Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


hatte
Index
»
» hatte - deutsche literatur

hatte






Heinrich heine (i797-i856): ich hatte einst ein schönes vaterland - sprache als vaterland

Ich hatte einst ein schönes Vaterland. Der Eichenbaum Wuchs dort so hoch, die Veilchen nickten sanft. Es war ein Traum. Das küßte mich auf deutsch und sprach auf deutsch das Wort: »Ich liebe dich!« Es war ein Traum. Ein Exilgedicht, ein Liebesgedicht, ein Gedicht über die Heimatsprache. He .....
[ mehr ]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » Die Republik - ein Traum

Jugendbuch: gespensterschatten (kazumi i995)

Auch in diesem Buch geht es um die existentiell wichtige Frage nach dem Sinn von Leben und Tod. Drei zwölfjährige japanische Jungen spionieren einem alten, gebrechlichen Mann nach, weil sie wissen wollen, was es mit dem Tod auf sich hat. Der Alte aber lebt auf, nachdem er engen Kontakt zu den Jungen .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » MONIKA BORN

Gerd gaiser der mensch, den ich erlegt hatte

Da Gerd Gaisers Geschichte relativ lang ist, empfiehlt es sich, sie den Schülern vor der Behandlung im Unterricht als häusliche Lektüre aufzugeben. Man kann dann gleich bei der ersten Besprechung gemeinsam den Aufbau der Erzählung nachskizzieren. Die Klasse wird schnell herausfinden, daß sich hier d .....
[ mehr ]
Index » Erzählungen der Gegenwart

Schatten, viola

Pseud. für: Elke Schmitter und Veit Heinichen Biografie: *1 in Bonn. Nach der veröffentlichten Vita studierte Viola Schatten Philosophie und Psychologie in München und Paris. 1981 heiratete sie einen Frankfurter Politiker und schrieb 1987 ihren ersten Kriminalroman in einem Sanatorium in der Schwei .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachigen Krimi-Autoren




Impressum

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com