Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Geld
Index
»
» Geld - deutsche literatur

Geld






Politik, Ã-ffentlichkeit und geld in der kakanischen provinz

Eine Affäre im Czernowitz des beginnenden 20. Jahrhunderts Im Oktober 1903 fand im Czernowitzer Landtag eine der zahlreichen Episoden in der langen und heftigen Auseinandersetzung zwischen der Partei der mehrheitlich rumänischen Großgrundbesitzer und ihren Widersachern statt. Sie gipfelte in der .....
[
utschsprachige-literatur-der-bukowina/politik-ffentlichkeit-und-geld-in-der-kakanischen-provinz.php" class="alin2">mehr
]
Index » Paul Celan und sein Umfeld - Deutschsprachige Literatur der Bukowina

Wie das geld die literatur beeinflusst

In den USA gibt es seit einer Reihe von Jahren wieder ein Phänomen, das sich »working poor« nennt. Es bedeutet, dass Menschen einen Job haben, manchmal sogar zwei oder drei und trotzdem damit nicht genug verdienen. Sie bleiben arm, können kaum überleben. Manche schuften 18 Stunden, doch weil die Mie .....
[ mehr ]
Index » Schreiberlust und Dichterfrust » Brotlose Kunst

Warum es wichtig ist, bei literatur an geld zu denken

Den Lesern könnte es eigentlich egal sein, wie viel Schriftsteller verdienen, schließlich wollen sie einfach gute, spannende, neuartige Bücher lesen. Doch genug Geld zu haben oder eben nicht kann Bücher beeinflussen und verändern. Hat der Autor genug Zeit, alles genau zu überlegen, alles herauszufin .....
[ mehr ]
Index » Schreiberlust und Dichterfrust » Brotlose Kunst

Wie sich das verhältnis zwischen autor und geld entwickelt hat

Als vor dreitausend Jahren Dichter über die Irrfahrten des Odysseus oder über die Heldentaten des Achill sangen, da unterschied sich ihre Rolle nicht so sehr von der eines Priesters. Tausend Jahre lang hielt man sie häufig für eine Art Sprachrohr der Götter. Geld bekamen nur die berühmten Theaterdic .....
[ mehr ]
Index » Schreiberlust und Dichterfrust » Brotlose Kunst

Das geldverdienen hintanstellen

Warum nicht die eben geschilderte verhängnisvolle Kausalkette einmal gewissermaßen umdrehen und das Schreiben um des Geldes willen ganz hintanstellen, als schöne Dreingabe, die den spielerischen Umgang mit Worten und Sätzen versüßt? Ich weiß, dass ich damit bei meinen schreibenden Kollegen und gar b .....
[ mehr ]
Index » Kreatives schreiben » Zählen und Er-Zählen




Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com