Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Stationen der deutschen lyrik
Index » Stationen der deutschen lyrik
» Lieder zur Glaubensstärkung

Lieder zur Glaubensstärkung



Martin Luther (I483-I546): Aus tiefer Not schrei ich zu dir
Lieder wurden schon vor 1500 im Gottesdienst gesungen und bereits im Spätmittelalter traten an die Stelle lateinischer Hymnen auch deutsche Lieder. Aber erst mit der Reformation erhält das Kirchenlied seinen festen Platz im Gottesdienst und im Gemeindeleben. Als Bitte, Ermahnung oder Lobgesang, als [ ... ]
Volksballade: Die Bernauerin - Tod der schönen Mitbürgerin
Keine Frauengestalt in der deutschen Geschichte hat die Dichter so in ihren Bann gezogen wie die schöne Augsburger Baderstochter, die 1435 dem »Staatsinteresse« geopfert und auf Befehl des regierenden Herzogs von Bayern-München in der Donau ertränkt wurde. Unter den Dramen ist Hebbels Agnes Bernauer [ ... ]
Paul Gerhardt (I607-I676): Abend-Lied - Die güldnen Waffen Gottes
In Luthers Kirchenlied haben Natur und Landschah im Wechsel der Tages- und Jahreszeiten noch keinen Platz. Nacht ist Sündennacht (»Christ lag in Todesbanden«) oder aber Nacht des neuen Lichts, also Weihnacht (»Nun kommt der Heiden Heiland«). Das Verschwinden der Sonne löst die Sehnsucht nach Gottes [ ... ]

Impressum

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com