Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


lassen
Index
»
» lassen - deutsche literatur

lassen






Kritik des klassenbegriffs

Sowohl Mannheim als auch Habermas rücken ab vom marxistischen Gegensatz zwischen Bürgertum und Proletariat und suchen nach Relevanzkriterien, die jenseits des Klassenkampfes und des Klassenkampfdenkens liegen. Schon deshalb sollte man darauf verzichten, ihre Theorien als 'marxistisch" zu bezeichnen. .....
[
de-intelligenz-und-ideale-sprechsituation/kritik-des-klassenbegriffs.php" class="alin2">mehr
]
Index » Ideologie und Theorie » Jenseits der Ideologie: "freischwebende Intelligenz" und "ideale Sprechsituation"

Classen, rita

Biografie: *1 bei Aachen. R. Classen wuchs in Herzogenrath bei Aachen auf und studierte in Bonn, Tübingen sowie Aix-en-Provence Romanistik, Anglistik und Philosophie. Sie arbeitete als Gymnasiallehrerin für Englisch und Französisch, bis 1996 ihr erster Roman Ich bin die Herrin des Hauses erschien. D .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachigen Krimi-Autoren

Nichtliterarische texte lassen es nicht zu, die poetologische differenz zu denken

Die poetologische Differenz zu denken heißt, den innerfiktionalen Sachverhalt derart in den Griff zu nehmen, dass seine inadäquate Deutung ausgeschlossen wird. Ein solcher Zugriff ist angesichts der Bedeutung eines nichtliterarischen Textes nicht möglich: eine historische Abhandlung über Alexander d .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Den text frei fließen lassen

Dies ist wohl das Wichtigste, was man begreifen und lernen muss, wenn man Schreibstörungen abbauen möchte: nämlich, dass man wegkommen muss vom Schreiben-müssen, vom Schreiben-wollen und dass man stattdessen zulässt, dass der Text wirklich aus einem herausfließt. Das laute Aussprechen der sich forme .....
[ mehr ]
Index » Kreatives schreiben » Die Gruppe als Ko-Autor und »selbst gewählte Familie«

Ausnahmesituation klassenfahrt

Klassenfahrten oder auch Schullandheimaufenthalte haben im Schulleben ihren eigenen Stellenwert. Von den Schülern werden diese Ausnahmesituationen als willkommene Unterbrechung des Schulalltags empfunden, von der Schule wird dem Gemeinschaftserlcbnis eine besondere, das Sozialverhalten fördende Funk .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » FRANZ-JOSEF PAYRHUBER

Blockaden lassen sich abbauen

So, nun ist mir wohler. Ich habe meine Missstimmung und meinen Frust aufgeschrieben. Und jetzt kann s losgehen. Spielregel Nr. 1 beim Auftreten einer Schreibblockade wurde befolgt: »Egal, worüber du eigentlich schreiben sollst - wenn s nicht geht, dann schreib über das, was dich blockiert, beschrei .....
[ mehr ]
Index » Kreatives schreiben » Aller Anfang ist

Wie autoren sich von rauschmitteln anregen lassen

Der eine hört Barockmusik, die andere raucht, der Nächste trinkt, die Übernächste braucht schlechtes Wetter, um schreiben zu können, jemand stimuliert sich mit faulen Äpfeln und ein anderer mit Verliebtheit. So viele Dichter es gibt, so viele Rezepte gibt es, sich in Schreibstimmung zu bringen oder .....
[ mehr ]
Index » Schreiberlust und Dichterfrust » Sex and Drugs and Rock n Roll

Eine spur hinterlassen und den verfolgern ein schnippchen schlagen

Verfolgung, Gefängnis, Krieg und Flucht erzwingen noch heute heimliches Schreiben und haben es getan, seit die Menschen Buchstaben verwenden. Sie hoffen, damit eine Spur zu hinterlassen, die noch Zeugnis von einem ablegen kann, wenn man schon gestorben ist. Man setzt dem Versuch der Verfolger, einen .....
[ mehr ]
Index » Schreiberlust und Dichterfrust » Heimlich schreiben

Literatur und klassenbewußtsein

In der Sowjetischen Besatzungszone und späteren Deutschen Demokratischen Republik war das literarische Leben bis in die fünfziger Jahre nachhaltig von den zurückkehrenden Emigranten ge- prägt worden. Die meisten von ihnen hatten schon während der Weimarer Republik veröffentlicht und .....
[ mehr ]
Index » Exkurs über die Literatur der DDR (1949-1990)

Klaus kÃ"ndler - drama und klassenkampf. beziehungen zwischen epochenproblematik und dramatischem konflikt in der sozialistischen dramatik der weimarer republik

[...] Die Realismusproblematik, das zeigt die Entwicklung der sozialistischen Dramatik seit 1918, steht in unmittelbarem Zusammenhang mit den Beziehungen des dramatischen Konfliktes zur Epochenproblematik. Indem sich das sozialistische Drama den objektiven Konflikten der Gesellschaft, dem Klassenka .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte




Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com