Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Bedingungen
Index
»
» Bedingungen - deutsche literatur

Bedingungen






Ã"ußere bedingungen des guten endes

Goethe hat aus größerem zeitlichen Abstand erklärt, der Sinn von Wilhelm Meisters Lehrjahren sei in den Worten ausgesprochen, die Friedrich auf der letzten Seite des Buches an den Helden richtet: 'Du kommst mir vor wie Saul, der Sohn Kis, der ausging, seines Vaters Eselinnen zu suchen, und ein König .....
[
uten-endes.php" class="alin2">mehr
]
Index » Goethezeit

Rahmenbedingungen der epochendefinition

Epochen der Literatur- und Kulturgeschichte sind keine wirklich existierenden Lebewesen oder Substanzen. Es gibt sie nicht so wie etwa Tiere, Pflanzen oder anorganische Stoffe. Die realen und greifbaren Träger von Poesie sind einerseits Autoren und auf der anderen Seite Medien. Schriftsteller verfer .....
[ mehr ]
Index » Literatur des Expressionismus » Epochenbegriff

Rezeptionsbedingungen fiktionaler texte

Die konstitutiven Rezeptionsbedingungen fiktionaler Texte sind in den 1970er Jahren im Zusammenhang mit der sich entwickelnden rezeptionsästhetischen und der wirkungsgeschichtlichen Diskussion in der Literaturwissenschaft eingehender untersucht worden. Das hängt damit zusammen, dass die »rezeptive A .....
[ mehr ]
Index » Literaturinterpretation » Text - Leser - Wirklichkeit: Rezeptionsästhetische Analyse

Die vorteile und die bedingungen von auftragswerken

Da scheint es doch gar nicht so schlecht, wenn man einen klar definierten Auftrag bekommt, also in etwa: Bitte schreiben Sie mir einen Roman mit 24 Kapiteln und 256 Seiten, in dem ein Unfall vorkommt. Das klingt erst einmal nicht nach Kunst. Schließlich ist ein Autor kein Schreiner, der 37 Sprossenf .....
[ mehr ]
Index » Schreiberlust und Dichterfrust » Brotlose Kunst

Arbeitsbedingungen - höfische epik

Die deutschen Dichter haben nach französischen oder lateinischen Vorlagen gearbeitet, die ihnen im Normalfall als Bücher vorgelegen haben müssen. Manche Dichter haben, wenn man ihren Angaben glauben darf, ein umfangreiches Quellenstudium betrieben, bevor sie sich für eine bestimmte Vorlage entschied .....
[ mehr ]
Index » Exkurs über die Literatur der DDR (1949-1990)

Rahmenbedingungen des vergleichs von lese-erfahrung

Die hier diskutierten Ergebnisse ergaben sich aus Gesprächen besonderer Art. Gewöhnlich hat ein 'Literaturgespräch" das Ziel der Konsensusbildung. Hier aber war es das Ziel, die Formulierung von Unterschieden zu ermöglichen, von Unterschieden in der Reaktion auf Texte. Es ging also, erst einmal, nic .....
[ mehr ]
Index » Kontextualisierung von Literatur » Lese-Unterschiede - Zum interkulturellen Leser-Gespräch

Die spezifischen arbeitsbedingungen der ausländischen germanistik

Als ich in den Arbeitsunterlagen dieser Tagung den Titel meines eigenen Referates im Druck wiedersah, erschien mir das Wort "Transportierbarkeit" harscher als es mir bei der Abfassung des Referates erschienen war. Mir wurde deutlich, daß ich bei der Formulierung des Titels so etwas wie Aggression em .....
[ mehr ]
Index » Kontextualisierung von Literatur » Die Transportierbarkeit von Literatur über kulturelle Grenzen





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com