Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Gedanken
Index
»
» Gedanken - deutsche literatur

Gedanken






Fundierung des illusionsgedankens

In den unveröffentlichten Notizen zum Laokoon merkt Lessing über die vollkommene Gestaltung der poetischen Fabel an: »Das Ideal der Handlung bestehet 1) in der Verkürzung der Zeit, 2) in der Erhöhung der Triebfedern, und Ausschließung des Zufalls, 3) in der Erregung der Leidenschaften.« . Lessings A .....
[
illusionssthetik/fundierung-des-illusionsgedankens.php" class="alin2">mehr
]
Index » POETIK UND ÄSTHETIK » Lessings Grundlegung der Illusionsästhetik

Dürrenmatts verdacht: bärlachs gedankenspiel

Das soeben kenntlich gemachte Verfahren Puschkins, die objektive Realität der Fiktion so anzulegen, dass sie die Struktur eines Gedankenspiels der Hauptgestalt hat, findet sich auch in Dürrenmatts Der Verdacht, einem Text aus dem Jahre 1951.2 Der Verdacht ist ein Kriminalroman. Seine Hauptperson is .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Puschkins schneesturm: marjas gedankenspiel

Betrachtet sei also zunächst Puschkins Erzählung Der Schneesturm. Sie gehört zu dem Zyklus Die Erzählungen des verstorbenen Iwan Petrowitsch Belkin, der 1831 erschienen ist. Im Schneesturm, der dritten von insgesamt fünf Erzählungen, wird geschildert, wie sich die siebzehnjährige Gutsbesitzerstochte .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Robert wolfgang schnell letzte gedanken vor dem zitronenkauf

I. Vorschläge zum Verständnis des Textes Bei Schnells Erzählung handelt es sich nicht um eine Kurzgeschichte im traditionellen Sinn. Im Mittelpunkt steht nämlich nicht ein Mensch in einer Grenzsituation, an der er scheitert und die mehr oder weniger sein Leben verändert. Hier geht es vielmehr daru .....
[ mehr ]
Index » Erzählungen der Gegenwart

Schlussgedanken

Die Nähe von Hörfunk- und Tonträgernutzung wird deutlich, wenn man die spezifischen Nutzungs- und Gebrauchsfunktionen untersucht. Aus der Sicht von Kindern ist es die räumliche und zeitliche Verfügbarkeit, die den Reiz von Tonträgern ausmacht. Tonträger lassen Möglichkeiten des Rückzugs zum selbstge .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » JAN-UWE ROGGE

Günter bruno fuchs gedankenaustausch

Das zweite Erzählgedicht des Autors benutzt die Sprache der Allegorie; folgender Gedanke wird in eine personale Aktion übertragen: Die alltäglichen Sorgen finden bei der Behörde kein Gehör. Fragen zur Erarbeitung des Textes: 1. Um welchen Vorgang handelt es sich? Es gibt zwei Möglichkeiten zu .....
[ mehr ]
Index » Erzählungen der Gegenwart

Friedrich gottlieb klopstock (i724-i803): die frühen gräber - die sommernacht - mond, der gedankenfreund

Die frühen Gräber Willkommen, o silberner Mond, Schöner, stiller Gefährt der Nacht! Du entfliehst? Weile nicht, bleib, Gedankenfreund! Sehet, er bleibt, das Gewölk wallte nur hin. Des Maies Erwachen ist nur Schöner noch, wie die Sommernacht, Wenn ihm Tau, hell wie Licht, aus der Locke träuft, U .....
[ mehr ]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » Umfangen von Natur

Paul fleming (i609-i640): gedanken / über der zeit - im labyrinth

Gedanken über der Zeit IHR lebet in der Zeit / und kennt doch keine Zeit / So wisst Ihr Menschen nicht von / und in was Ihr seyd. Diß wisst Ihr / daß ihr seyd in einer Zeit gebohren. Und daß ihr werdet auch in einer Zeit verlohren. Was aber war die Zeit / die euch in sich gebracht? Und was w .....
[ mehr ]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » Unter dem Damoklesschwert der Zeit

Die gedanken an die kritiker

Ich fühle mich auf einmal hin- und hergerissen. Natürlich bin ich glücklich, dass ein Ende abzusehen ist. Ich freue mich sogar auf dieses Kapitel besonders, weil darin ein paar meiner Lieblingsautoren und ein paar meiner Lieblingsgeschichten vorkommen. Gleichzeitig beschleicht mich ein wenig Angst: .....
[ mehr ]
Index » Schreiberlust und Dichterfrust » Farewell, My Lovely

Gedankenlyrik

ist ein problematischer Begriff, da er möglicherweise nahelegt, Lyrik sei meist gedankenlos. Am besten läßt sich der Begriff aus dem Gegensatz, z. B. zur Erlebnisdichtung oder zur Lehrdichtung (-»didaktische Dichtung, —»Lehrstück erklären. Die Erlebnisdichtung geht vom Erlebnis aus und entfaltet .....
[ mehr ]
Index » Jugendlexikon Literatur

Johann elias schlegel - gedanken zur aufnahme des dänischen theaters

[...] Denn eine jede Nation schreibt einem Theater, das ihr gefallen soll, durch ihre verschiedenen Sitten auch unterschiedliche Regeln vor, und ein Stück, das für eine Nation gemacht ist, wird selten den andern ganz gefallen. Wir können uns hiervon besonders durch den großen Unterschied des franzö .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com