Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Exil
Index
»
» Exil - deutsche literatur

Exil






Saint-john perse - exil (i942) (auszüge)

II A nulles rives dediee, ä nulles pages confiee la pure amorce de ce chant... D autres saisissent dans les temples la corne peinte des autels: Ma gloire est sur les sables! ma gloire est sur les sables!... Et ce n est point errer, 6 Peregrin, Que de convoiter l aire la plus nue pour assembler a .....
[
ohn-perse-exil-i-auszge.php" class="alin2">mehr
]
Index » Gedichte des 20. Jahrhunderts mit Übersetzungen

Immer noch im exil

Hermann Kesten hat sich über Gottfried Benn mehrfach ungerecht und töricht geäußert. Aber darf man deshalb so ungerecht und töricht über Hermann Kesten schreiben, wie dies in letzter Zeit manche Kritiker in der Bundesrepublik und in der Schweiz tun? Sein Verhalten in der berüchtigten Mailänder Uwe J .....
[ mehr ]
Index » wer schreibt provoziert

Gedichte schreiben als Ãœberleben. zeit des exils und der verfolgung

Auch wenn bereits am Ende der 20er-Jahre die traditionalistische Wende über weltanschauliche Grenzen hinweg eine deutliche Zäsur innerhalb der Lyrikgeschichte markierte, war politisch-gesellschaftlich wie lebensgeschichtlich der Sieg des Faschismus im Januar 1933 eine entscheidende Bruchstelle. Aus .....
[ mehr ]
Index » Lyrik des 20. Jahrhunderts (1900-1945) » Lyrik in finsteren Zeiten 1930-1945

Kinder- und jugendliteratur der inneren emigration und des exils

Eine Reihe gegenüber dem neuen Regime kritisch oder auch gegnerisch eingestellter Schriftsteller harrte während des sog. 'Dritten Reichs" in Deutschland aus und versuchte, die geringen literarischen Möglichkeiten bestmöglich zu nutzen. Inwieweit es sinnvoll ist, ihr Schaffen, wie das gemeinhin gesch .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » OTTO BRUNKEN

Das exil als thema

Die aus Deutschland vertriebenen oder aus Protest emigrierten Schriftsteller waren keine Unbekannten mehr; denn sonst hätten sie nicht die Angriffe und Haßtiraden der nationalsozialistischen Propaganda auf sich gezogen. Zum Teil lagen ihre ersten großen literarischen Erfolge lange vor der Weimarer .....
[ mehr ]
Index » Von der Weimarer Republik bis zum Ende des Dritten Reiches

Das exil

Die emigrierten Schriftsteller hatten in Deutschland ihre Verlage und ihr Publikum verloren. Nur wenige waren wie Thomas Mann, Franz Werfel, Stefan Zweig, Lion Feuchtwanger oder Bertolt Brecht im Ausland bereits so bekannt, daß sie ein internationales Publikum hatten. Robert Musil und Hermann Broch, .....
[ mehr ]
Index » Von der Weimarer Republik bis zum Ende des Dritten Reiches

Zweiter teil: literatur im exil die politische entwicklung i933-i945

Viele Schriftsteller, die 1933 ins benachbarte Ausland flohen, glaubten noch, es werde nur ein verlängerter Urlaub sein, weil Hitler sich auf Dauer nicht halten könne. Aber es kam anders. Nach dem Tod Hin-denburgs im Februar 1934 übernahm Hitler als 'Führer und Reichskanzler" auch das Amt des Reichs .....
[ mehr ]
Index » Von der Weimarer Republik bis zum Ende des Dritten Reiches

Prevost d exiles, antoine-frangois

Antoine-Francois Prevost d Exiles gilt als einer der Wegbereiter der Empfindsamkeit und auch der Romantik des 19. Jahrhunderts. Seine Helden, die oftmals unschuldig ins Unglück geraten, zeichnen sich durch eine hohe Sensibilität aus. Prevost d Exiles stammte aus einer reichen bürgerlichen Familie, .....
[ mehr ]
Index » Autoren

Exilliteratur

Mit der Machtergreifung der Nazis begann auch ein neues Kapitel deutscher Literaturgeschichte. Die meisten Schriftsteller und Schriftstel- lerinnen verließen Deutschland auf Grund des politischen Drucks, dem sie ausgesetzt waren. Die Ursachen für diese Entwicklung sind schon in der —♦ Weimarer .....
[ mehr ]
Index » Jugendlexikon Literatur

Der dramatiker im exil

Es gab Aufführungen von Brecht-Stücken auch nach 1933. Das Ballett Die sieben Todsünden der Kleinbürger mit der Musik von Kurt Weill kam 1933 in Paris heraus; ebenfalls dort, aus Anlaß des spanischen Bürgerkrieges, Die Gewehre der Frau Carrar und 1938 einige Szenen aus Furcht und Elend des Dritten R .....
[ mehr ]
Index » Zeitbezug und Rezeption





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com