Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Identität
Index
»
» Identität - deutsche literatur

Identität






'manchmal ist ich sehr schwer - identität und roman

Nach 1945 spielt der Bildungsroman in der Literatur der westlichen deut»ch-sprachigen Länder, anders als in der DDR, kaum noch eine Rolle. Sieht man von einigen wenigen Ausnahmen ab , so sind die Bestie zur Gattung eher beiläufiger, indirekter, oft auch zweifelhafter Natur. Günter Grass Blechtromm .....
[ mehr ]
Index » 20. Jahrhundert » Der Bildungsroman in der deutschen Literatur nach 1945

'ich wohne in europa/ecke nummer vier: identitätsprobleme einer minderheitenliteratur im spiegel der siebenbürgisch-deutschen literaturgeschichte

Mitte August 1990 übertrug die deutsche Sendung des Rumänischen Fernsehens ein Literaturgespräch, das sich auch auf die Standortbestimmung der rumäniendeutschen Literatur bezog. Rechts saß der Schweizer Verleger Egon Ammann und hielt das fragliche Phänomen schlichtweg für deutsche Literatur; links s .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Bürgerliche identität oder: das ankommen in der realität

Wie Freylag und Keller gibt auch Raabe im Hungerpastor seinem Helden den Werdegang des Vaters als das idealisierte Bild eines exemplarischen bürgerlichen Entwicklungsganges mit auf den Bildungsweg. Hans Streben bleibt am väterlichen Vorbild orientiert, und wie Keller motiviert auch Raabe Hans Empf .....
[ mehr ]
Index » Bürgerlicher Realismus » Wilhelm Raabe: Der Hungerpastor (1863/64)

Identitätsdenken und monolog

Aus den meisten hier durchgeführten Analysen, vor allem aber aus der letzten, geht hervor, daß die meisten ideologischen Diskurse dazu neigen, sich der Wirklichkeit, genauer: den von ihnen thematisierten Referenten gleichzusetzen. Dies ist der Grund, weshalb Adorno und Horkheimer in der Vergangenhei .....
[ mehr ]
Index » Ideologie und Theorie » Die diskursiven Verfahren der Ideologie





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com