Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Mit
Index
»
» Mit - deutsche literatur

Mit






Mit spitzem bleistift oder mit einer kombination

Ã"hnlich wie Peter Rühmkorf ein Schriftstellerleben lang - bis heute - mechanischen Schreibmaschinen mit all ihren Typen-Macken, so blieb schon Robert Walser seinem »Fingergesetz« treu. Mit spitzem Bleistift schrieb er im Lauf der Zeit immer winzigere Buchstaben. Seine Nachlassverwalter hielten da .....
[
-im-eigenen-zimmer/mit-spitzem-bleistift-oder-mit-einer-kombination.php" class="alin2">mehr
]
Index » Schreiberlust und Dichterfrust » Zettels Traum im eigenen Zimmer

Die langsame entstehung von mittelerde

Der Anfang dieses Kapitels aber zitiert aus »Ainulindale«, dem Beginn des Buches »Das Silmarillion«. Es ist die Schöpfungsgeschichte, wie sie sich John R. R. Tolkien ausgedacht hat. Aus Musik entsteht bei ihm eine Welt, die er Mittelerde nennt. Tolkien breitet im »Silmarillion« gleichsam die sagenha .....
[ mehr ]
Index » Schreiberlust und Dichterfrust » Schöpfungsgeschichten

Hellmut holthaus wahrhaftige geschichte von der spazierfahrt oder mit dem auto sieht man etwas von der welt

1. Erster Arbeitsschritt: Motivationsphase Methode: Vor Lektüre der Erzählung können die Schüler von Autospazierfahrten, z. B. an Sonntagen, berichten. 1.1. Wie sehen unsere Sonntagsausflüge aus? 1.2. Warum unternimmt man Spazierfahrten mit dem Auto? 2. Zweiter Arbeit .....
[ mehr ]
Index » Erzählungen der Gegenwart

Günter kunert fahrt mit der s-bahn

Mit dem Brecht-Schüler Günter Kunert wird ein Autor aus Ostberlin vorgestellt, der bei uns in erster Linie als kritisch engagierter Lyriker bekannt ist. Der Dichter, der in der DDR bereits 1956 bei der offiziellen Literaturkritik wegen seiner verschlüsselten Gedichte Mißfallen erregte, erweist sich .....
[ mehr ]
Index » Erzählungen der Gegenwart

Gabriele wohmann denk immer an heut nachmittag

Analyse Eine das Ganze überschauende Erzählerin berichtet hier über eine Situation, in der ein Vater und sein Kind sich befinden. Die Handlung und die Geschehnisse, die zu dieser Situation geführt haben, werden kaum berührt. Es kommt der Erzählerin darauf an, die Situation mit sprachlichen Mitteln .....
[ mehr ]
Index » Erzählungen der Gegenwart

Zum vermittlungsproblem

Grundsätzlich ist festzuhalten, dass literarische Kinderfilme entweder allein Gegenstand einer Unterrichtssequenz sein können oder aber in Verbindung stehen mit dem zugrunde liegenden Buch. Didaktisch besonders reizvoll ist die medienintegrierende Form, also die Beschäftigung sowohl mit dem Film als .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » MICHAEL SAHR

Sparsamer gebrauch sprachlicher mittel als merkmal zweier weiblicher schreibweisen: agota kristof und leslie kaplan

Die Literaturkritikerin Mariane Alphant stellt fest, daß sich die Neuerangen in der französischen Prosa in den 80er Jahren nicht in den großen sondern in den kleinen Formen abspielen: "L innovation est plus consi-derable [...] du cöte du mini ou du micro [...] Elle se fait dans l economie des moyens .....
[ mehr ]
Index » Die Generation der 80er Jahre

Unmittelbarkeit und reproduktion. skizze zu herve guibert

"A Christine, qui m a decoupe dans un magazine la photo de mon personnage, dans l avion entre Anchorage et Tokyo, et ä qui je crains que cette histoire ne dise rien du tout." "Die Gedanken über die Krankheit! - Die Phantasie des Kranken beruhigen, dass er wenigstens nicht, wie bisher, mehr von .....
[ mehr ]
Index » Die Generation der 80er Jahre

Der spielerische umgang mit der absurdität des alltags in den romanen von patrick deville und jean-philippe toussaint

Der Franzose Patrick Deville und der Belgier Jean-Philippe Toussaint, beide 1957 geboren, zählen mit ihren Kurzromanen zu den richtungsweisenden Nachwuchsautoren der achtziger Jahre. Toussaints Debüt 1985 mit La salle de bain war ein Erfolg, an den er mit drei weiteren Romanen, Monsieur , L appareil .....
[ mehr ]
Index » Die Generation der 80er Jahre

Mit erhöhter aufmerksamkeit

Man könnte meinen, dass wir uns ständig »selbst erfahren«, beim Zähneputzen, beim Essen, beim Lieben, beim Autofahren ... immer dann, wenn wir mit wachen Sinnen etwas tun. Genaueres Hinsehen zeigt freilich, dass wir die meisten dieser Tätigkeiten des Alltags als Routine, automatisch verrichten, also .....
[ mehr ]
Index » Kreatives schreiben » Sich schreibend selbst erfahren

Ein mittel gegen einsamkeit

All dies sind also bereits wesentliche Momente schreibender Selbsterfahrung, als Grundlage einer Therapie von Fehlverhalten schulischer Herkunft. So wie es »ekklesiogene Neurosen« gibt , gibt es garantiert auch »scholagene« Neurosen - die in der Schule gezüchtet werden. Alle Schreibstörungen haben d .....
[ mehr ]
Index » Kreatives schreiben » Sich schreibend selbst erfahren

Gemeinsam mit anderen schreiben

Doch auch der gewissermaßen in Einsamkeit trainierte Schreiber kann vom Schreiben zu zweit oder in der Gruppe profitieren. Er kann zum Beispiel auf gewisse Gewohnheiten verzichten, die er sonst beim Schreiben braucht - etwa das Rauchen, den Alkohol oder andere Mittel, welche den »horror vacui« milde .....
[ mehr ]
Index » Kreatives schreiben » Die Gruppe als Ko-Autor und »selbst gewählte Familie«

Theater mit kindern und jugendlichen

Textrepertoire Zum Repertoire im Schultheater gehören nach wie vor konventionelle Aufführungen von Texten der klassischen und modernen Theaterliteratur. Diese Aufführungen stehen in der Tradition des Bildung vermittelnden und auf Pflege der dramatischen Literatur zielenden alten Schultheaters. Inzw .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » GERD TAUBE

Theodor weißenborn die sache mit dad

Der Schriftsteller Theodor Weißenborn hat sich in mehreren Erzählungen und Kurzgeschichten mit den Nöten und Problemen junger Menschen auseinandergesetzt und entwickelt dabei ein so großes Einfühlungsvermögen und eine so ausgeprägte Offenheit, daß Schüler von ihm zum Lesen stark motiviert werden, we .....
[ mehr ]
Index » Erzählungen der Gegenwart

Bruno hampel das mit dem mais

Bei der folgenden Interpretation gehen wir davon aus, daß mehrere getrennt erarbeitete Einzelergebnisse ein vollständiges Textverständnis ermöglichen, zumal bei verschiedener Aufgabenstellung unter verschiedenen methodischen Gesichtspunkten der Text jeweils mit neuer Motivation durchgearbeitet wird. .....
[ mehr ]
Index » Erzählungen der Gegenwart

Volksballade: die bernauerin - tod der schönen mitbürgerin

Keine Frauengestalt in der deutschen Geschichte hat die Dichter so in ihren Bann gezogen wie die schöne Augsburger Baderstochter, die 1435 dem »Staatsinteresse« geopfert und auf Befehl des regierenden Herzogs von Bayern-München in der Donau ertränkt wurde. Unter den Dramen ist Hebbels Agnes Bernauer .....
[ mehr ]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » Lieder zur Glaubensstärkung

Die adlige gesellschaft im hohen mittelalter historische informationen

Wer die gesellschaftlichen Grundlagen der höfischen Literatur verstehen will, muß sich von den Historikern über Aufbau und Struktur der mittelalterlichen Gesellschaft belehren lassen. Allerdings wird ihm das Lernen nicht leichtgemacht. Die gesellschaftlichen Verhältnisse im 12. und 13. Jahrhundert b .....
[ mehr ]
Index » Fiktion und Realität

Das publikum als mitspieler

Für den höfischen Dichter, der in so starkem Maß auf die Gunst seiner Gönner und das Wohlwollen seiner Zuhörer angewiesen war, wird die Rücksicht auf den Adressatenkreis bereits bei der Abfassung seiner Werke eine große Rolle gespielt haben, so daß der Schaffensvorgang geradezu als ein fortlaufender .....
[ mehr ]
Index » Exkurs über die Literatur der DDR (1949-1990)

Günter grass (geb. i927): prophetenkost - die mitwisser

Günter Grass erhielt 1999 den Nobelpreis für Literatur vor allem seines erzählerischen Werks, zumal des Romans Die Blechtrommelwegen. Und tatsächlich hat sich in der Wirkungsgeschichte, zu seinem Bedauern, das lyrische Werk nie recht aus dem Schatten seines epischen Werks befreien können. Während d .....
[ mehr ]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » Erneuerungs- und Warngedicht

Elisabeth borchers (geb. i926): die große chance - schönheit mit widerhaken

Die grosse Chance Abends entspannen uns eilfertige Bilder, die Story der Gerechtigkeit, das Epos zu dritt. Da geht mit dem Killer das Unrecht des Tags. Da wird Sehnsucht gelehrt und gestillt. Da sind wir nach Maß. Wenn alles vorbei ist und die Schöne am verwilderten Grab des Vaters ihr Hau .....
[ mehr ]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » Sackgassen der Naturlyrik

Die tragödie des großen menschen - geschichte gottfriedens von berlichingen mit der

Analyse Im November und Dezember 1771 schrieb Goethe in Frankfurt, ermuntert von seiner Schwester Cornelia, die erste Fassung des Götz innerhalb von sechs Wochen, 'ohne Plan und F.ntwurf, bloß der Hinbildungskraft und einem innern Trieb" folgend und 'ohne weder rückwärts, noch rechts, noch links z .....
[ mehr ]
Index » Sturm und Drang Epoche » Das nicht aristotelische Drama

Vom mittelalter bis zur vorphilanthropistischen aufklärung

"Man hatte zu der Zeit noch keine Bibliotheken für Kinder veranstaltet", schreibt Goethe 1811 in Dichtung und Wahrheit mit Blick auf seine Kindheit: "Die Alten hatten selbst noch kindliche Gesinnungen, und fanden es bequem, ihre eigene Bildung der Nachkommenschaft mitzuteilen. Außer dem Orbis pic-t .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » OTTO BRUNKEN

Entwicklungslinien und exempla psychologischer kinderromane mit akzentuierung der erzähltheoretischen - implikationen

Erzähltheoretische Verweise Vorweg ist festzuhalten, dass im folgenden zwar ein qualitativer Sprung im Ausloten des psychischen Binnenraums in kinderliterarischen Texten nachgewiesen wird, dies jedoch keinen durchgängigen Bruch im Blick auf herkömmliches kinderliterarisches Erzählen, wie es Ewer .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » WILHELM STEFFENS

Eduard mörike - um mitternacht

Gelassen stieg die Nacht ans Land, lehnt träumend an der Berge Wand, ihr Auge sieht die goldne Waage nun der Zeit in gleichen Schalen stille ruhn; und kecker rauschen die Quellen hervor, sie singen der Mutter, der Nacht, ins Ohr vom Tage, vom heute gewesenen Tage. Das uralt alte Schlummerlied, .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Franz liebhard - gesprÃ"ch mit mir selbst

Hätte ich in meinem Leben ein Dutzend Bäume gepflanzt, würde man von mir sagen, er liebte die Bäume; hätte ich von Jahr zu Jahr Hunderte Bäume gepflanzt, die unserer Erde mehr Früchte schenken und eine reinere Luft dem Atem, würde man von mir dereinst sagen, er liebte die Menschen; hätte ich Wälde .....
[ mehr ]
Index » Sonstige





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com