Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Behandlung
Index
»
» Behandlung - deutsche literatur

Behandlung






Wie leer ist eine leerstelle? zur didaktischen begründung der historisch orientierten textbehandlung

Mit dem Begriff der 'Leerstelle" wird in der Rezeptionstheorie ein bekanntes Phänomen bezeichnet: der Text bietet dem Leser Informationen, verknüpft diese Informationen aber nur teilweise, so daß der Leser sich aufgefordert fühlt, die fehlenden Verknüpfungen selbst herzustellen, dazu Informationen z .....
[ mehr ]
Index » Deutsche Novellen » Hugo von Hofmannsthal: Reitergeschichte

Aspekte einer behandlung

Wichtig scheint heute, die Schüler dort abzuholen, wo sie wirklich sind. Dies kann in unterschiedlicher Weise geschehen. Die Lesertypenforschung hat in den letzten Jahren deutlich gemacht, daß es unterschiedliche Erwartungen und Haltungen des Lesens nebeneinander gibt, die je nach Lesesituation, Les .....
[ mehr ]
Index » Deutsche Novellen » Thomas Mann: Tonio Kroger

Weitere behandlungsaspekte, gesamtauswertung

Die Frage, welche Möglichkeiten die Novelle für den Literaturunterricht bietet und was Schüler unter jeweils verschiedenen Voraussetzungen und bei bestimmten Weisen der unterrichtlichen Texterschließung mit 'Wir sind Utopia" anzufangen wissen, läßt sich noch weitergehend beantworten. In Ergänzung zu .....
[ mehr ]
Index » HORST EHBAUER Unterrichtsversuch an einer Kleinstadtschule

Ludwig tieck - shakespeares behandlung des wunderbaren

Man hat oft Shakespeares Genie bewundert, das in so vielen seiner Kunstwerke die gewöhnliche Bahn verläßt und neue Pfade sucht; bald Leidenschaften bis in ihre feinsten Schattierungen, bald bis zu ihren entferntesten Grenzen verfolgt; bald den Zuschauer in die Geheimnisse der Nacht einweiht und ihn .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com