Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Adel
Index
»
» Adel - deutsche literatur

Adel






Chamisso, adelbert von, (d. i. louis charles adelaide de c.)

»Es ist die alte, gute Geschichte. Werther erschoß sich, aber Goethe blieb am Leben. Schlemihl stiefelt ohne Schatten, ein >nur seinem Selbst lebender < Naturforscher, grotesk und stolz über Berg und Tal. Aber Chamisso, nachdem er aus seinem Leiden ein Buch gemacht, beeilt sich, dem problematischen .....
[
ter-und-schriftsteller-vom-mittelalter-bis-zur-gegenwart/chamisso-adelbert-von-d-i-louis-charles-adelaide-de-c.php" class="alin2">mehr
]
Index » Autoren » Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Die welt des adels

Bekanntlich hat Novalis Wilhelm Meisters Geschichte verächtlich als eine 'Wallfahrt nach dem Adelsdiplom" bezeichnet . Diese Kritik ist ungerecht, da sie wesentliche Aspekte des Romans übergeht, insbesondere die Tendenzen, mit denen er über die soziale und politische Ordnung der Ständegesellschaft h .....
[ mehr ]
Index » Goethezeit

Adelige unmoral versus bürgerliche solidität

Anders als im jungdeutschen Roman, beispielsweise im Unterschied zu Karl Gutzkows Die Riller vom Geiste , geht es Freytag mithin auch nicht um den Entwurf eines umfassenden Zeitbildes oder eines Panoramas der gesamten Gesellschaft. Vielmehr konzentriert er sich auf die bürgerliche Lebenswelt, die Ei .....
[ mehr ]
Index » Bürgerlicher Realismus » Die Phase des programmatischen Realismus (1848-1870)

Chamisso, adelbert von

Adelbert von Chamisso ist den meisten heute nur noch durch seine Erzählung Peter Schlemihl s wundersame Geschichte bekannt. Chamisso kam mit 15 Jahren mit seiner Familie, die vor den Folgen der Französischen Revolution geflüchtet war, nach Berlin. 1798-1808 diente er in einem preußischen Regiment. .....
[ mehr ]
Index » Autoren

La fayette, marie madeleine de

Mit dem Namen der Marie Madeleine de La Fayette verbindet sich die Vorstellung deT wohl wichtigsten Revolution in der Geschichte des französischen Romans. In bewusster Abkehr von der Tradition war sie darum bemüht, die Handlung historisch zu fundieren und den Protagonisten psychologische Wahrscheinl .....
[ mehr ]
Index » Autoren

Chamisso, adelbert von

Das Riesen-Spielzeug Freund, Winfried. In: Ballade, 1978, S. 59 - 65. Das Schloß Boncourt Hoffmann, Volker. In: Gedichte und Interpretationen 4, 1983, S. 58 - 68. Der ausgewanderte Pole Dedecius, Karl. In: Frankfurter Anthologie 17, 1994, S. 75 - 79. Der Invalid im Irrenhaus Buch, Han .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Adelsethik und reformgedanke

Seit den Anfängen der christlichen Kirche hatten die Begriffe milites Christi oder milites Dei einen festen Stellenwert. Anknüpfend an das Wort des Apostels Paulus, der Timotheus gemahnt hatte: »Mühe dich ab wie ein guter Soldat Jesu Christi. Niemand, der für Gott kämpft, läßt sich auf weltliche G .....
[ mehr ]
Index » Das höfische Gesellschaftsideal

Adel und schönheit

Der höfische Ritter war nicht nur fromm und tugendhaft, er war auch schön, stolz, reich, prachtliebend, voll Ruhmverlangen und von hoher Abkunft. An der Bewertung dieser weltlichen Vorzüge schieden sich die Positionen. Die militia Christiidee beruhte auf der Unterscheidung zwischen weltlicher Ritter .....
[ mehr ]
Index » Das höfische Gesellschaftsideal

Adelssatire und bürgerliches ethos friedrich schiller: kabale und liebe

Analyse Schiller schrieb Kabale und Liebe /.wischen dem Herbst 1782 und Mitte Februar 1783; Ende April, Anfang Mai desselben Jahres überarbeitete er den Text auf Wunsch des Freiherrn von Dalberg für die Mannheimer Bühne. Dort wurde das Drama am 17. April 1784 nach der Frankfurter Uraufführung am 15 .....
[ mehr ]
Index » Sturm und Drang Epoche » Das nicht aristotelische Drama




Impressum

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com