Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


allein
Index
»
» allein - deutsche literatur

allein






Das alleinsein mit der sprache

Mit diesen wenigen Beispielen sind wir zum Künstlertum Mallarmes zurückgekehrt. Sie allein könnten genügen, seinen Satz zu bewahrheiten, daß Poesie ein abgelegenes Gebäude sei. Sein Werk jedenfalls ist das abgelegenste, das von moderner Lyrik je errichtet wurde. Sparsam aus wenigen Stoffen erbaut, v .....
[ mehr ]
Index » Autoren » MALLARME

Zusammen denken, allein schreiben

Routine und Rituale können sehr helfen, sich in produktive Laune zu versetzen: Die Schreibfeder tanzt über das Papier, die Finger fliegen über die Tastatur, der Bildschirm wird fast zugeworfen mit Buchstaben. Wichtig ist es, die richtige Routine, die richtigen Rituale für sich zu finden. Wie Flauber .....
[ mehr ]
Index » Schreiberlust und Dichterfrust » Vormittag eines Schriftstellers

Jeder ist allein - hermann hesse (i877-i962): im nebel

Im Nebel Seltsam, im Nebel zu wandern! Einsam ist jeder Busch und Stein, Kein Baum sieht den andern, Jeder ist allein. Voll von Freunden war mir die Welt, Als noch mein Leben licht war; Nun, da der Nebel fällt, Ist keiner mehr sichtbar. Wahrlich, keiner ist weise, Der nicht das Dunkel kennt, Das .....
[ mehr ]
Index » Stationen der deutschen Lyrik » Magie der Natur




Impressum

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com