Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


JAHRHUNDERTWENDE
Index
»
» JAHRHUNDERTWENDE - deutsche literatur

JAHRHUNDERTWENDE






Das weite land der seele - landschaft in der literatur der jahrhundertwende

I. Wer die Landschaftsdarstellungen eines Gustav Klimt betrachtet, muss sich die Frage stellen, ob die Literatur der Jahrhundertwende diesen Bildern Gleichwertiges oder Vergleichbares an die Seite zu stellen hätte. In dem von Stephan Koja im Jahre 2002 herausgegebenen Katalog der Ausstellung im Wie .....
[
"http://www.litde.com/kontextualisierung-und-analyse-zur-literatur-der-goethezeit-des-ausgehenden-und-jahrhunderts/das-weite-land-der-seele-landschaft-in-der-literatur-der-jahrhundertwende.php" class="alin2">mehr
]
Index » Kontextualisierung und Analyse -Zur Literatur der Goethezeit, des ausgehenden 19. und 20. Jahrhunderts

Realismus, naturalismus und jahrhundertwende (i848-i9i0)

Der Fortschritt der Naturwissenschaften in der zweiten Hüllte des 19. )h. setzte die Kunst unter Rechtfertigungsdruck. Wozu konnte die Literatur dienen? Wofür eignete sie sich? Sie sollte nicht mehr und nicht weniger als die »Widerspiegelung alles wirklichen Lebens« sein und die Realität in ihrem » .....
[ mehr ]
Index » Literatur & Sprache » Wichtige Epochen

Aspekte der lyrik um die jahrhundertwende

Mit Periodisierungsschwierigkeiten wird man nicht nur bei der einheimischen Literatur um 1900 im allgemeinen, sondern auch bei der Lyrik rechnen müssen. Sowohl 1918, aber vor allem 1890 können, auf die Lyrikentwicklung bezogen, trotz des historischen Einschnittes, den sie markieren, nur im Sinne ein .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Kalendererzählungen der jahrhundertwende

Noch 1911 stellte Adolf Meschendörfer die gleichen Anforderungen an die Kalender wie etwa Traugott Teutsch zwanzig oder dreißig Jahre früher; ein Zeichen dafür, daß das Niveau noch keineswegs zufriedenstellend war: 'Der Kalender ist das einzige Buch, welches der Kleinbürger und der Bauer sich alljäh .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Vom naturalismus Über die jahrhundertwende

In bewußter Abkehr von der Romantik hatte der Realismus darum gerungen, das Bildnis des "wirklichen Menschen" zu zeichnen. Der Dramatiker Hebbel gestaltete diese Realität dadurch, daß er den feinsten Seelenregungen seiner Helden nachging und Glück und Unglück, Tat und Leid aus psychologischen Motive .....
[ mehr ]
Index » VOM NATURALISMUS ÜBER DIE JAHRHUNDERTWENDE

Dieter wellershoff: »der liebeswunsch« (2000) - der liebesroman an der jahrhundertwende

Im Konflikt mit der gesetzestreuen Ehemoral Mythologie und Geschichte haben die Stoffe der großen Liebesgeschichten überliefert, die Literatur hat die archetypischen Liebespaare unsterblich gemacht: Dido und Ã"neas, Hero und Leander, Tristan und Isolde, Abälard und Heloise, Romeo und Julia. Und i .....
[ mehr ]
Index » Roman Chronik




Impressum

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com