Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Ost
Index
»
» Ost - deutsche literatur

Ost






Begriffshildung: neuzeit, moderne, modernismus, postmoderne, posthistoire und nachindustrielle gesellschaft

Es kann nicht darum gehen, alle Bedeutungen dieser dehnbaren und schillernden Begriffe aufzulisten und die Verwirrung weiter zu steigern. Wichtig ist zunächst, den Begriff der Moderne gegen die verwandten Begriffe »Neuzeit« und »Modernismus« abzugrenzen, zumal »Moderne« häufig als Synonym für »Neuze .....
[

/www.litde.com/moderne-postmoderne-literatur/moderne-modernismus-postmoderne-versuch-einer-begriffsbestimmung/begriffshildung-neuzeit-moderne-modernismus-postmoderne-posthistoire-und-nachindustrielle-gesellschaft.php" class="alin2">mehr
]
Index » Moderne / Postmoderne Literatur » Moderne - Modernismus - Postmoderne: Versuch einer Begriffsbestimmung

Postmoderne als poststrukturalismus: iterabilität, aporie und intertextualität

Wäre das Präfix »post« die einzige Gemeinsamkeit von Postmoderne und Poststrukturalismus, würde sich ein Kommentar erübrigen. Er ist deshalb sinnvoll, weil das Präfix in beiden Fällen andeutet, daß die Suche nach dem Sinn der Vergangenheil angehört. Während ein postmodemer Schriftsteller wie Werner .....
[ mehr ]
Index » Moderne / Postmoderne Literatur » Modernismus und Postmoderne: Die literatur wissenschaftliche Debatte

Poststrukturalismus (dekonstruktion)

Unter dem Sammelbegriff werden die jüngsten Methoden und Theorien zusammengefaßt, in denen strukturalistische, psychoanalytische und historische Ansätze kritisch modifiziert, teils zurückgewiesen werden. Zugleich sind sie alle durch die radikale Umkehr der philosophischen Dekonstruktion bestimmt. D .....
[ mehr ]
Index » Literaturwissenschaft und Systemtheorie » Methoden und Literaturtheorien

Narrative makrostrukturen

Gilt ein solches Ebenen-Modell auch für literarische Makrostrukturen, insbesondere literarische Narrationen? Sicherlich dürfte die Semantisierung der Signifikantebenen in manchen Narrationen eine weniger große Rolle spielen, obwohl Rhythmus, Tonfall, syntaktische Melodie des Erzählens stets ein ents .....
[ mehr ]
Index » Literaturtheorien » Semiotik und Interdiskursanalyse

Semiotische ebenen-analyse literarischer diskurse und literarischer makrostrukturen

Die Frage nach dem semiotischen Charakter literarischer Mikro-strukturen ist nun zunächst durch die nach der Scmiosis entsprechender Makrostrukturen zu ergänzen. Lassen sich semiotische Gesetze formulieren, die nicht nur einzelne, überschaubare Zeichenkomplexe, sondern die syntagmatische Fügung lite .....
[ mehr ]
Index » Literaturtheorien » Semiotik und Interdiskursanalyse

Teill - struktural-poststrukturale psychoanalyse

In Jacques Lacans Diskurs scheint die Form, das geniale Sprach-spiel, den Inhalt, die geniale Psychoanalyse, womöglich in den Schatten zu stellen, vielleicht deshalb, weil für den Praktiker wie den Theoretiker Lacan das "enonce" hinter die "önonciation" zurücktritt: Der Versprecher verrät die Wahr .....
[ mehr ]
Index » Literaturtheorien » Strukturale Psychoanalyse und Literatur (Jacques Lacan)

Postmoderne literatur, dekonstruktion und pragmatismus: epilog ii

In Adornos Minima Moralin wurde Hegels Einsicht in Wahrheit und Wesen mit dem lapidaren Satz »Das Ganze ist das Unwahre« zurückgenommen. Seither war unter Dekonstruktivisten wie G. H. Hartman pauschal von einem »negative thinking« die Rede, das die Verwandtschaft zwischen Dekonstruktion und negative .....
[ mehr ]
Index » Moderne / Postmoderne Literatur » Von der modernen zur postmodernen Literatur: Ambivalenz, Indifferenz und Ideologie

Postmoderne literatur und indifferenz: kritik der metaphysik

Da die postmoderne Literatur im folgenden immer wieder als eine Radikalisierung des Modernismus dargestellt wird, die extreme Formen der Intertextualität, Karnevalisierung, Verfremdung und Polysemie entwickelt, soll zunächst auf den globalen Bruch hingewiesen werden, der sich im vorigen Abschnitt be .....
[ mehr ]
Index » Moderne / Postmoderne Literatur » Von der modernen zur postmodernen Literatur: Ambivalenz, Indifferenz und Ideologie

Avantgarde, popkultur und postmoderne »entdit ferenzierung«

Um das Verhältnis von Avantgarde und Postmoderne zu verstehen, erscheint es sinnvoll, von zwei Ãoberlegungen auszugehen: Werner Schwabs sprachliche und ästhetische Revolte ist weder als modernistisch noch als avantgardistisch zu bezeichnen, weil sie sich keine gesellschaftskritischen oder utopischen .....
[ mehr ]
Index » Moderne / Postmoderne Literatur » Modernismus und Postmoderne: Die literatur wissenschaftliche Debatte

Die problematiken des modernismus und der postmoderne: ambiguität, ambivalenz und indifferenz

Die literarische und literalurwissenschaftliche Diskussion hat hier auch deshalb einen »paradigmatischen« Stellenwert, weil eine der gegenwärtigen Bedeutungen des Wortes »Postmoderne« in den Jahren 1959-60 entstanden ist, als die amerikanischen Lileraturwissenschaftler Irving Howe und Harry Levin4 .....
[ mehr ]
Index » Moderne / Postmoderne Literatur » Modernismus und Postmoderne: Die literatur wissenschaftliche Debatte

Postmoderne erkenntnistheorie i: foucault, deleuze, vattimo und rorty

Angesichts der starken Partikularisierungstendenzen, die sich im Denken der hier kommentierten Autoren bemerkbar machen, mag es verwegen erscheinen, von einer postmodernen Erkenntnistheorie zu sprechen, da Erkenntnistheorie häufig mit einem Streben nach Allgemeingültigkeit assoziiert wird. Rorty, de .....
[ mehr ]
Index » Moderne / Postmoderne Literatur » Postmoderne Philosophien als Kritiken der Moderne

Postmoderne sozialphilosophie und das ende der meta-erzählungen: von koucault, deleuze und lyotard zu vattimo und rorty

Wer seit Jahren die postmodernen Debatten über das »linde der Melaerzählungen« verfolgt, der mag sich bisweilen verwundert fragen, weshalb Albert Camus nicht als der eigentliche Initiator dieser Auseinandersetzungen erkannt und genannt wird. Möglicherweise hängt diese Zurückhaltung mit der Forderung .....
[ mehr ]
Index » Moderne / Postmoderne Literatur » Postmoderne Philosophien als Kritiken der Moderne

Marxistische kritik: für und wider die »postmoderne«

Die marxistischen Reaktionen auf die postmoderne Problematik sind heterogen, weil es keinen einheitlichen Marxismus gibt -ebensowenig wie einen einheitlichen Fxislentialismus oder Feminismus. Während ein Autor wie John O Neill die von ihm drastisch simplifizierte Postmoderne zwar ablehnt, zugleich a .....
[ mehr ]
Index » Moderne / Postmoderne Literatur » Moderne und Postmoderne aus soziologischer Sicht

Eine konservative postmoderne?

Habermas, der, wie im nächsten Kapitel deutlich wird, die Post-moderne weitgehend mit den konservativen und aufklärungsfeindlichen Ideologien der Nachkriegsgesellschaft identifiziert, hat diese Frage schon beantwortet. Dennoch lohnt es sich, sie zu wiederholen, weil nach dem bisher Gesagten .....
[ mehr ]
Index » Moderne / Postmoderne Literatur » Moderne und Postmoderne aus soziologischer Sicht

Moderne, modernismus und postmoderne als problematiken

Daß die zeitliche Dimension von Moderne und Postmoderne nicht schlicht unterschlagen werden kann, nur weil Lyotard behauptet, die Postmoderne sei keine neue Epoche41, liegt auf der Hand. Denn vor allem in der Geschichtswissenschaft und in der Soziologie bezeichnen diese Begriffe soziale und kulturel .....
[ mehr ]
Index » Moderne / Postmoderne Literatur » Moderne - Modernismus - Postmoderne: Versuch einer Begriffsbestimmung

Probleme der konstruktion: moderne und postmoderne als epochen, ideologien, stile und problematiken

Man muß nicht Anhänger des Radikalen Konstruktivismus sein, um zu erkennen, daß wir Wirklichkeit nur als konstruierte wahrnehmen: Wo der Ökologe ein wertvolles Biotop sieht, sieht der Bauer lediglich unbrauchbares Land oder gar ein Hindernis auf dem Weg zur optimalen landwirtschaftlichen Nutzung; wo .....
[ mehr ]
Index » Moderne / Postmoderne Literatur » Moderne - Modernismus - Postmoderne: Versuch einer Begriffsbestimmung

Annette von droste-hülshoff (i797-i848)

Spät wuchs der Ruhm der größten Dichterin Deutschlands, aber er wuchs ständig, und während die glänzenden Sterne am Dichterhimmel ihrer Zeit wie Heine, Geibel und Freiligrath verblaßten, stieg leuchtend ihr Gestirn empor. In ihrem äußeren Leben noch ganz der biedermeierliche Mensch - von sorgfältig .....
[ mehr ]
Index » VON DER ROMANTIK ZUM REALISMUS

Die poststrukturalistischen herausforderungen

4.1 Die Abwesenheit von Bedeutung Die poststrukturalistische Behauptung, daß Texte auch >funktio-nierenlesbarBuchstabenWort< eine Durchgangsstation der vorher und in Zukunft gesprochenen Worte; es ist nicht von wesenhafter Schwere, sondern erscheint als zeitlich unabgeschlossener Prozeß, dessen Bed .....
[ mehr ]
Index » Grundfragen der Textanalyse » Problematisierungen der Hermeneutik im Zeichen des Poststrukturalismus

Philosophische voraussetzungen des neostrukturalismus

Die stolze Sicherheit objektivierbaren Wissens und unbegrenzter Bemächtigung der Sprache wird durch den »Poststrukturalismus« oder »Neostrukturalismus«, durch grundsätzliche Negation philosophischer und sprachwissenschaftlicher Begriffe erschüttert. Es ist dies eine Kritik an den Begriffen einer ges .....
[ mehr ]
Index » Grundfragen der Textanalyse » Zum Verhältnis von Hermeneutik und neueren antihermeneutischen Strömungen

Sealsfield, charles (d. i. karl anton postl)

Der Fremde war einsam gestorben, als alter Mann war er vor wenigen Jahren in den kleinen schweizer Ort Unter den Tannen gezogen, und niemand wußte etwas über ihn zu sagen. Doch als die Eidgenossen sein Testament fanden, war der Name plötzlich in aller Munde: Mr. S. hatte ein wirres Leben geführt. Je .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Politische polarisierungen in ost und west

Solange der Kalte Krieg die gesamte ideologische Situation überformte, waren auch die literaturwissenschaftlichen Fronten relativ klar: In der DDR forderte der Staat von der Germanistik ein ideologisches Engagement für die These, daß dieser Staat der einzige legitime Erbe des aufklärerischen Humanis .....
[ mehr ]
Index » Zur Geschichte der Literaturwissenschaft » Neuere Entwicklungen zwischen 1945 und 1980

Theater für die junge generation in ost und west

Nach dem Zweiten Weltkrieg sind diese Angebote für Schüler und Jugendliche von den Theatern weiterhin gepflegt worden, doch erstmals in der deutschen Geschichte wurden auch spezielle Theater für Kinder und Jugendliche eingerichtet. In Leipzig wurde 1946 mit Unterstützung der sowjetischen Militäradmi .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » GERD TAUBE

Postmoderner adoleszenzroman

Betrachtet man die Rolle der Jugendkulturen als einen wichtigen Indikator für die Darstellung von Adoleszenz in der Literatur, dann zeichnet sich mit den 80er Jahren eine erneute Veränderung ab. Jung-Sein gilt in einer modernen Erlebnisgesellschaft als generationsübergreifenden Ideal. Der Begriff Ju .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » CARSTEN GANSEL

Der adoleszenzroman zwischen moderne und postmoderne

In Folge der Ausdifferenzierung des Handlungs- und Symbolsystems Kinder-und Jugendliteratur sind seit den 70er Jahren vergleichbare Gattungen entstanden, wie sie sich in der Allgemeinliteratur mit dem ausgehenden 18. Jahrhundert herausgebildet haben. So bezeichnet der Begriff Jugendromafl alle roma .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » CARSTEN GANSEL

Von der probleinliteratur zum adoleszenzroman und zur postmoderne

Der Stilwandel realistischer Literatur bringt es mit sich, dass die problemorientierte JL in der Regel nur nach dem Alter der Protagonisten von der KL zu unterscheiden ist, mitunter auch nach der Komplexität der aufgegriffenen Probleme. Die neuen Themenwellen, in denen die wechselnde Medienpräsenz a .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » PETER SCHEINER





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com