichkeit: phallus impudicus

Bleiben wir zunăchst einmal bei der auffălligsten Form der Beredsamkeit des Romans, bei den Dialogen zwischen Settembrini und Naphta nămlich, die fortwăhrend um Hans Castorp herumzureden haben, wobei dieser wiederum als Stichwortgeber und Repetitor fungiert. Settembrini war zuerst da. Er war .....
[ mehr ]
Index » Romane der Weimarer Republik » WOHIN VERSCHLUG UNS DER TRAUM?

Der widerspruch als einzige gemeinsamkeit

Politisch lassen sich die Jahre zwischen 1890 und 1918 leichter beschreiben als in der literarischen Entwicklung. 1890 mußte Bismarck auf Drängen Kaiser Wilhelms IL als Reichskanzler zurücktreten. Dies hatte langfristig schwerwiegende Folgen. Bismarcks Politik war auf eine Sicherung Deutschlands inn .....
[ mehr ]
Index » Gegenströmungen zum Naturalismus (ca. 1890-1918)

Sten nadolny: »die entdeckung der langsamkeit« (i983) - historische erzählung als revision

Wider das hektische Zeitalter Die Geschichte der Reisen und Entdeckungen scheint unlöslich verknüft zu sein mit der des technischen Fortschritts, mit dem Vermögen, immer größere Entfernungen immer rascher zu überbrücken und schließlich durch die Überwindung der Schwerkraft für unvorstellbar geha .....
[ mehr ]
Index » Roman Chronik

Rainer maria rilke: »die aufzeichnungen des malte laurids brigge« (i9i0) - roman des einsamen ich

Der Weg nach innen »Daß man erzählte, wirklich erzählte, das muß vor meiner Zeit gewesen sein.« Auch wenn dieser Satz in den »Aufzeichnungen« auf Makes Erfahrungen mit den Personen in seiner Kindheitswelt gemünzt ist, verweist er doch zugleich auf das künstlerische Problem. Nie zuvor in der deuts .....
[ mehr ]
Index » Roman Chronik

Lesen/aufmerksamkeit für schrift

Mit der Dekonstruktion ist daher keine neue Position und kein neues Paradigma erreicht; es gibt keine Grenze des Textes der Metaphysik, jenseits derer der Text sich befinden könnte; es gibt keinen 'entscheidenden Bruch" mit der Metaphysik und ihren Oppositionen: 'Ich glaube nicht an den entscheid .....
[ mehr ]
Index » Literaturtheorien » Dekonstruktion - Lektüre: Derrida literaturtheoretisch

Genres feministischer theoriebildung: monographien und sammelbände

Es ist sicher auch der schlechten und unabgesicherten Lage von Wissenschaftlerinncn geschuldet, daß bislang nur wenige monographische Studien vorliegen, die in den skizzierten Forschungskontext gehören. Dies betrifft alle Facetten feministischer Theoriebildung, sei es eine Litcraturgeschichtsschreib .....
[ mehr ]
Index » Literaturtheorien » Feministische Literaturwissenschaften

Altered states: regan, jessup, samsa, brundle, sil

Einen herausragenden Platz in der Entwicklungsgeschichte des Phantastischen und dessen kultureller Repräsentation nimmt zweifellos The Exorcist {Der Exorzist, 1971) ein. Der - künstlerisch durchaus umstrittene - Roman von William Peter Blatty, der zuvor hauptsächlich als Komödienschreiber bekannt ge .....
[ mehr ]
Index » Sichtweisen der Moderne II: Phantastik und Schrecken » Verwandlungen: Ästhetik, Ethik und Rationalismus

Zusammenfassung

Betrachtet man die poetischen Kindheitsbilder in den verschiedenen Jahrzehnten kinderliterarischer Entwicklung in der DDR, dann fallen neben den genannten Unterschieden, die sich im Laufe der Entwicklung offenbarten, auch Gemeinsamkeiten auf, die für den gesamten Zeitraum charakteristisch sind. Sie .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » KARIN RICHTER

Mühsam, erich

Das bekannteste Foto, ein eher schäbiges Brustbild, zeigt ihn in seinen unverkennbaren Zügen und doch deutlich entstellt: der gemütliche Vollbart und das wilde dichte Haupthaar wirken dressiert und gestutzt, die sonst so gütig und listig blinzelnden Augen hinter dem unvermeidlichen Kneifer starren g .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Gottfried benn: »einsamer nie -«

Einsamer nie als im August: Erfüllungsstunde - im Gelände die roten und die goldenen Brände doch wo ist deiner Gärten Lust? 5 Die Seen hell, die Himmel weich, die Äcker rein und glänzen leise, doch wo sind Sieg und Siegsbeweise aus dem von dir vertretenen Reich? Wo alles sich durch Glück beweist .....
[ mehr ]
Index » Lyrik des 20. Jahrhunderts (1900-1945) » Lyrik in finsteren Zeiten 1930-1945

Werner mittenzwei - der expressionismus. aufbruch und zusammenbruch einer illusion

[•••] Die Wesensbestimmung des Expressionismus kann weder aus einem bestimmten, fest fixierten weltanschaulichen und literarischen Programm noch aus einer einheitlichen Kunstform erklärt werden. Das Wesen des Expressionismus muß man vielmehr aus den eigenartigen gesellschaftlichen Bedingungen .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Maxim gorki - vorwort zum 'sammelband proletarischer schriftsteller

[...] Ich bin fest überzeugt, daß das Proletariat seine eigene Belletristik hervorbringen kann, so wie es unter großen Anstrengungen und gewaltigen Opfern seine eigene Tagespresse geschaffen hat. Diese Überzeugung gewann ich auf Grund meiner langjährigen Beobachtungen der Mühen, die Hunderte und .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Ulsamer, lothar w.

Biografie: *8.5.1 in Stuttgart. L. W. Ulsamer studierte Soziologie, Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Politikwissenschaft und Volkskunde in Tübingen und promovierte zum Dr. phil. Er arbeitete im Bereich Presse, Kultur-und Sozialwissenschaft, heute ist er in einem internationalen Großunternehmen in .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachigen Krimi-Autoren

Jaun, sam

Biografie: *1 in Wyssachen/Kanton Bern in der Schweiz. S. Jaun wuchs als Sohn eines evangelischen Predigers auf. Nach dem Abitur auf dem zweiten Bildungsweg studierte er Latein und Germanistik und arbeitete anschließend als Lehrer für Deutsch und Latein. Danach war er Beauftragter für kulturelle Fra .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachigen Krimi-Autoren

Der kunstgriff im poetologischen zusammenhang des einzelwerks

Hermeneutisch bedeutet das: All die Handbücher zur Identifikation literarischer Techniken sind soviel wert wie der Interpret, der sie zur Auslegung eines Einzeltextes nutzt. Sucht der Interpret sein Heil in den Kunstgriffen, dann hat er zwar die unmittelbare Nachvollziehbarkeit von allem, was er sag .....
[ mehr ]
Index » Sonstige





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com