Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Rationalismus,
Index
»
» Rationalismus, - deutsche literatur

Rationalismus,






Irrationaler rationalismus, rationaler irrationalismus & populäre kultur

Was wir über unsere Gesellschaft, ja über die Welt, in der wir leben, wissen, wissen wir durch die Massenmedien. Die vorliegende Studie beschäftigt sich mit einem vertrauten Thema - aus neuer Perspektive. Seit den Aufklärungsbemühungen des 18. Jahrhunderts sind Rationalismus und Irrationalismus .....
[
ww.litde.com/rationalismus-und-irrationalismus-sichtweisen-der-moderne-i/irrationaler-rationalismus-rationaler-irrationalismus-populre-kultur.php" class="alin2">mehr
]
Index » Rationalismus und Irrationalismus - Sichtweisen der Moderne I

Schauerroman und kriminalgeschichte: rationaler irrationalismus und irrationaler rationalismus

Schillers Geisterseher wurde zum Vorbild für zahlreiche Nachahmer. Die Mischung aus gesellschaftskritischem Zeitkolorit, abenteuerlichen Verstrickungen und philosophischen Apercus fand eine große Leserschaft; die Atmosphäre des Unheimlichen und die literarische Verarbeitung aktueller Phänomene wie d .....
[ mehr ]
Index » Friedrich Schiller: Der Geisterseher » Schauerroman und Kriminalgeschichte: Rationaler Irrationalismus und irrationaler Rationalismus

Wechselspiel zwischen rationalismus und irrationalismus

Schauerroman und Detektivgeschichte - Merkmale beider Gattungen fließen in Schillers Geisterseher zusammen und erklären mithin die Popularität des Romans und seine stilbildende Kraft. Der philosophische Gehalt unter dieser Oberfläche spannender und spekulativer Reize hebt ihn gleichwohl über den Ran .....
[ mehr ]
Index » Friedrich Schiller: Der Geisterseher » Schauerroman und Kriminalgeschichte: Rationaler Irrationalismus und irrationaler Rationalismus

Von max weber zum kritischen rationalismus: hans albert, karl r. popper, ernst topitsch

Bei Max Weber war die Forderung nach Werturteilsfreiheit nicht der Gleichgültigkeit allen Wertsetzungen und Werturteilen gegenüber entsprungen, sondern einem Engagement für Neutralität und Wissenschaftlichkeit. Dieses Engagement setzt er selbst mit der Unmöglichkeit in Beziehung, sich als Wissenscha .....
[ mehr ]
Index » Ideologie und Theorie » Ideologie und Wertfreiheit: Von Max Weber zum Kritischen Rationalismus

Epistemologischer schnitt i: rationalismus

Althussers Marx-Interpretation ist oft und ausführlich kritisiert worden, und die Kritiker scheinen sich - von Raymond Aron bis Alfred Schmidt - in einem Punkt einig zu sein: Althusser vernachlässige die Kontinuität zugunsten der Differenz, der Dichotomie. Es wird sich hier allerdings zeigen, daß di .....
[ mehr ]
Index » Ideologie und Theorie » Ideologie und Wissenschaft: Von Louis Althusser zu Michel Pecheux

Irrationalismus: zeitgeist und historische quellen

Der zeitliche Zusammenhang der Entstehung des Geistersehers und der abschließenden Arbeiten am Don Carlos, die inhaltlichen Berührungspunkte beider Werke, allgemeine tagespolitische Ereignisse und gesellschaftliche Erscheinungen des letzten Drittels des 18. Jahrhunderts und Schillers Haltung gegenüb .....
[ mehr ]
Index » Friedrich Schiller: Der Geisterseher

Phantastik und rationalismus

Der Zwiespalt zwischen Rationalismus und Irrationalismus und dessen vermeintliche Überwindung sind immer wieder zu Sujets der phantastischen Literatur geworden, so daß sie nicht nur als Gattung an sich einen integralen Bestandteil der umfassenden kulturellen Entwicklung ausmacht, die seit dem 18. Ja .....
[ mehr ]
Index » Sichtweisen der Moderne II: Phantastik und Schrecken » Phantastik und Rationalismus

Verwandlungen: Ästhetik, ethik und rationalismus

Schönheit, die vergeht und zu etwas Häßlichem wird, das erste der fünf Bildfelder Viettas, ist eines der zentralen Sujets der Phantastik und des modernen Horrors und in ihrer poetologischen Fundierung - der Ästhetik des Häßlichen - ein wichtiges konstitutives Element des Genres. Die Bedeutung des Hä .....
[ mehr ]
Index » Sichtweisen der Moderne II: Phantastik und Schrecken » Verwandlungen: Ästhetik, Ethik und Rationalismus

The silence ofthe lambs: initiation ins reich des rationalen irrationalismus

Eine entscheidende Rolle bei der Popularisierung des Serienmörder-Motivs spielt fraglos Jonathan Demmes Film The Silence ofthe Lambs , entstanden nach dem gleichnamigen Roman von Thomas Harris ; er gewann die Academy Awards für die fünf wichtigsten Kategorien: Bester Film, beste Regie, bester Haupt .....
[ mehr ]
Index » Tendenzen der Phantastik im Spannungsfeld zwischen Rationalismus und Irrationalismus » Realität des Horrors - Horror der Realität





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com