Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


DEUTSCHE
Index
»
» DEUTSCHE - deutsche literatur

DEUTSCHE






Autorenkollektiv - skizze zur geschichte der deutschen nationalliteratur von den anfängen der deutschen arbeiterbewegung bis zur gegenwart

Die literarische Entwicklung von den Anfängen der Arbeiterbewegung bis zur bürgerlich-demokratischen Revolution [...] Die klassische deutsche Literatur setzte voraus, daß die künstlerischen Repräsentanten bürgerlicher Interessen mit historischem Recht sich zugleich als Sprecher des g


esamten Volk .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Wolfgang steinitz - deutsche volkslieder demokratischen charakters aus sechs jahrhunderten

[•••] Das Volkslied wird vom werktätigen Volke getragen, das an seiner Gestaltung schöpferisch teilnimmt, mitarbeitet. Ohne diese Mitarbeit gibt es meines Erachtens kein Volkslied. Die Teilnahme oder Mitarbeit drückt sich am untrüglichsten und eindeutigsten in den Varianten aus, im Umsingen, .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Hans kaufmann - krisen und wandlungen der deutschen literatur von wedekind bis feuchtwanger. fünfzehn vorlesungen

In der nachrevolutionären Periode bilden sich die Beziehungen von Künstler und Gesellschaft und in ihrem Gefolge die Literaturästhetik allmählich um. Im Krieg und besonders in der Revolution als einer riesigen Massenaktion hatte sich die Verflochtenheit der ureigensten Probleme des K .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Autorenkollektiv - die literarische entwicklung von der befreiung deutschlands vom faschismus bis zur bildung der beiden deutschen staaten

Mit dem Ende des zweiten Weltkrieges und der Zerschlagung des deutschen Faschismus waren die geschichtlichen Voraussetzungen für die Entwicklung und Wirksamkeit einer humanistischen, antifaschistischen und demokratischen Literatur als der herrschenden Literatur in Deutschland gegeben. Die historisc .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Autorenkollektiv - die literarische entwicklung in der deutschen demokratischen republik

Gegen Ende der vierziger und zu Beginn der fünfziger Jahre begann eine Reihe fortschrittlicher Schriftsteller in der Deutschen Demokratischen Republik sich der Gestaltung der neuen menschlichen Beziehungen zuzuwenden, die aus der revolutionären Umgestaltung der Gesellschaft in diesem Teil Deutschlan .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Martin opitz - deutsche poemata

Ãœber des hochgelehrten und weitberühmten Danielis Heinsii Niederländische Poemata Die deutsche Poesie war ganz und gar verloren, Wir wußten selber kaum, von wannen wir geboren, Die Sprache, vor der vor [1] viel Feind erschrocken sind, Vergaßen wir mit Fleiß und schlugen sie in Wind. Bis Euer[2] .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Martin opitz - buch von der deutschen poeterei

Das I. Kapitel Vorrede [...] Wiewohl ich mir von der deutschen Poeterei, auf Ersuchung vornehmer Leute und dann zu besserer Fortpflanzung unserer Sprachen, etwas aufzusetzen vorgenommen, bin ich doch solcher Gedanken keineswegs, daß ich vermeine, man könne jemanden durch gewisse Regeln und Gesetz .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Motive und themen: deutsche und amerikanische forschungen

Ein die Bildelemente und den metaphorischen Gebrauch, die stoffliche, die situative und die strukturelle Funktion sowie die Verknüpfung von Figuren und Themen organisierendes Motivkonzept legen Horst S. und Ingrid Daemmrich ihrer lexikalischen Erschließung der «Themen und Motive in der Literatur» zu .....
[ mehr ]
Index » Grundbegriffe der Texterschließung

Probleme der mündlichkeit und die anfänge der deutschen literatur

Im Jahre 797 mahnt Alcuin, führender Kopf der karolingischen Reformen, brieflich den Abt des Klosters Lindisfarne, darauf zu achten, daß während des gemeinsamen Priestermahls das Wort Gottes gelesen werde; es gehöre sich, dort den Lector, den Vorleser, zu hören und nicht den Harfenspieler, die Predi .....
[ mehr ]
Index » Realisierungsformen des Literarischen

Rosa luxemburg - franz mehring — schiller â–  ein lebensbild für deutsche arbeiter

'Ein Lebensbild" hat Mehring seine Schillerbroschüre genannt, und das ist sie im wahren Sinne des Wortes. Nicht eine Biographie, eine landläufige chronologische Sammlung von Daten aus einem Leben, sondern ein wirkliches Bild, ein plastisches, harmonisches Gemälde, das durch die klare Zeichnung und e .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

In einer deutschen angelegenheit

Hiermit empfehle ich der Aufmerksamkeit aller Leser die Mai-Nummer der Zeitschrift >Der MonatIm Labyrinth der SchuldMonat< kaufen noch diesen meinen Artikel weiterlesen; sie haben sich schon angenehmeren Themen zugewandt - und alle, ausnahmslos alle, sind angenehmer. Sogar Stalingrad. Da kann noch, .....
[ mehr ]
Index » wer schreibt provoziert

Ohne fuß auf deutscher erde?

Was wollte der Autor sagen? Wer die alte Oberlehrerfrage zitiert, beeilt sich meist hinzuzufügen, sie habe uns in der Schule die Lektüre der Klassiker verleidet. Wenn ich mich aber recht erinnere, hat diese Frage die Klassiker nur jenen verleidet, die sie nicht beantworten konnten. So ähnlich geht e .....
[ mehr ]
Index » wer schreibt provoziert

Manfred hahn/dieter schlenstedt/ frank wagner - thesen zum deutschen roman im 20. jahrhundert

Die proletarische Epik entwickelte sich zunächst in zwei Schüben, an deren jeweiliger stofflicher Orientierung sich allgemeinere Veränderungen ablesen lassen : 1927-1930 sind Krieg und revolutionäre Nachkriegskrise wichtig. Unter dem Aspekt der Klassenkämpfe am Ende der relativen Stabilisierung und .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Autorenkollektiv - skizze zur geschichte der deutschen nationalliteratur von den anfängen

[•••] Die Gründung der Kommunistischen Partei Deutschlands, das wichtigste Ergebnis der Novemberrevolution, führte zu einer Neuformierung der sozialistischen Literatur, die durch den Einfluß des Reformismus jahrelang stagnierte. Eine Reihe von Verlagen und Zeitschriften werden von der Partei .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Miss sara sampson als gattungsparadigma

Zum Zeitpunkt des Disputs über die Wirkungslehre des Trauerspiels lag mit Lessings Miss Sara Sampson {1755) bereits ein Werk vor, das die tragischen Valenzen der neuen bürgerlichen Affektkultur exemplarisch vor Augen geführt hatte. Im Mittelpunkt des Dramas steht, sämtliche übrigen Konflikte bereits .....
[ mehr ]
Index » DRAMA UND THEATER » Das bürgerliche Trauerspiel

Werner krauss - studien zur deutschen und französischen aufklärung

[...] In der [...] Literaturepoche des achtzehnten Jahrhunderts wird der Begriff und die Bedeutung der Literatur in einer bis dahin unvorstellbaren Weise erweitert: Die Literatur hat nunmehr den Nenner für alle Bestrebungen des geistigen Lebens zu bilden. Die Aufklärung hat damit die Großmachtstell .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Werner rieck - literarische prozesse in der ersten phase der deutschen frühaufklärung

Am Ende des 17. Jahrhunderts bildete sich in der literarischen Situation Deutschlands zunehmend der Gegensatz zwischen der höfisch-feudalapologetischen Repräsentationsliteratur und einer von bürgerlichen Schichten getragenen Literatur mit aufklärerischem Gedankengut heraus, und dieser Prozeß führte .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Werner rieck - die zweite oder gottsched-phase der deutschen aufklärung...

[...] Die zweite oder Gottsched-Phase der deutschen Aufklärung, die von der Mitte der zwanziger Jahre bis zur Jahrhunderthälfte reichte, ist durch einen Prozeß der Konsolidierung und Stabilisierung in der Literatur, der Ästhetik und der nationalen Rezeption gekennzeichnet. Dabei wird die ständisch .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Werner rieck - die höhepunkts- oder lessing-phase der deutschen aufklärung ...

Die nationalliterarisch bedeutsamste Entwicklungsstufe der Aufklärungsliteratur, die einen Zeitraum von etwa 1750 bis 1770 umfaßt und die wir als Höhepunkts- oder Lessingphase bezeichnen, ist vor allem dadurch charakterisiert, daß die gesamte Aufklärungsbewegung in Deutschland auf Grund größerer ges .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Werner rieck - aus: die höhepunkts- oder lessing-phase der deutschen aufklärung ...

Diese Tendenz, die weit größere Berücksichtigung des bürgerlichen Individuums als Autor, Held oder Symbolfigur läßt sich auch in Klopstocks Dichtungen feststellen, da sich hier das lyrische Subjekt als bürgerliches Subjekt empfand. [...] Im kritisch-distanzierten Rückgriff auf die Anakreontik, auf d .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Autorenkollektiv - historisch-inhaltliche konzeption der geschichte der deutschen literatur von der aufklärung bis zur gegenwart

Die literarische Bewegung des Sturm und Drang basierte auf der vor der Französischen Revolution letzten akuten Krisenphase der deutschen Feudalordnung um 1770. Ihren verschiedenen Gruppen ist gemeinsam, daß der Antagonismus von feudalständischer Ordnung und den Lebensinteressen des dritten Standes i .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Klaus schaefer - die hoch- und spätromantik - zwei phasen einer neuen entwicklungsetappe der deutschen literatur

Die deutsche Romantik zwischen dem Untergang des 'Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation" und der Gründung des 'Deutschen Bundes" Neue Schriftsteller und ihre Gruppierungen Als Napoleon im Oktober 1806 durch den Sieg bei Jena und Auerstädt seine Herrschaft über Mitteleuropa festigte, war bere .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Geschichte der deutschen literatur von i900—i9i7

[â– â– â– ] Der Zeitabschnitt vom Ãœbergang zum Imperialismus bis zur Großen Sozialistischen Oktoberrevolution bildet eine von der vorangegangenen und folgenden Entwicklung deutlich unterschiedene Periode in der Geschichte der deutschen Literatur. An ihrem Beginn gingen die Gemeinsamkeiten und Berü .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Hans kaufmann - geschichte der deutschen literatur von i9i7—i945

[...] Betrachten wir es vielleicht als 'Axiom", daß die Oktoberrevolution als weltgeschichtlicher Wendepunkt, die Novemberrevolution als Beginn eines neuen Abschnitts der deutschen Geschichte 'automatisch" eine neue Literaturepoche einleiten 'müssen"? - Es handelt sich weder um Axiomatik noch um Au .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte

Der börsenverein des deutschen buchhandels und andere buchhändlerische organisationen

1825 entstand auf Betreiben des Verlegers Friedrich Perthes, des Schwiegersohns von Matthias Claudius, der Börsenverein der Deutschen Buchhändler als erste gesamtdeutsche Korporation. Mitglieder konnten zunächst nur Firmen, später auch Personen werden. Seinen Namen erhielt er nach der mit der Leipzi .....
[ mehr ]
Index » Literaturwissenschaft und Systemtheorie » Buchhandel





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com