Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Reim
Index
»
» Reim - deutsche literatur

Reim






Reim

Sprachliches Gestaltungsmittel besonders in der —»Lyrik, in manchen Fällen auch im —»Drama. Unter Reim versteht man einen Gleichklang von Worten oder Silben, der die Sprache sowohl formal strukturiert als auch stilistisch hebt. Neben der —> Metrik ist der Reim das auffälligste kennzeichnen .....
[ mehr ]
Index &r

aquo; Jugendlexikon Literatur

Metrik und reim

Weitere Verfahren der Äquivalenzbildung in poetischer Rede bilden Metrik und Reim. Die Metrik gebundener Rede erzeugt durch rhythmischen Aufbau Folgen äquivalenter silbischer Einheiten. In den meisten modernen europäischen Literaturen nutzt sie dazu die geregelte Folge von betonten und unbetonten S .....
[ mehr ]
Index » Analyse literarischer Texte

Hunold-reime, sigrid

Biografie: *1954. S. Hunold-Reime ist Krankenschwester und lebt in Hannover. Seit 1995 veröffentlicht sie Lyrik und Kurzprosa. Angezettelt durch eine Ausschreibung hat sie sich dem Kriminellen zugewandt und schreibt an ihrem ersten Kriminalroman Zimmer mit Frühstück. Krim.-Erz.: 2000 Beestmelkpüüt, .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachigen Krimi-Autoren

Eilers, reimer

Biografie: *15.12.1957. R. Eilers wuchs auf Helgoland auf. Sein Großvater war Leuchtturmwärter, ein Onkel war Haifischer. Er studierte Wirtschaftswissenschaften und lebt als freier Schriftsteller in Hamburg und an der Ostsee. In den 80er-Jahren war er Mitbegründer der Autorengruppe PENG , seit 1991 .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachigen Krimi-Autoren

Johannes bobrowski (i9i7-i965): dorfmusik - umarmung durch den reim

Beim ersten Lesen des Gedichts Dorfmusik meldeten sich in meiner Erinnerung sofort die Verse von Detlev von Liliencrons Die Musik kommt. »Klingling, bum-bum und tschingsdada, / Zieht im Triumph der Perserschah? / Und um die Ecke brausend bricht s / Wie Tubaton des Weltgerichts, / Voran der Schellent .....
[ mehr ]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » An den Scheidewegen der Zeit

Ulla hahn (geb. i946): anständiges sonett - liebe nach dem gesetz des kehrreims

Goethe hütete sich, die gewagtesten Verse seiner Römischen Elegien und Venetia-nischen Epigramme oder Das Tagebuch-, also das Spiel mit den Motiven erotischer Phantasie und sexueller Leidenschaft an die Öffentlichkeit zu geben. In dieser Öffentlichkeit ließ man, obwohl Schiller in Kabale und Liebe .....
[ mehr ]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » Das Liebesgedicht kommt in Fahrt

Clemens brentano (i778-i842): ich wollt ein sträußlein binden ... betrüben, das auf lieben reimt

Ich wollt ein Sträußlein binden, Da kam die dunkle Nacht, Kein Blümlein war zu finden, Sonst hätt ich dir s gebracht. Da flössen von den Wangen Mir Tränen in den Klee, Ein Blümlein aufgegangen Ich nun im Garten seh . Das wollte ich dir brechen Wohl in dem dunklen Klee, Doch fing es an zu spreche .....
[ mehr ]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » Der lange Atem des Volkslieds

Reimarus, hermann samuel

Er ist ein wahrer gesetzter Deutscher, in seiner Schreibart und in seinen Gesinnungen. Er sagt seine Meinung gerade zu, und verschmähet alle kleinen Hülfsmittel, den Beifall seiner Leser zu erschmeicheln.« Mit diesen Worten charakterisierte Lessrng den Autor einer religionskritischen Schrift, die er .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Philosophen biographisch

Reimann, andreas

Zu guter letzt Püschel, Ursula. In: Mit allen Sinnen, 1980, S. 190 - 194. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Reimann, brigitte

Brigitte Reimann war als vielfach ausgezeichnete Schriftstellerin eine bedeutende Persönlichkeit des kulturellen Lebens in der DDR. Reimann arbeitete als Lehrerin, bevoT sie sich hauptsächlich schriftstellerisch betätigte. Ab 1956 war sie als Mitglied des Deutschen Schriftstellerverbandes in den Ku .....
[ mehr ]
Index » Autoren

Greimas in der nouvelle critique und in der rezeptionsästhetik

Innerhalb der französischen Nouvelle Critique der 60cr und 70cr Jahre steht Greimas dem Psychoanalytiker Charles Mauron und dem Hegelianer Lucien Goldmann sicherlich näher als dem Nictzschcancr und Semiotiker Barthcs. Während Mauron meint, mit Hilfe des persönlichen Mythos, dem "mythe pcrsonncl"" de .....
[ mehr ]
Index » Literarische Ästhetik - Aufläse » Die Ästhetiken der Semiotik: Drei Modelle

Algirdas j. greimas Ästhetik der inhaltsebene

Kennzeichnend für Algirdas J. Greimas gesamten Ansatz ist eine Bemerkung aus seinem Grundlagenwerk Semantique structurale über Sprache als Gegenstand der Wissenschaft: Es sei durchaus möglich, heißt es dort, daß die Sprache insgesamt, die Sprache als Phänomen, etwas Mysteriöses sei; aber in der S .....
[ mehr ]
Index » Literarische Ästhetik - Aufläse » Die Ästhetiken der Semiotik: Drei Modelle

Stabreim

Form der —»Alliteration; Gleichklang im Anlaut bei zwei oder mehr durch Lautreim zusammengeführte betonte Wörter. Beispiele aus der Alltagssprache: «mit Mann und Maus», «bei Wind und Wetter». .....
[ mehr ]
Index » Jugendlexikon Literatur

Schüttelreim

Reimspiel , bei dem die Anfangskonsonanzen von Reimwörtern ausgetauscht werden und es auf diese Weise zu einem neuen überraschenden Sinn kommt. «Er würgte eine Klapperschlang, bis ihre Klapper schlapper klang.» .....
[ mehr ]
Index » Jugendlexikon Literatur

Auseinandersetzung um den reim

Klopstock verzichtete in seinen Dichtungen fast gänzlich auf ein Element, das bis dahin für deutsche Verse konstitutiv war: auf den Reim. Dieser Verzicht bedeutete eine Irritation für einen Teil des Publikums, der «den Reim für poetische Werke unerläßlich » hielt und dem die neuen Verse « keine Vers .....
[ mehr ]
Index » Grundbegriffe der Texterschließung




Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com