Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


alte
Index
»
» alte - deutsche literatur

alte






Gottfried keller (i8i9-i890): sommernacht - ein alter brauch - erhaltenswert

Sommernacht Es wallt das Korn weit in die Runde Und wie ein Meer dehnt es sich aus; Doch liegt auf seinem stillen Grunde Nicht Seegewürm noch andrer Graus: Da träumen Blumen nur von Kränzen Und trinken der Gestirne Schein. O goldnes Meer, dein friedlich Glänzen Saugt meine Seele gierig ein! In m .....
[
-deutschen-lyrik/die-wirklichkeit-der-landschaften/gottfried-keller-iii-sommernacht-ein-alter-brauch-erhaltenswert.php" class="alin2">mehr
]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » Die Wirklichkeit der Landschaften

Mehring, walter (pseudonym walt merin)

»Meringues«, der Name jenes luftigen Schaumgebäcks, war sein Spitzname, weil er so phantastisch übertreiben konnte, was seine Lebensgeschichte anging. Schriftsteller zu sein bedeutete für M.: »Anschauungen unbestechlich analysieren zu können«, mit dem Ziel der »geistigen Entlarvung der Herrschenden, .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Vom mittelalter bis zur vorphilanthropistischen aufklärung

„Man hatte zu der Zeit noch keine Bibliotheken für Kinder veranstaltet", schreibt Goethe 1811 in Dichtung und Wahrheit mit Blick auf seine Kindheit: „Die Alten hatten selbst noch kindliche Gesinnungen, und fanden es bequem, ihre eigene Bildung der Nachkommenschaft mitzuteilen. Außer dem Orbis pic-t .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » OTTO BRUNKEN

Altersmundarten-literatur

Unter Altersmundarten-Literatur, die auf B. Ottos pädagogisches Konzept der Alters- und Kindesmundart zurückgeht, ist 'eine von Kindern in Erzählungen und Nacherzählungen selbst verfaßte oder eine der Kindersprache verschiedener Altersstufen angenäherte Literatur" zu verstehen, 'in der die Differen .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » OTTO BRUNKEN

Altered states: regan, jessup, samsa, brundle, sil

Einen herausragenden Platz in der Entwicklungsgeschichte des Phantastischen und dessen kultureller Repräsentation nimmt zweifellos The Exorcist {Der Exorzist, 1971) ein. Der - künstlerisch durchaus umstrittene - Roman von William Peter Blatty, der zuvor hauptsächlich als Komödienschreiber bekannt ge .....
[ mehr ]
Index » Sichtweisen der Moderne II: Phantastik und Schrecken » Verwandlungen: Ästhetik, Ethik und Rationalismus

Fortwirken der backfischliteratur - das neue und das alte der neuen mädchenliteratur - leserinnenbezug

Zum Anteil der neuen Mädchenliteratur an der Gesamtproduktion der Mädchenliteratur und zu ihrer Verweildauer auf dem Markt liegen außer den frühen Berechnungen von Dahrendorf m.W. noch keine Untersuchungen vor. Allerdings lässt sich feststellen, daß es seit den 70er Jahren bis heute kontinuierlich .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » DAGMAR GRENZ

Oscar walter cisek - das opfer

Es heben meine schwanken Hände In den Tag dies Herz, ein zitterndes Tier, Das in mir lag, äugte Durch Dickicht und schwarzen Wald. Aber nirgend leuchten Die süßen Feuer der Gnade, Und mein Opfer sehnt sich Zurück nach dem Atem Der finsteren Pflanzen, Zurück nach dem Moos, Denn jeder Lichtflug En .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Alfred margul-sperber - an ein alterndes antlitz

Ich kann den Abend nicht zu Ende denken Und nicht die Landschaft, die dein Lächeln trug. Du wolltest mir das Herz der Wiese schenken, Und unser Pfad war Traums genug. Verstöbertes Gefild! Die Flocken sprühen. Hier war es irgendwo: wo war es nur? Ich muß mich über weiße Wege mühen Und suche noch im .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Kinder- und jugendtheater - gestalten einer theaterform

Kinder und Jugendliche als Rezipienten und als Produzenten Kinder- und Jugendtheater bezeichnet ein sehr komplexes Phänomen von Theater. Einerseits bezeichnet der Begriff die Gesamtheit der von professionellen Künstlern für Kinder und Jugendliche angebotenen Theaterproduktionen sowie die einzelne .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » GERD TAUBE

Die entdeckung der naturpoesie johann gottfried herder: auszug aus einem briefwechsel über oßian und die i jeder alter völker

Herder wurde 1 764 mit den Gesängen Ossians bekannt, als in Deutschland die ersten Übersetzungen erschienen. Es waren Gesänge in rhythmisierter Prosa: die F.pen Vingal und Tetnora sowie einundzwanzig kürzere Prosagedichte. Teils waren es Funde altgälischer Volksdichtungen aus dem schottischen Hoch .....
[ mehr ]
Index » Sturm und Drang Epoche » Lyrik

Harald härtung (geb. i932): in der nähe der glienicker brücke - marodeure des kalten krieges

Immer wieder hat man nach dem Fall der Berliner Mauer im November 1989 in Filmreportagen und anderen Dokumentationen die »Mauerspechte«, die Andenkenjäger, dort am Werk gesehen, wo einst das angebliche Bollwerk des Friedens den Kalten Krieg zementiert hatte. Lyrik sucht selten die großen Schauplätze .....
[ mehr ]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » Dichtung im Schatten der Mauer

Oskar pastior (geb. i927): heißer abend im alten tulcea - das karussell

Das Gedicht gehört nicht zu den Texten Pastiors, die aus der lyrischen Tradition radikal ausbrechen ins experimentelle Spiel mit der Sprache und neue Sprachlegierungen erproben. Es steht noch im Vorfeld der Anagrammgedichte, der Umstellung von Buchstaben und Silben, oder der Gedichte in Palindromen, .....
[ mehr ]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » Der Lyriker als Laut-Mime und Sprach-Virtuose

Hans carossa (i878-i956): der alte brunnen - heilende welt

In den Volksliedern, so heißt es in Heines Schrift Die Romantische Schule zur Sammlung Des Knaben Wunderhorn, fühle man den Herzschlag des deutschen Volkes. Das Lied Der Lindenbaum in der von Franz Schubert vertonten Winterreise stammt vom Dichter Wilhelm Müller, aber wohl nur in wenigen Liedern gla .....
[ mehr ]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » Magie der Natur

Das verhalten der frauen

Ganz andere Normen galten für das Sexualleben der Frauen. Daß ein Mann seine Frau verstieß, um eine andere zu heiraten, war normal. Wenn aber eine Frau ihren Mann verließ und einen anderen nahm, setzte sie sich den schlimmsten moralischen Verdächtigungen aus. Die Gräfin Bertrade von Anjou , Tochter .....
[ mehr ]
Index » Das höfische Gesellschaftsideal

Das verhalten der männer

Ãœber die sexuellen Praktiken des Adels ist aus den historischen Quellen nicht viel zu erfahren. Aus den Berichten geistlicher Autoren gewinnt man den Eindruck, daß Ausschweifungen und Gewalttätigkeiten an der Tagesordnung waren. Ein düsteres Bild vom Sittenleben seiner Zeit hat Papst Innozenz III. .....
[ mehr ]
Index » Das höfische Gesellschaftsideal

Walter helmut fritz (geb. i929): also fragen wir beständig ... aber ist das eine antwort?

Heinrich Heine : Laß die heiigen Parabolen ... - Laß die heiigen Parabolen, Laß die frommen Hypothesen -Suche die verdammten Fragen Ohne Umschweif uns zu lösen. Warum schleppt sich blutend, elend, Unter Kreuzlast der Gerechte, Während glücklich als ein Sieger Trabt auf hohem Roß der Schlechte? .....
[ mehr ]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » Riss im Dasein

Die adlige gesellschaft im hohen mittelalter historische informationen

Wer die gesellschaftlichen Grundlagen der höfischen Literatur verstehen will, muß sich von den Historikern über Aufbau und Struktur der mittelalterlichen Gesellschaft belehren lassen. Allerdings wird ihm das Lernen nicht leichtgemacht. Die gesellschaftlichen Verhältnisse im 12. und 13. Jahrhundert b .....
[ mehr ]
Index » Fiktion und Realität

Muschelgebäck und alte Äpfel

Zwei eigentümliche Mittel, die Fantasie anzuregen, will ich am Schluss noch erwähnen. Friedrich Schiller soll vergammelnde Äpfel in seinem Schreibzimmer gehabt haben. Wir wissen das aus dem Werk »Gespräche mit Goethe in den letzten Jahren seines Lebens« von Johann Peter Eckermann , dem Sekretär, Fr .....
[ mehr ]
Index » Schreiberlust und Dichterfrust » Sex and Drugs and Rock n Roll

Gleichgeschaltete jugendkultur

Während der Zeit des Nationalsozialismus war das Theaterspiel der Kinder und Jugendlichen in Laienspielgruppen der Hitlerjugend und des BDM gepflegt worden, wobei der völkische Gemeinschaftsgedanke und mythische Stoffe prägend waren für diese Spielbewegung, die auch an der Thingspielbewegung teilhat .....
[ mehr ]
Index » Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur » GERD TAUBE

Walter jens bericht über hattington

Lernziel der Behandlung dieses Berichts ist, Schüler ab 8. Schuljahr erkennen zu lassen, daß aufklärende Vernunft am ehesten geeignet ist, mitmenschliches Leben human zu gestalten. Irrationales und emotional gesteuertes Verhalten hingegen führt — wie in Knox — zu Angst, Mißtrauen und Formen der .....
[ mehr ]
Index » Erzählungen der Gegenwart

Christian geißler kalte zeiten, i und iii

1. Vorbemerkung zum Text Der vorliegende Text ist keine geschlossene Kurzgeschichte, sondern Teil I und III einer längeren Erzählung, die aus 28 solcher aneinandergereihter Abschnitte besteht. Es geht um die kritische Schilderung der Probleme im Alltag einer Arbeiterfamilie, in ihrem Privatleben, .....
[ mehr ]
Index » Erzählungen der Gegenwart

Kempowski, walter

Unter seinem Schreibtisch ist im Boden ein Stein eingelassen, der aus dem Steinbruch des Zuchthauses Bautzen stammt. 1948 war K., Sohn eines Rostocker Reeders, wegen angeblicher Spionage gemeinsam mit seinem Bruder Robert zu 25 Jahren Zuchthaus verurteilt worden. Auch die Mutter mußte wegen Mitwisse .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Schriftlichkeit und mündlichkeit im hoch- und spätmittelalter

Aus den vielen Wandlungen, die der kulturellen Renaissance des iz. Jahrhunderts zugrunde liegen, greife ich drei heraus, die zusammengenommen einer Revolution der Schriftlichkeit gleichkommen. Von grundsätzlicher Bedeutung ist die Bildungsrevolution: die Entstehung städtischer Kathedralschulen eines .....
[ mehr ]
Index » Realisierungsformen des Literarischen

Wolframs von eschenbach «willehalm» - annäherung an einen mittelalterlichen text

Nähert man sich dem «Willehalm», dem zweiten großen epischen Werk Wolframs von Eschenbach neben dem «Parzival», tauchen schon im Vorfeld der Erkundung Signale auf, die schwer zugängliches und unbekanntes Gelände ankündigen. Gewiß, das Werk wird von den wenigen Kennern geradezu emphatisch gepriesen, .....
[ mehr ]
Index » Beispiele der Texthermeneutik

Johann gottfried herder - auszug aus einem briefwechsel über ossian und die lieder alter völker

Je wilder, d. i. je lebendiger, je freiwürkender ein Volk ist, desto wilder, d. i. desto lebendiger, freier, sinnlicher, lyrisch handelnder müssen auch, wenn es Lieder hat, seine Lieder sein. Je entfernter von künstlicher, wissenschaftlicher Denkart, Sprache und Letternart [1] das Volk ist, desto w .....
[ mehr ]
Index » Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte




Impressum

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com