Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Legende
Index
»
» Legende - deutsche literatur

Legende






Verwundenes und unverwundenes: oder die legende vom letzten lyriker des 20. jahrhunderts

Am 6. Mai 2001 wäre Erich Fried 80 Jahre alt geworden, die Zeitschrift Austriaca widmete ihm ein Themenheft zum Gedächtnis. Und ein anderer leidenschaftlicher Anthologist, Marcel Reich-Ranicki, hat in seiner Frankfurter Institution dafür dem Lyriker Erich Fried einmal mehr eine 'passionierte Wortglä .....
[
tde.com/autoren/lyriker-des-jahrhunderts-deutschsprachige/verwundenes-und-unverwundenes-oder-die-legende-vom-letzten-lyriker-des-jahrhunderts.php" class="alin2">mehr
]
Index » Autoren » Lyriker des 20. Jahrhunderts (Deutschsprachige)

Legende

Die Literaturgattung der Legende ist unmittelbar mit dem Kult der christlichen Religion verknüpft. Ursprünglich als erbauliche und belehrende Lektüre bei bestimmten kirchlichen Anlässen vorgetragen, berichtet sie vom Leben der Heiligen und Märtyrer. Insbesondere geht es darin um beispielhafte Handl .....
[ mehr ]
Index » Jugendlexikon Literatur

Legende von der entstehung des buches taoteking auf dem weg des laotse in die emigration - bertolt brecht

l Als er Siebzig war und war gebrechlich, Drängte es den Lehrer doch nach Ruh. Denn die Güte war im Lande wieder einmal schwächlich, Und die Bosheit nahm an Kräften wieder einmal zu. Und er gürtete den Schuh. 5 2 Und er packte ein, was .....
[ mehr ]
Index » Gedichte aus unserer Zeit - Interpretationen

Heimito von doderer: »die strudlhofstiege oder melzer und die tiefe der jahre« (i95i) - eine wien-legende

Bühne des Lebens Anderen Rang und andere Färbung als in der Literatur Deutschlands und der Schweiz haben Vergangenheit und Geschichte in der österreichischen Literatur des 20. Jahrhunderts. Ãobernimmt in der Schweiz das Jahrhundert eine gefestigte demokratische Staatsform und reicht sie an das nä .....
[ mehr ]
Index » Roman Chronik

Zwei grundlegende bedürfnisse - im schreiben vereint

Ist nicht in uns allen ein tiefes Bedürfnis nach mehr Freiheit - und zugleich die scheinbar so gegenteilige Sehnsucht nach Aufgehobensein und Geborgenheit? Wer Glück hatte, konnte beides als Kind erfahren, damals, als man sich vom Boden langsam erhob und das Laufen lernte, als man das Krabbeln aufg .....
[ mehr ]
Index » Kreatives schreiben » Zum Geleit: Die wichtigste aller Kulturtechniken

Die legende vom dichter marchwitza

Der höchste Preis, mit dem die Deutsche Demokratische Republik einen Schriftsteller auszeichnen kann, der Nationalpreis Erster Klasse für Kunst und Literatur, wurde 1964 Hans Marchwitza zuerkannt. Damit hat er den Nationalpreis der DDR jetzt zum drittenmal erhalten. Kein einziges Buch dieses Autors .....
[ mehr ]
Index » wer schreibt provoziert





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com