Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


kinder-
Index
»
» kinder- - deutsche literatur

kinder-






Ingmar dreher - 20 jahre kinder- und jugendliteratur der ddr -ergebnisse, probleme, perspektiven

[•••] Der historische Ausgangspunkt der Kinder- und Jugendliteratur der Deutschen Demokratischen Republik Die objektiv-geschichtliche Grundlage für Entstehen und Entwicklung der Kinder- und Jugendliteratur der DDR bildet der weltumfassende Ãœbergang vom Kapitalismus zum Sozialismus und die .....
[
//www.litde.com/textsammlung-zur-deutschen-literaturgeschichte/ingmar-dreher-jahre-kinder-und-jugendliteratur-der-ddr-ergebnisse-probleme-perspektiven.php" class="alin2">mehr
]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Philosophie in der kinder- und jugendliteratur: typen und formen

Strategien der Adaption im Sachbuch Aus historischen, nicht aus systematischen Gründen werden zunächst Beispiele behandelt, die zur Gattung der 'Sachtexte" gehören. Das erste Kinderbuch, das ein philosophisches Thema aufgreift, der 'Versuch einer kleinen praktischen Kinderlogik", herausgegeben vo .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » BERNHARD RANK

Philosophie als thema von kinder- und jugendliteratur

„Endlich als Taschenbuch": Im Herbst 1998 war es J. Gaarders Jugendbuch „Sofies Welt", auf das in dieser Weise aufmerksam gemacht wurde. Aber wer kannte Gaarder und das Buch, mit dem sein „Welterfolg" begann, damals eigentlich noch nicht? Von der gebundenen Ausgabe waren bereits 1995 schon weit übe .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » BERNHARD RANK

Die kinder- und jugendbuchreihe baobab

'Baobab" ist der Affenbrotbaum, der im südlichen Afrika in besonders trockenen Gebieten anzutreffen ist. Er ist riesengroß, ragt weit über die anderen Bäume hinweg, wird sehr alt und ist daher kein gewöhnlicher Baum. Es wundert nicht, dass um ihn herum viele Sagen und Legenden entstanden sind. Es gi .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » HELENE SCHÄR

Dritte welt als thema der kinder- und jugendliteratur

Die Dritte Welt - heute spricht man von Afrika, Asien, Lateinamerika und von außereuropäischen ethnischen Minderheiten oder vom Süden - ist in der Kinder-und Jugendliteratur seit dem gesellschaftlichen Umbruch Ende der 60er Jahre ein öffentliches Thema. Damals wurde der Eurozentrismus und die diskri .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » HELENE SCHÄR

Enkulturationsmedium kinder- und jugendliteratur

Die Vermittlung kulturspczifischen Wissens und die Verbreitung von Fremdbildern , das Leben anderer Völker betreffend, gehört zu den traditionellen Aufgabenbereichen insbesondere der Jugendliteratur i. e. S. Noch bis in die Mitte der 1960er Jahre hinein besaßen die entsprechenden Genres -Abenteuerbu .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » GUDRUN SCHULZ

Was ist multikulturalität? - multikulturalität als thema der kinder- und jugendliteratur (kjl)

Umgangssprachlich ist der Begriff in der BRD seit den frühen 80er Jahren präsent. Als wissenschaftliche Kategorie entstand er im Umfeld der „cultural stu-dies" und wurde in Deutschland von einer eher kleinen Fachöffentlichkeit im Zusammenhang mit der amerikanischen Kanon-Debatte zur Kenntnis genomme .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » GUDRUN SCHULZ

Das 'fremde kind im kinder- und jugendbuch heute und seine leser

Im Versuch, Ordnung in die Vielfalt der Erscheinungen des Außenseiters zu bringen und zu zeigen, was an der Darstellung des 'Fremden Kindes" für Leser interessant sein könnte, wird der Aufgabe, der Funktion des 'Fremden Kindes" in der aktuellen Kinder- und Jugendliteratur im gesellschaftlichen Umfel .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » GUDRUN SCHULZ

Außenseiter als thema der kinder- und jugendliteratur

Ein wohldenkcnder Mann verbindet sich Fremden, aber der Bösartige entfremdet sich seinem Nächsten. Literatur lebt von Ausnahmefällen, aber manche ihrer Helden sind „Irgendwie Anders" Die Darstellung des Außenseiters, des Fremden und des Befremdlichen in der Literatur ist so alt wie die Liter .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » GUDRUN SCHULZ

Natur und umwelt als thema der kinder- und jugendliteratur

Natur und Umwelt in der Kinder- und Jugendliteratur Seitdem sich die Kinderliteratur im ausgehenden 18. Jahrhundert als eigenständige literarische Sparte etabliert hat , ist die Kultivierung der äußeren und die Zivilisierung der inneren Natur eines ihrer zentralen Themen . Schrittweise wollen die .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » DAGMAR LINDENPÜTZ

Schule als thema der kinder- und jugendliteratur - schulromane

Die Schule: Jeder ist von ihr betroffen, keiner entgeht ihr, jedenfalls seit es die allgemeine Schulpflicht gibt. Bevor zu Betreuung der Jüngsten der Kindergarten eingerichtet wurde, war die Schule das erste Erfahrungsfeld außerhalb der Familie, das die Kinder zu durchschreiten hatten. Heute wird di .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » FRANZ-JOSEF PAYRHUBER

Vorbemerkungen zur kinder- und jugendliterarischen entwicklung allgemein

Aus heutiger Sicht zeichnen sich deutlicher als noch vor kurzer Zeit die Progressionsschübe, Phasen, deren dominante Akzentsetzungen, aber auch gravierende Einschnitte der kinder- und jugendliterarischen Entwicklung seit 1945 ab. Dies wird im ersten Hauptteil vorliegender Veröffentlichung von Jörg S .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » WILHELM STEFFENS

Komik in der kinder- und jugendliteratur der gegenwart

Einleitung Lachen und Humor besaßen in der Kinderliteratur der 50er und 60er Jahren einen hohen Stellenwert. Verbunden war diese Entwicklung, die einerseits an die Romantik und Reformpädagogik anknüpfte, sich andererseits insbesondere unter englischem und skandinavischem Einfluss vollzog, mit der .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » GABRIELE CZECH

Handlungs- und produktionsorientierter umgang mit dem kinder- und jugendbuch

Zu seiner eigentlichen Entfaltung kommt der handlungs- und produktionsorien-tierte Umgang mit Kinder- und Jugendliteratur in den 80er Jahren. Die wesentlichen Anstöße dazu hat Gerhard Haas gegeben. In einem Beitrag von 1976 plädiert er für einen 'offenen" Leseunterricht, der die affektive Dimension, .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » KASPAR H. SPINNER

Handlungs- und produktionsorientierter umgang mit kinder- und jugendliteratur

Der handlungs- und produktionsorientierte Ansatz ist zum Kennzeichen der jüngeren Literaturdidaktik geworden. Er gilt als ein Gegenmodell zu einem Unterricht, in welchem die literarischen Texte nur interpretierend-analysierend behandelt werden. Indem die Schüler schreibend, malend, spielend mit den .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » KASPAR H. SPINNER

Literarisches lernen beim umgang mit kinder- und jugendliteratur

Definition Der didaktische Standort der KJL hängt maßgeblich von den jeweiligen gesellschaftlichen und pädagogischen Wertsetzungen ab; er ist somit immer wieder neu zu bestimmen. Gegenwärtig bewegt er sich im Spannungsfeld zwischen pro-desse und delectare-nutzenund sich vergnügen. Einerseits werd .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » ELVIRA ARMBRÖSTER-GROH

Zur didaktik der kinder- und jugendliteratur

Kinder- und Jugendliteratur als Gegenstand des D eutschunterrichts Kinder- und Jugendliteratur gehört seit etwa 30 Jahren zum festen literarischen Bestand des Deutschunterrichts. Die gesellschaftspolitischen Auseinandersetzungen um 1970, die Studentenbewegung und die massive Gesellschaftskritik .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » GUNTER LANGE

Kinder-hörspielkassetten

Kinder-Hörsspielkassetten stehen zwar zunehmend in Konkurrenz zum Fernsehen und zu elektronischen Spielen , spielen aber für 4-8-Jährige immer noch eine wichtige Rolle . Von ihnen werden in Deutschland pro Jahr ca. 20 Millionen verkauft, wobei ein Titel im Durchschnitt ca. 40000 Auflage hat, während .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » ERICH SCHÖN

Kinder- und jugendliteratur in vermittlungskontexten -instanzen der literarischen sozialisation

Welches Gewicht der Lesefähigkeit gesellschaftlich beigemessen wird, erkennt man schon daran, dass mit ihrer Vermittlung traditionell eine Institution beauftragt ist, die Schule. Lange ehe Kinder in der Schule das Lesen lernen, machen sie jedoch entwicklungsbedeutsame Erfahrungen mit Schriftsprache .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » BETTINA HURRELMANN

Kinder- und jugendliteratur im erwerbsprozess von schriftsprache und literatur

Aus der neueren Schriftlichkeitsforschung und Lesesozialisationsforschung wissen wir, dass die Basis für die Leseentwicklung von Kindern lange vor der Zeit gelegt wird, in der sie im technischen Sinne Lesen lernen . Die Voraussetzungen für den Schriftsprach- und Literaturerwerb sind tief in den kom .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » BETTINA HURRELMANN

Kinder- und jugendliteratur in der literarischen sozialisation

Kinder- und Jugendliteratur als ein Medium literarischer Sozialisation zu betrachten, wie dies im Folgenden geschehen soll, setzt eine bestimmte Konzeptio-nalisierung sowohl von Kinder- und Jugendliteratur als auch von literarischer Sozialisation voraus. Darauf will ich zum Zweck der begrifflich .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » BETTINA HURRELMANN

Der deutsch (sprachig) e kinder- und jugendbuchmarkt

Der Buchmarkt Markt: , Platz an dem Verkäufer und Käufer, Erzeuger und Verbraucher sich treffen ... • in denWirtschaftswiss. derökonom. OrtdesTauschs bezügl. eines bestimmten Gutes unter dem Aspekt der Preisbildung, ohne daß eine örtlich oder zeitlich feststehende M. Veranstaltung vorzuliegen brau .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » GABRIELA WENKE

Wesentliche themen in der kinder- und jugendliteratur der gegenwart und ihre komische gestaltung

Als ästhetische Erscheinung ist Komik Ausdruck so unterschiedlicher Intentionen wie Ironie Spott, Schadenfreude, Sarkasmus, Humor. Diesen zugleich spezifischen literarischen Gestaltungsmöglichkeiten begegnet man in den verschiedenen Gattungen. So nutzen z.B. Witz, Sati re, Parodie. Comic die Spott u .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » GABRIELE CZECH

Familienbilder in der komischen kinder- und jugendliteratur

Ganz anders ist der Blickwinkel, mit dem die Autorinnen des komischen Familienromans wie Kirsten Boie, Christine Nöstlinger, Doris Meißner-Johannknecht, Anne Fine oder Martina Dierks die veränderten Familienerfahrungen einer veränderten Kindheit betrachten. Sie thematisieren weniger die Risiken, die .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » HANNELORE DAUBERT

Familiäre krisen als thema der psychologischen kinder- und jugendliteratur

Das Angebot zur Wirklichkeitserkundung, das die Autorinnen einer realistischen problembezogenen Kinder- und Jugendliteratur seit den 70er Jahren ihren jungen Lesern machen, beschränkte sich bald nicht mehr nur auf die äußere soziale Wirklichkeit, sondern richtete zunehmend auch den 'Blick ins Innere .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » HANNELORE DAUBERT





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com