Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Litde.com


Sitemap


Ideen- und wirkungsgeschichtliche Aspekte der Epoche
   Allgemeine Tendenzen
   Entwicklung des frühaufklärerischen Rationalismus
   Das neue Weltbild der Naturwissenschaften
   Theologisch-konfessionelle Strömungen
   Buchmarkt und Publizistik
   Forschungsübersicht


POETIK UND ÄSTHETIK
   Aspekte der Poetik im 17. Jahrhundert
   Gottscheds Normpoetik
   Dichtungstheorie bei Bodmer und Breitinger
   Sensualistische Ästhetik: Baumgarten und Meier
   Lessings Grundlegung der Illusionsästhetik


LYRIK UND LEHRDICHTUNG
   Grundzüge der Aufklärungslyrik
   Brockes und sein Kreis
   Hallers Lehrgedichte
   Anakreontische Odendichtung
   Klopstocks Oden und Hymnen


DRAMA UND THEATER
   Drama zwischen Barock und Aufklärung
   Theaterreform seit Gottsched
   Tragödie der frühen Aufklärung
   Das bürgerliche Trauerspiel
   Entwicklung der Komödie


FABEL, ERZAHLUNG, ROMAN
   Formen der aufgeklärten Prosa
   Wirkungskonzepte der Fabel
   Satire und Erzählung von Gottsched bis Wieland
   Roman der Frühaufklärung
   Entwicklung des Romans zwischen 1740 und 1775


Paul Celan und sein Umfeld - Deutschsprachige Literatur der Bukowina


Kontextualisierung und Analyse -Zur Literatur der Goethezeit, des ausgehenden 19. und 20. Jahrhunderts


Ästhetik und Minderheitenraum -Aspekte der deutschen Regionalliteraturen in Rumänien


Der kontrapunktische Dialog -Im Grenzbereich von Literaturwissenschaft und Essayistik


Sonstige


Goethezeit
   Das Bildungskonzept des ,Heinrich von Ofterdingen'
   Jean Paul: Titan


19. Jahrhundert
   Stifter: ,Der Nachsommer'
   Keller: ,Der grüne Heinrich'


20. Jahrhundert
   Thomas Mann: ,Der Zauberberg'
   Der Bildungsroman in der deutschen Literatur nach 1945


Deutsche Landschaften


Bürgerlicher Realismus
   Literarische Voraussetzungen
   Kulturphilosophische Voraussetzungen
   Theorie und Ästhetik des Bürgerlichen Realismus
   Bürgerlicher Realismus und Roman
   Die Phase des programmatischen Realismus (1848-1870)
   Adalbert Stifter: Der Nachsommer (1857)
   Wilhelm Raabe: Der Hungerpastor (1863/64)
   Wilhelm Raabe: Abu Telfan (1868)
   Der späte Realismus (1870-1900)
   Theodor Fontane: Gesellschaftsromane 1882-1898
   Marie von Ebner-Eschenbach
   Die Novellenliteratur des Bürgerlichen Realismus
   Lyrik im Bürgerlichen Realismus


Autoren
   Deutschsprachige autoren
   Lyriker des 20. Jahrhunderts (Deutschsprachige)
   BAUDELAIRE
   RIMBAUD
   MALLARME
   Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart
   Index der Gedichttitel
   Philosophen biographisch
   Deutschsprachigen Krimi-Autoren


Die diskursive Produktion von Kindheit


Die Abwesenheit der Kindheit


Die auto-biographische Erfindung der Kindheit: Jung-Stilling, Bräker, Moritz


Die Rückkehr in die zukünftige Kindheit: Goethes Werther


Literatur & Sprache
   Persönlichkeiten
   Die Sprachen der Welt
   Entwicklung der deutschen Sprache
   Sprache als Kunst
   Wichtige Epochen
   Ein Blick in andere Länder
   Meisterwerke


Deutsche Novellen
   Theodor Fontane: Schach von Wuthenow
   Hugo von Hofmannsthal: Reitergeschichte
   Thomas Mann: Tristan
   Thomas Mann: Tonio Kroger
   Franz Kafka: Das Urteil
   Arthur Schnitzler: Traumnovelle
   Bertolt Brecht: Der Augsburger Kreidekreis
   Stefan Andres: Wir sind Utopia
   JOHAN VAN SOEREN - Unterrichtsversuch an einer Großstadtschule
   Heinrich Böll: Die Waage der Baleks
   Günter Grass: Katz und Maus
   Martin Walser: Ein fliehendes Pferd


Gerhart Hauptmann: Bahnwärter Thiel


HORST EHBAUER Unterrichtsversuch an einer Kleinstadtschule


Ästhetische Theorie, Dialektik und Dekonstruktion


Derrida: Dekonstruktion, Philosophie und Literaturtheorie


Paul de Man: Rhetorik und Aporie


J. Hillis Miller oder Kritik als Ethik


Geoffrey H. Hartman: Romantiker und Nietzscheaner


Harold Bloom: inßuence und misreading


Kritik der Dekonstruktion


Die Geschichte der Novelle in der Epoche des Naturalismus


Die Novelle unter dem Einfluß des Impressionismus


Die Novelle in der Epoche des Expressionismus


Hugo von Hof mannsthal


Robert Musil


Thomas Mann


Novellenschaffen in christlicher Tradition


EUROPÄISCHE LYRIK IM ZWANZIGSTEN JAHRHUNDERT


EINE LITERATURGESCHICHTE IN GESCHICHTEN


Gedichte des 20. Jahrhunderts mit Übersetzungen


Komparatistik
   Literaturkritik


Konturen der Komparatistik


DIE DEUTSCHE LITERATUR
   WANDLUNGEN DES ROMANS
   DER ROMAN DER GEGENWART
   GRUNDSITUATION DER LYRIK
   DIE DEUTSCHE LYRIK DER GEGENWART


Vergleich der Literaturen


Literatur im kulturellen Kontext


Literatur des Expressionismus
   Epochenbegriff
   Forschungsbericht
   Kontexte
   Aspekte und Geschichte der Literatur
   Einzelanalysen repräsentativer Werke


Literaturinterpretation
   Literaturaneignung als kommunikative Praxis
   Wirklichkeit - Autor - Text: Produktionsästhetische Analyse
   Kategorien und Verfahren der Strukturanalyse
   Text - Leser - Wirklichkeit: Rezeptionsästhetische Analyse


Analysen zur Fiktion in der Literatur
   Sprachtheoretische Grundlagen: Text, Narration, Theorietypologie
   Fiktion im Zusammenhang der Geschichte (Fiktivität)
   Fiktion im Zusammenhang des Erzählens (Fiktionalität)
   Fiktion im Zusammenhang der Textproduktion
   Fiktion im Zusammenhang der Textrezeption
   Fiktion im Zusammenhang der Sprachhandlungssituation
   Literatur und Fiktion


Ideologie und Theorie
   Ideologie: Versuch einer Begriffsbestimmung
   Ideologie und Wissenschaft bei Marx und im Marxismus
   Jenseits der Ideologie: "freischwebende Intelligenz" und "ideale Sprechsituation"
   Ideologie und Wertfreiheit: Von Max Weber zum Kritischen Rationalismus
   Ideologie und Wissenschaft: Von Louis Althusser zu Michel Pecheux
   Ideologie als Diskurs: Von Adorno zu Derrida
   Textsoziologie
   Die diskursiven Verfahren der Ideologie
   Ideologie in der Theorie: Soziologische Modelle
   Ambivalenz und Dialektik
   Reflexion und Diskurs
   Der interdiskursive Dialog


Jugendlexikon Literatur


Literarische Ästhetik - Aufläse
   Ästhetik und Dialektik: Zwischen Kant und Hegel
   Vom Marxismus zum Formalismus
   Michail Bachtins "junghegelianische" Ästhetik
   Die Ästhetik der Kritischen Theorie: Von Benjamin zu Adorno
   Die literarische Ästhetik des Prager Strukturalismus
   Die Rezeptionsästhetik zwischen Hermeneutik und Phänomenologie
   Die Ästhetiken der Semiotik: Drei Modelle
   Dekonstruktion: Theorie und Praxis
   Kritische Literaturwissenschaft als Dialog


Literaturwissenschaft und Systemtheorie
   Literatur ist codierbar - Gerhard Plumpe /Niels Werber
   Kunst als System
   Liebe als Medienrealität - Georg Jäger
   Stabilität und Entgrenzung von Wirklichkeiten - Peter M. Spangenberg
   Integration von Systemkonzepten - Lutz Kraiwischki
   Handlungsebenen, Differenzierung und Einheit des Literatursystems - Achim Barsch
   Literatur in der Gesellschaft - Gebhard Rusch
   Selbstbezügliches Handeln? - Reinhold Viehoff
   Kommunikationskonzepte für eine systemorientierte Literaturwissenschaft - Siegfried J. Schmidt
   Sozialsystem 'Literatur' - Symbolsystem 'Literatur' - Claus-Michael Ort
   Bibliographie
   Methoden und Literaturtheorien
   Rhetorik und Stilistik
   Editorik
   Epik
   Buch
   Buchhandel
   Bibliotheken und Literaturarchive


Gedichte aus sieben Jahrhunderten Interpretationen


Gedichte aus unserer Zeit - Interpretationen


Moderne / Postmoderne Literatur
   Moderne - Modernismus - Postmoderne: Versuch einer Begriffsbestimmung
   Moderne und Postmoderne aus soziologischer Sicht
   Postmoderne Philosophien als Kritiken der Moderne
   Modernismus und Postmoderne: Die literatur wissenschaftliche Debatte
   Von der modernen zur postmodernen Literatur: Ambivalenz, Indifferenz und Ideologie
   Dialogische Theorie: Zwischen Umversahsmus und Partikulansmus


Literaturtheorien
   Methode zur Theorie
   Strukturale Psychoanalyse und Literatur (Jacques Lacan)
   Semiotik und Interdiskursanalyse
   Kultursoziologie (Bourdieu -
   Literaturwissenschaftliche Rezeptions- und Handlungstheorien
   Feministische Literaturwissenschaften
   Dekonstruktion - Lektüre: Derrida literaturtheoretisch


GERMANISCHES ERBE


DIE DICHTUNG DER RITTERLICHEN WELT


ZWISCHEN KLASSIK UND ROMANTIK


DIE DEUTSCHE ROMANTIK


Roman Chronik


VON DER ROMANTIK ZUM REALISMUS


"Mutter Courage und ihre Kinder" als Muster epischer Theaterkunst


Rollencharaktere und Sozialtypen


Zeitbezug und Rezeption


wer schreibt provoziert


Biographische und werkgeschichtliche Hintergründe
VOM NATURALISMUS ÜBER DIE JAHRHUNDERTWENDE
   Der Naturalismus
   Der Impressionismus
   Der Symbolismus


DAS ZWANZIGSTE JAHRHUNDERT
   Der Expressionismus
   Drama
   Roman und Novelle
   Zwischen den beiden Weltkriegen
   Drama der Zeit
   Im Umbruch
   Nach 1945


Von der Zeit Karls des Grossen bis zum Ende der Stauferzeit


Vom Spätmittelalter bis zur frühen Neuzeit


Barock (17. Jahrhundert)


Aufklärung (18. Jahrhundert)


Sturm und Drang (1770-1785)


Klassik (1786-1805)


Romantik (1795-1835)


Biedermeier, Junges Deutschland, Vormärz (1815-1848)


Poetischer Realismus (1850-1890)


Naturalismus (ca. 1880-1900)


Gegenströmungen zum Naturalismus (ca. 1890-1918)


Expressionismus (ca. 1910-1925)


Von der Weimarer Republik bis zum Ende des Dritten Reiches


Gegenwartsliteratur (seit 1945)


Exkurs über die Literatur der DDR (1949-1990)


Voraussetzungen und Grundfragen der Literaturwissenschaft
   Fiktionalität und Poetizität
   Literatur und Medien
   Literatur - Literaturbetrieb - Literatur als System


Grundfragen der Textanalyse
   Hermeneutische Modelle
   Problematisierungen der Hermeneutik im Zeichen des Poststrukturalismus
   Zum Verhältnis von Hermeneutik und neueren antihermeneutischen Strömungen


Textkritik und Textedition
   Textkritik und Textedition


Grundlagen der Textgestaltung
   Poetik
   Rhetorik
   Stilistik
   Bildlichkeit
   Metrik
   Grundlagen narrativer Texte
   Grundlagen szenischer Texte
   Gattungsfragen
   Paratexte
   Der Brief und andere Textsorten im Grenzbereich der Literatur


Romane der Weimarer Republik
   WIR LEBEN PROVISORISCH, DIE KRISE NIMMT KEIN ENDE
   HATTE ICH DAS KINO
   WOHIN VERSCHLUG UNS DER TRAUM?
   WENN WIR 1918..
   DIE AUFGABEN DES SCHRIFTSTELLERS IN DIESERZEIT
   VERACHTUNG UND GUTE
   UNION DER FESTEN HAND
   DAS SCHWEINISCHSTE HANDWERK AUF DER WELT
   GIRLS
   DIE WIEDERKEHR DES WELTKRIEGES
   FUR EINEN NEUEN DEUTSCHEN MENSCHEN
   GOODBYE TO BERLIN


Verfahren der Textanalyse
   Formen - textimmanenter - Analyse
   Formalismus und Strukturalismus
   Dekonstruktion
   Dialogizität, Intertextualität, Gedächtnis
   Sozialgeschichtliche Zugänge
   Diskursanalyse, Diskursgeschichte
   Psychologische Zugänge
   Feministische Zugänge -Gender Studies
   Wirkungsästhetik


Grundfragen der Textrezeption
   Theorien der literarischen Rezeption
   Übersetzungstheorie, Übersetzungswissenschaft, Übersetzungsforschung
   Literaturgeschichtsschreibung
   Literarische Wertung und Kanonbildung
   Wert, Kanon und Zensur


Schreiberlust und Dichterfrust
   Weil ich muss
   Die zwölf Holzsoldaten
   Die Karte der »Schatzinsel«
   Eigenwillige Figuren
   Ich ist ein anderer
   Sieben Jahre Ferien
   Ja, mach nur einen Plan
   Der Autor auf der Lokomotive
   Vormittag eines Schriftstellers
   Zettels Traum im eigenen Zimmer
   Heimlich schreiben
   In einem Zug oder »writer's block«?
   Sex and Drugs and Rock'n'Roll
   Brotlose Kunst
   Fortsetzung folgt lebenslänglich
   Schöpfungsgeschichten
   Umleitung
   Farewell, My Lovely


Fiktion und Realität


Stationen der deutschen Lyrik
   Das Gedicht: Entschlackte Sprache
   Lieder zur Glaubensstärkung
   Die deutsche Sprache gewinnt Eleganz
   Unter dem Damoklesschwert der Zeit
   Umfangen von Natur
   Rebellion
   Klassische Zeit der Elegien
   Das Wort
   Der lange Atem des Volkslieds
   Die Republik - ein Traum
   Die Wirklichkeit der Landschaften
   Riss im Dasein
   Ein frischer Ton
   Feier später Schönheit
   Der Sturm ist da
   Sachlich unterkühlt
   Magie der Natur
   Lyrik in Henkerszeit
   Exildichtung
   Kain und Abel
   Erneuerungs- und Warngedicht
   Sackgassen der Naturlyrik
   Das Liebesgedicht kommt in Fahrt
   Der Lyriker als Laut-Mime und Sprach-Virtuose
   Dichtung im Schatten der Mauer
   An den Scheidewegen der Zeit


Die Rezeption der französischen Adelskultur in Deutschland


Sachkultur und Gesellschaftsstil


Höfische Feste - Das Protokoll der Umgangsformen


Das höfische Gesellschaftsideal


Hofkritik


Der Literaturbetrieb der höfischen Zeit


Sturm und Drang Epoche
   Die Epoche
   Fragen an die Aufklärung
   Die Genieästhetik
   Das nicht aristotelische Drama
   Lyrik
   Romane, Erzählung und Idylle
   Statt einer Wirkungsgeschichte


Rationalismus und Irrationalismus - Sichtweisen der Moderne I


Friedrich Schiller: Der Geisterseher
   Despotismus der Aufklärung: Marquis von Posa, Illuminaten und Jesuiten
   Ästhetisierung des Geheimnisvollen: Rätselstrukturen und Spurensuche
   Biographie des Scheiterns: Im Spannungsfeld zwischen Rationalismus und Irrationalismus
   Schauerroman und Kriminalgeschichte: Rationaler Irrationalismus und irrationaler Rationalismus


Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur
   HANS-HEINO EWERS
   OTTO BRUNKEN
   JORG STEINZ / ANDREA WEINMANN
   KARIN RICHTER
   PETER SCHEINER
   REINBERT TABBERT
   KURT FRANZ
   JENS THIELE
   LEANDER PETZOLDT
   FRANZ-JOSEF PAYRHUBER
   GERHARD HAAS
   WILHELM STEFFENS
   DAGMAR GRENZ
   CARSTEN GANSEL
   MONIKA BORN
   ALFRED CLEMENS BAUMGÄRTNER / CHRISTOPH LAUNER
   HEINRICH PLETICHA
   GUNTER LANGE
   BERND DOLLE-WEINKAUFF
   GÜNTER LANGE
   HELMUT MELZER
   GERD TAUBE
   JAN-UWE ROGGE
   MICHAEL SAHR
   HANS DIETER ERLINGER
   BERNHARD MEIER
   HERBERT OSSOWSKI
   HANNELORE DAUBERT
   DAGMAR LINDENPÜTZ
   GUDRUN SCHULZ
   GINA WEINKAUFF
   HELENE SCHÄR
   BERNHARD RANK
   MARIA LYPP
   GABRIELE CZECH
   GABRIELA WENKE
   BETTINA HURRELMANN
   ERICH SCHÖN
   ELVIRA ARMBRÖSTER-GROH
   KASPAR H. SPINNER


Sichtweisen der Moderne II: Phantastik und Schrecken
   Phantastik und Rationalismus
   Verwandlungen: Ästhetik, Ethik und Rationalismus


Sichtweisen der Moderne III: Vernunft und Logik


Tendenzen der Phantastik im Spannungsfeld zwischen Rationalismus und Irrationalismus
   Innenwelten
   Realität des Horrors - Horror der Realität
   Manifestationen des Irrationalen: Okkultismus und Satanismus


The Truth is Out There - Die Fernsehserie The X-Files


Erzählungen der Gegenwart


Das literarische Feld


'Klassiker' der Gegenwart


Die Avantgarde der 60er und 70er Jahre


Autobiographie


Die Generation der 80er Jahre


Kreatives schreiben
   Zum Geleit: Die wichtigste aller Kulturtechniken
   Vom Papyrus zum Computer
   Aller Anfang ist
   Die achtzehn Funktionen des Schreibens
   Jeder Zehnte ein Schriftsteller?
   Das letzte Geschenk der Götter
   Zählen und Er-Zählen
   Sich schreibend selbst erfahren
   Der Innere Schreiber
   Ich bin viele
   A hard rain 's a gonn-a fall
   Erinnern - Wiederholen - Durcharbeiten
   Zum Beispiel: Wut abreagieren
   Schreiben als Therapie
   Die Gruppe als Ko-Autor und »selbst gewählte Familie«
   Schreiben als Meditation
   Sieben mal sieben Tipps und Tricks
   In der Schreib-Werkstatt


Textsammlung zur deutschen Literaturgeschichte


Literatur als Vermittlung
   Utopie und Allotopie
   Fremde als Metapher
   Brecht und das NO-Spiel Tanikö
   Fremde Liebe oder geliebte Fremde?
   Das japanische Haiku in Deutschland


Kontextualisierung von Literatur
   Die Kategorie der Fremde
   Lese-Unterschiede - Zum interkulturellen Leser-Gespräch
   Anerkennung der Fremde - Thesen zur Konzeption regionaler Unterrichtswerke
   Die Transportierbarkeit von Literatur über kulturelle Grenzen
   Die Chance des fremdkulturellen Lesers
   Statt eines Nachworts Die Macht der Projektion


Anerkennung der Fremde - Thesen zur Konzeption regionaler Unterrichtswerke


Analyse literarischer Texte


Analyse literarischer Institutionen


Grundbegriffe der Texterschließung


Beispiele der Texthermeneutik


Realisierungsformen des Literarischen


Grundfragen der Literaturwissenschaft


Zur Geschichte der Literaturwissenschaft
   Zur Geschichte der Germanistik bis 1945
   Neuere Entwicklungen zwischen 1945 und 1980


Lyrik des 20. Jahrhunderts (1900-1945)
   Lyrische Moderne um 1890
   Das Jahrzehnt der Menschheitsdämmerung 1910-1920
   Dada-Avantgarde zwischen Weltkrieg und Revolution. 1916-1920
   Lyrik der zwanziger Jahre
   Lyrik in finsteren Zeiten 1930-1945

 



Impressum

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com