Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Hermeneutik
Index
»
» Hermeneutik - deutsche literatur

Hermeneutik






Die schwierigkeit des gesprächs zwischen hermeneutik und >anti-hermeneutik

Nicht nur das Denken von Hermeneutik und >Anti-Hermeneutik< ist grundsätzlich verschieden, sondern auch die Objektkonstitution. Traditionelle -> Hermeneutik rekonstruiert ein Textobjekt im Sinne des Autors; an der -> Rezeptionsästhetik orientierte Hermeneutik beschreibt die Appellstruktur der Texte, .....
[
e.com/grundfragen-der-textanalyse/zum-verhltnis-von-hermeneutik-und-neueren-antihermeneutischen-strmungen/die-schwierigkeit-des-gesprchs-zwischen-hermeneutik-und-antihermeneutik.php" class="alin2">mehr
]
Index » Grundfragen der Textanalyse » Zum Verhältnis von Hermeneutik und neueren antihermeneutischen Strömungen

Hörspiel - zur hermeneutik akustischer spielformen

«Wenn ich schwiege, würde ich nichts mehr hören. Aber wenn ich schwiege, würden die anderen Geräusche wieder beginnen, für die mich die Worte taub machten, oder die wirklich aufhörten» . Unser Ohr ist den eigenen Stimmbändern näher als den Schalleindrük-ken des Raums. Wer spricht, hört den Körperkl .....
[ mehr ]
Index » Beispiele der Texthermeneutik

Hermeneutik und semiotik

Unter Hermeneutik verstehen wir die Lehre vom Verstehen der Texte, es ließe sich auch sagen: die «Kunst der Interpretation» . Die verschiedenen erwähnten Möglichkeiten, Hafis zu lesen , aber auch unsere eigene Entschlüsselung des Fächer-Symbols wären Fälle hermeneutischer Tätigkeit. Nun würden trad .....
[ mehr ]
Index » Grundbegriffe der Texterschließung

Die moderne hermeneutik

Hermeneutische Kompetenz hat Hans-Georg Gadamers Grundschrift zur Hermeneutik, dem Buch Wahrheit und Methode , zufolge mit drei .....
[ mehr ]
Index » Analyse literarischer Texte

Verfahrensweisen der hermeneutik

Wer Kompetenz im Verstehen erlangen will, muss zwei Verfahrensweisen unterscheiden: 1. Ein nicht verständlicher Text wird durch sprachlogische Ana- lyse mit Hilfe der Wort- und Bedeutungsforschung grammatischrhetorisch bestimmt und ausgelegt zu einem verständlichen, mehr oder weniger eindeut .....
[ mehr ]
Index » Analyse literarischer Texte

Aus der geschichte der hermeneutik

Der Grundmythos der Hermeneutik beruft sich auf Hermes, jenen Götterboten, der die Botschaften der Unsterblichen aus der Sprache der Götter in die der Sterblichen, der Menschen, übersetzte. Hermeneia ist im Griechischen zunächst die Fähigkeit, sich auszudrücken, dann auch die Ausdrucksweise und schl .....
[ mehr ]
Index » Analyse literarischer Texte

Fremdkulturelle literarische hermeneutik

Zwei Dimensionen von kultureller Distanz sind zu unterscheiden: die zeitliche und die räumliche. Im Versuch der Aneignung entfernter Kultur werden diese Distanzen überbrückt - oft auch kühn übersprungen oder einfach übersehen. Das Problem der Distanzüberwindung ist Gegenstand jeder modernen hermen .....
[ mehr ]
Index » Literatur als Vermittlung » Fremde Liebe oder geliebte Fremde?

Des kaisers neue kleider - zur binnendeutschen hermeneutik einer 'extraterritorialen banatdeutschen literatur

1. Problemdarstellung Drei literarische Räume auf dem Gebiet des heutigen Rumänien haben die deutschsprachige Literatur in dieser Region zwar selbständig, doch auch immer in Beziehung zu den habsburgisch-österreichischen Ländern und zum deutschen Kulturraum entwickelt: das Banat, die Bukowina und S .....
[ mehr ]
Index » Ästhetik und Minderheitenraum -Aspekte der deutschen Regionalliteraturen in Rumänien

Schleiermachers hermeneutik - medium der vermittlung zwischen den traditionen, ferment neuer konzepte

Mit Schleiermachers Hermeneutik beginne in jeder Hinsicht etwas grundsätzlich Neues, das Verstehen als solches werde zum Problem gemacht, und so stelle die psychologische Interpretation »sein Eigenstes« dar: lange ist diese Meinung die vorherrschende gewesen - angefangen mit Wilhelm Dilthey, gestütz .....
[ mehr ]
Index » Grundfragen der Textanalyse » Hermeneutische Modelle

Zur geschichte der hermeneutik von luther bis schleiermacher

Die außerordentliche Bedeutung Martin Luthers für den Fortschritt der Auslegungskunst ist nicht zu bezweifeln und schon von Karl Holl prägnant charakterisiert worden . Gerhard Ebe-ling hat in einer grundlegenden Untersuchung Luthers Schriftprinzip aus dessen exegetischen Schriften abgeleitet . Natür .....
[ mehr ]
Index » Grundfragen der Textanalyse » Hermeneutische Modelle

Für eine geläuterte hermeneutik

Vieles ist mit vielem vereinbar; Grenzgänge und Vermischungen vollziehen sich allenthalben in schöner Unvorhersagbarkeit. Wirklich fundamentale Problematisierungen und Erschütterungen dessen, was bislang »Literaturwissenschaft« hieß, sind aber vor allem in unterschiedlichen Ausprägungen dessen formu .....
[ mehr ]
Index » Voraussetzungen und Grundfragen der Literaturwissenschaft

Neuere hermeneutikkonzepte - methodische verfahren oder geniale anschauung?

Werner Jung Versucht man, sich einen ersten Ãoberblick darüber zu verschaffen, worum es der Hermeneutik geht, ist es ratsam, sich in einschlägigen Lexika zu informieren. Bereits die flüchtige Lektüre zeigt, daß das Grundproblem der Hermeneutik ein Ãobersetzungsproblem ist, nämlich ob und wie es g .....
[ mehr ]
Index » Literaturtheorien

Jauß rezeptionsästhetik als literarische hermeneutik

Hans Robert Jauß Betrachtungsweise unterscheidet sich von der Gada-mers nicht nur durch die spezifische Ausrichtung der Theorie auf den literarischen Text, sondern auch - und vielleicht vor allem - durch eine größere Skepsis der Tradition gegenüber. Bekanntlich steht Gadamer auf dem Standpunkt, daß .....
[ mehr ]
Index » Literarische Ästhetik - Aufläse » Die Rezeptionsästhetik zwischen Hermeneutik und Phänomenologie

Von gadamer zu jauß: hermeneutik und Ästhetik

Auf den ersten Blick mag es merkwürdig erscheinen, daß ein Autor wie Gadamer, der am philosophischen Wahrheitsbegriff festhält und den Gedanken an einen Wahrheitsgehalt des Kunstwerks nicht preisgeben möchte, zum Bürgen einer Rezeptionstheorie wird, die sich gegen die Reduktion literarischer Texte a .....
[ mehr ]
Index » Literarische Ästhetik - Aufläse » Die Rezeptionsästhetik zwischen Hermeneutik und Phänomenologie

Hermeneutik

Kunst und Lehre der Auslegung z.B. von Schriften, Dokumenten und Kunstwerken. Der Hermeneutik kommt es darauf an, nicht nur die Worte, sondern den Sinn eines Textes zu verstehen. Friedrich Schleiermacher formuliert die Maxime: «Man muß so gut verstehen und besser verstehen als der Schrifts .....
[ mehr ]
Index » Jugendlexikon Literatur

Hermeneutik

Während das Lesen von Texten eine Passion sein kann, war das Deuten und Auslegen schon früh eine Profession. Wer einen Text auslegt, geht davon aus, daß der Autor einen Sinn in den Text hineingelegt hat, der nicht jedem zugänglich ist. Die Position dieses berufsmäßigen Interpreten ist dabei eine mit .....
[ mehr ]
Index » Sonstige





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com