Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


einzige
Index
»
» einzige - deutsche literatur

einzige






Heinrich böll: »und sagte kein einziges wort« (i953) - nachkriegsroman im mollton

Die Melancholie der Verarmten Unter den Romanen bringt »Und sagte kein einziges Wort« Böll den ersten großen Erfolg. Er ist im Werk des Kölner Autors ein Scharnier, ein Gelenk zwischen den Erzählungen und den sozialkritischen Romanen, zwischen dem Gebanntsein von Kriegsschrecken und Nachkriegsele .....
[ mehr ]
Index » Roman Chronik

Der widerspruch als einzige gemeinsamkeit

Politisch lassen sich die Jahre zwischen 1890 und 1918 leichter beschreiben als in der literarischen Entwicklung. 1890 mußte Bismarck auf Drängen Kaiser Wilhelms IL als Reichskanzler zurücktreten. Dies hatte langfristig schwerwiegende Folgen. Bismarcks Politik war auf eine Sicherung Deutschlands inn .....
[ mehr ]
Index » Gegenströmungen zum Naturalismus (ca. 1890-1918)





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com