Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


mal
Index
»
» mal - deutsche literatur

mal






Der 'formalismus-streit

1951 setzte das SED-Regime zu einer kulturpolitischen 'Säuberung" an. Die Shdanowschen Regulative zur Durchsetzung des 'Sozialistischen Realismus" als Pflicht-Kunststil wurden nun auch für die sozialistischen Bruderländer strikt verbindlich. Die Verweise gegen große sowjetische Künstler wegen 'westl .....
[ mehr
]
Index » Zeitbezug und Rezeption

Exemplarische analysen - hans peter richter: damals war es friedrich (i96i)

In diesem Abschnitt sollen einige wenige Kinder- und Jugendbücher genauer vorgestellt werden, die entweder eine besondere Wirkung entfaltet haben oder unter dem Gattungsaspekt Beachtung verdienen. Dieses Buch ist inzwischen millionenfach verkauft und zählt in den 5. und 6. Schuljahren fast zur Ka .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » GUNTER LANGE

Bilderbuch: amal und der brief des königs (gajadin/ong l996)

Zunächst nehmen die Illustrationen gefangen. Farbkräftig gestaltet, öffnen sie den Blick für die fremde Welt Indiens - mit Fenstermotiven, realistisch oder phantastisch angelegt. Die Geschichte macht die Zusammenhänge klar: Der kranke Amal erlebt die Welt nur von seinem Fenster aus, sucht das Gesprä .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » MONIKA BORN

Charakteristische merkmale - gleichnishafte rede

Die Fabel ist nicht nur ein Werkzeug der Kritik und ein Mittel der Ãoberzeugung zum Besseren, sie ist gleichermaßen ein Kunstprodukt. Die dichterische Einkleidung einer bestimmten Lehre oder Wahrheit in eine erfundene Geschichte macht die Fabel zu einer Form gleichnishafter Rede ; hierin ist sie m .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » FRANZ-JOSEF PAYRHUBER

Maler müller: der faun, der satyr mopsus, bacchidon und milan, die schaaf-schur

Entstehung Friedrich Müller, am I.I.Januar 1749 in Kreuznach als Sohn eines Gastwirtes und Bäckers geboren, verlor elfjährig den Vater und mußte deshalb früh den Besuch des Gymnasiums aufgeben. Kr begann bald zu malen. Durch Vermittlung von Freunden kam er 1766 oder 1767 nach Zweibrük-ken zur Ausbi .....
[ mehr ]
Index » Sturm und Drang Epoche » Lyrik

Die idylle: maler müller und johann heinrich voß

Einleitung Die Gattungsbezeichnung Idylle wurde aufgrund eines fruchtbaren philologischen Irrtums als 'kleines Bild" verstanden. Man leitete das Wort etymologisch vom griechischen Kidyllion - Bildchen - her. Renate Böschenstein und andere vor ihr haben darauf aufmerksam gemacht, daß das Stammwort F .....
[ mehr ]
Index » Sturm und Drang Epoche » Lyrik

Günter eich (i907-i972): inventur - minimalgepäck

Inventur Dies ist meine Mütze, dies ist mein Mantel, hier mein Rasierzeug im Beutel aus Leinen. Konservenbüchse: Mein Teller, mein Becher, ich hab in das Weißblech den Namen geritzt. Geritzt hier mit diesem kostbaren Nagel, den vor begehrlichen Augen ich berge. Im Brotbeutel sind ein Paar wollen .....
[ mehr ]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » Erneuerungs- und Warngedicht

Formale ansprüche des publikums

Die höfischen Dichter haben ihr Laienpublikum mit komplizierten Reim- und Strophenformen bekannt gemacht, mit rhetorischen Ausdrucks- und Schmuckmitteln, die einer mündlich lebenden Gesellschaft nicht vertraut sein konnten. Dieser ästhe- tische Erziehungsprozeß, der eine gründliche Untersuchung ver .....
[ mehr ]
Index » Exkurs über die Literatur der DDR (1949-1990)

Entwicklungen und umorientierungen des »russischen formalismus«

Im Rahmen einer Texrtheorie >avant la lettre« haben die russischen Formalisten in einem zweiten Schritt diese poetische Paradigmatik des »Kunstgriffs« ergänzt durch die Syntagmatik der poetischen Konstruktion. Das Verfahren der Isolation von Wörtern aus ihrem Kontext, das zunächst nur die additive R .....
[ mehr ]
Index » Verfahren der Textanalyse » Formalismus und Strukturalismus

Anfänge des »russischen formalismus«

Angeregt von Adolf Hildebrands Form- und Oskar Walzeis Gestalt-Ã"sthetik, aber auch von der deutschen Erzählmorphologie , sahen es die Formalisten als ihr Ziel an, die Literatur nicht aus außerliterarischen Gegebenheiten oder Regeln herzuleiten - etwa der Geistes- und Gesellschaftsgeschichte, der Au .....
[ mehr ]
Index » Verfahren der Textanalyse » Formalismus und Strukturalismus

Herta müller: »der fuchs war damals schon der jäger« (i992) - protokoll eines seelenterrors

Die Maulwurfsgänge des Sicherheitsdienstes Immer zwingender geworden ist die Einsicht, daß das 20. Jahrhundert auch das Zeitalter einer neuen Art von Völkerwanderung geworden war. Abermillionen von Menschen wechselten als Deportierte oder Vertriebene, in Flüchtlingsheeren oder in Gruppen illegale .....
[ mehr ]
Index » Roman Chronik

Anemone latzina - wenn sie mal

Wenn Sie was zu sagen haben, sagen Sie es mir. Ich wohne in Europa, Ecke Nummer vier. Gleich wenn Sie reinkommen, erste Türe rechts, hier sagen Sie was Sie sagen wollen, beiderlei Geschlechts. Wenn Sie mal nen Schmerz haben, bringen Sie ihn mir. Ich wohne in Europa Ecke Nummer vier. Gl .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Herbert malecha die probe

Diese Kurzgeschichte des 1927 in Ratibor/Oberschlesien geborenen Herbert Malecha wurde anläßlich eines Preisausschreibens der Wochenzeitung 'Die Zeit" 1954 geschrieben und erhielt den ersten Preis. Sie ist auf den Seiten 9 ff. in den 'Interpretationen moderner Kurzgeschichten", hrsg. von der Fachgru .....
[ mehr ]
Index » Erzählungen der Gegenwart

Gerd gaiser laß dich doch einmal hinauf

Da in der Geschichte deutlich eine Zäsur zu erkennen ist, könnte bei einer unterrichtlichen Behandlung das antizipierende Verfahren angewandt werden, das die Schüler besonders intensiv zur Selbsttätigkeit anregt. Der Wendepunkt des Geschehens liegt sicherlich in dem Augenblick, da dem Jungen seine .....
[ mehr ]
Index » Erzählungen der Gegenwart

Bertolt brecht - was ist formalismus?

Die bürgerliche Freiheit ist für die Proletarier ein Formalismus, etwas 'auf dem Papier", eine leere Phrase, etwas zum Augenauswi-schen; denn*sie sind nur 'der Form nach" frei. Der pompöse Satz der Weimarer Verfassung 'Jeder kann ein Grundstück erwerben" ist nur ein formaler Fortschritt gegenüber Ze .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Bertolt brecht - Ãober den formalistischen charakter der realismustheorie

Die Erinnerung an den Expressionismus ist für viele eine Erinnerung an freiheitliche Stimmungen. Ich selbst war auch damals gegen das 'sich ausdrücken" als Beruf. Ich stand skeptisch vor diesen peinlichen, beunruhigenden Unfällen, wo einer 'außer sich gerät". Wohin gerät er da? Es wurde bald darauf .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Allgemeine merkmale literarischer figuren

Literarische Figuren bestehen aus Wörtern und Sätzen. Sie referieren nicht auf konkrete Personen aus Fleisch und Blut. Wer, wie Christian Friedrich Daniel Schubart, über Werthers Schicksal Tränen vergießt -«Da sitz ich mit zerfloßnem Herzen, mit klopfender Brust, und mit Augen, aus welchen wollüstig .....
[ mehr ]
Index » Grundbegriffe der Texterschließung

Johann jakob bodmer - die diskurse der maler

[...] XX. Diskurs des ersten Teils. Die Natur ist in der Tat die einzige und allgemeine Lehrerin derjenigen, die recht schreiben, malen und ätzen; ihre Prefessionen treffen darinne genau überein, daß sie sämtlich dieselbe zum Original und Muster ihrer Werke nehmen, sie studieren, kopieren, nachahm .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Merkmale der historischen diskursanalyse

Das Interesse der historischen Diskursanalyse richtet sich nicht auf die Gipfelliteratur, die in den Literaturgeschichten aufbewahrt und gepflegt wird. Was in der Tradition der Textauslegung bisher vernachlässigt worden ist, was dem Vergessen ausgeliefert in Archiven verstaubte, besitzt für sie groß .....
[ mehr ]
Index » Kontextualisierung von Literatur

Hyde, malachy

Pseud. für das Autorinnenduo Ilka Stitz und Karola Hagemann Biografie: Ilka Stitz: *22.10.1 Hannover, Karola Hagemann: "16.2.1 in Dannenberg. Nach gemeinsamer Schulausbildung studierte I. Stitz Kunstgeschichte, Germanistik und klassische Archäologie in Göttingen und Köln und arbeitet heute beim Muko .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachigen Krimi-Autoren

Damals, jetzt und dann

Nun kann aber Zeit noch auf eine ganz andere Weise Thema eines literarischen Textes werden, indem uns nämlich eine Person oder mehrere als verstrickt in die Auseinandersetzung mit Vergangenheit, Zukunft oder Gegenwart gezeigt werden. Was heißt das? Zur Erläuterung ein Seitenblick auf Sein und Zeit .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Sieben mal sieben tipps und tricks

Diese Ratschläge sind eine Zusammenfassung vieler Hinweise, die über die einzelnen Kapitel dieses Buches verstreut sind und dort jeweils ausführlicher dargestellt werden, meist in einem umfassenderen Zusammenhang. Hier geht es vor allem um den raschen Überblick; deshalb mag manches wie aus dem Zusam .....
[ mehr ]
Index » Kreatives schreiben » Sieben mal sieben Tipps und Tricks

Die aktion 'guck mal übern tellerrand, lies wie die anderen leben

Mehrere Tagungen zum Thema Rassismus in Kinderbüchern führten 1978 dazu, dass an der Frankfurter Buchmesse das Thema 'Die 3. Welt in der Kinder- und Jugendliteratur" ein Schwerpunkt wurde. Publikationen wie die Dissertation von Jörg Becker, 'Alltäglicher Rassismus. Afro-amerikanische Rassenkonflikte .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » HELENE SCHÄR

Sparsamer gebrauch sprachlicher mittel als merkmal zweier weiblicher schreibweisen: agota kristof und leslie kaplan

Die Literaturkritikerin Mariane Alphant stellt fest, daß sich die Neuerangen in der französischen Prosa in den 80er Jahren nicht in den großen sondern in den kleinen Formen abspielen: "L innovation est plus consi-derable [...] du cöte du mini ou du micro [...] Elle se fait dans l economie des moyens .....
[ mehr ]
Index » Die Generation der 80er Jahre

Rainer maria rilke: »die aufzeichnungen des malte laurids brigge« (i9i0) - roman des einsamen ich

Der Weg nach innen »Daß man erzählte, wirklich erzählte, das muß vor meiner Zeit gewesen sein.« Auch wenn dieser Satz in den »Aufzeichnungen« auf Makes Erfahrungen mit den Personen in seiner Kindheitswelt gemünzt ist, verweist er doch zugleich auf das künstlerische Problem. Nie zuvor in der deuts .....
[ mehr ]
Index » Roman Chronik




Impressum

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com