Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


ritterlichen
Index
»
» ritterlichen - deutsche literatur

ritterlichen






Die dichtung der ritterlichen welt

Unter Friedrich Barbarossa und seinem Sohn Heinrich VI. hat das mittelalterliche Reich der Deutschen seine politische Glanzzeit erlebt. Das prächtige Reichsfest zu Mainz, Pfingsten 1184, auf welchem Friedrich I. vor rund 70 000 deutschen und französischen Gästen seine beiden Söhne zu Rittern schlu .....
[ mehr ]
Index » DIE DICHTUNG DER RITTERLICHEN WELT

Wink - johann wolfgang goethe (i749-i832) - aug in auge

Wink Und doch haben sie recht, die ich schelte: Denn daß ein Wort nicht einfach gelte, Das müßte sich wohl von selbst verstehn. Das Wort ist ein Fächer! Zwischen den Stäben Blicken ein Paar schöne Augen hervor. Der Fächer ist nur ein lieblicher Flor. Er verdeckt mir zwar das Gesicht aber das Mädc .....
[ mehr ]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » Das Wort

Das zeremoniell des ritterlichen einzelkampfes

In der höfischen Dichtung wurden Massenschlachten und Einzelkämpfe geschildert. Große Schlachten kamen aber fast nur in den Epen mit antiken Stoffen, in der Kreuzzugsepik und in der Heldendichtung vor, während im Artusroman Schlachtbeschreibungen selten waren. Um so größeren Raum nahmen hier die Sch .....
[ mehr ]
Index » Sachkultur und Gesellschaftsstil





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com