Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Sturm und drang epoche
Index » Sturm und drang epoche
» Fragen an die Aufklärung

Fragen an die Aufklärung



Der "Magus in Norden Johann Georg Hamann
Johann (ieorg I lamann (17.W-17H8) hörte sich gern mit dem von Friedrich Karl v. Moser geprägten Übernamen den "Magus in Norden" nennen, der an die Weisen aus dem Morgenland erinnert. Ein Gemeinplatz literatur-und ideengeschichtlicher Forschung nennt sein Denken irrational und ihn seihst den Begründ [ ... ]
Sokralische Denkwürdigkeiten
Analyse Hamann schrieb die ^akratischen Denkwürdigkeiten in der /.weiten Augusthälfte 1759; sie erschienen im Dezember desselben Jahres. Wer die Beschäftigung mit dieser frühen Schrift Hamanns aufnimmt, in der seine wesentlichen Gedanken bereits enthalten sind, sieht sich der Schwierigkeit, sie zu [ ... ]
Die Magna Charta des Sturm und Drang - Johann - Journal meiner Reise im Jahre I769
Analyse Johann (iottfricd Herder (1744-1803), nach dem Studium der Theologie in Königsberg 1764 an die Domschule nach Riga berufen, bald auch Prediger dort, ist mit fünfundzwanzig Jahren bereits ein bekannter Autor. Seine Sammlungen von Fragmenten Ãober die neuere deutsche Literatur, ein Nachruf au [ ... ]
Die Entdeckung der Geschichtlichkeit
Auch eine Philosophie der Geschichte zur Bildung der Menschheit Analyse 'Welch ein Werk über das Menschliche Geschlecht! Den Menschlichen Geist! Die Cultur der Krdc! aller Räume! Zeiten! Völker! Kräfte! Mischungen! Gestalten!" (S. 17) Die Ausrufe umreissen im Reisejournal von 1769 den Plan zu d [ ... ]




Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com