Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Lyrik des 20. jahrhunderts (1900-1945)
Index » Lyrik des 20. jahrhunderts (1900-1945)
» Lyrik in finsteren Zeiten 1930-1945

Lyrik in finsteren Zeiten 1930-1945



Paradigmenwechsel i
n der Lyrik um I930
Schon durch die Lyrik der 20er-Jahre ging ein scharfer Riss zwischen euphorischen Bekenntnissen zur Moderne und einer zunehmenden Abkehr von ihr, ein Riss, der wie im Falle Kästners sogar innerhalb eines Werks spürbar war. 1930 schrieb Willy Haas, Literaturkritiker und Herausgeber der einflussreiche [ ... ]
Wiederentdeckung des Naturgedichts
Am 26. Juni 1930 veröffentlichte Hermann Hesse im Berliner Tageblatt einen >Offenen Brief< mit dem Titel An einen jungen Dichter:198 Warum denn wollen Sie Dichter werden? Wenn es aus Ehrgeiz und Ruhmsucht geschieht, dann haben Sie Ihr Feld schlecht gewählt: der Deutsche von heute macht sich aus Dic [ ... ]
Konjunktur der Sonettdichtung
Unter deutschsprachigen Lyrikern zwischen 1930 und 1945 war die Sonettdichtung besonders beliebt. Die traditionelle Form war gleichsam das sofort erkennbare, schon äußerliche Zeichen eines Standorts auf dem festen Boden einer über die Moderne in die Geschichte zurückverweisenden Poesie. Der Traditio [ ... ]
Raunen im klassizistischen Ton? Lyriker im Faschismus
Auf viele im faschistischen Deutschland Gedichte schreibenden Lyrikerinnen und Lyriker übte auch nach 1933 ein im lyrischen Traditionalismus verbreitetes Zeitbewusstsein eine besondere Anziehungskraft aus. Wer Gedichte schrieb, konnte sich aus der verdrießlich stimmenden Welt zurückziehen in einen e [ ... ]
Gedichte schreiben als Ãoberleben. Zeit des Exils und der Verfolgung
Auch wenn bereits am Ende der 20er-Jahre die traditionalistische Wende über weltanschauliche Grenzen hinweg eine deutliche Zäsur innerhalb der Lyrikgeschichte markierte, war politisch-gesellschaftlich wie lebensgeschichtlich der Sieg des Faschismus im Januar 1933 eine entscheidende Bruchstelle. Aus [ ... ]
Else Lasker-Schüler: »Die Verscheuchte«
Am 19. April 1933 flüchtete Else Lasker-Schüler aus dem nationalsozialistischen Deutschland, schon lange vor der >Machtergreifung< des Faschismus als Zielscheibe antisemitischer Attacken. In Zürich soll sie einige Tage verängstigt herumgeirrt sein, ehe sich Freunde ihrer annahmen und jüdische Organi [ ... ]
Gottfried Benn: »Einsamer nie -«
Einsamer nie als im August: Erfüllungsstunde - im Gelände die roten und die goldenen Brände doch wo ist deiner Gärten Lust? 5 Die Seen hell, die Himmel weich, die Ã"cker rein und glänzen leise, doch wo sind Sieg und Siegsbeweise aus dem von dir vertretenen Reich? Wo alles sich durch Glück beweist [ ... ]
Gertrud Kolmar: »An die Gefangenen«
Gertrud Kolmar, die 1894 in Berlin geborene Lyrikerin, wurde am 27. Februar 1943 nach Auschwitz deportiert, nachdem ihr Vermögen enteignet und bürokratisch-penibel die Wohnung aufgelöst worden war. Die Dichterin, die bereits 1917 einen Band Gedichte veröffentlichte, hatte die einzelnen Stufen der an [ ... ]
Oskar Loerke: »Leitspruch. November I940«
Oskar Loerkes »Leitspruch«,259 datiert auf November 1940, wurde von Peter Suhrkamp aus dem Nachlass des Dichters veröffentlicht: Jedwedes blutgefügte Reich Sinkt ein, dem Maulwurfshügel gleich. Jedwedes lichtgeborne Wort Wirkt durch das Dunkel fort und fort. Die vier Zeilen sind Widmungsverse, [ ... ]
Reinhold Schneider: »Entfremdet ist das Volk mir...«
Reinhold Schneider (Jg. 1903) gehörte zwischen 1930 und 1945 zu den bedeutendsten deutschen Sonett-Dichtern. Schon 1928 hatte er, den lyrischen Traditionalismus vorwegnehmend und ihm bis zu seinem Tode im Jahre 1958 verpflichtet, eine große Zahl von Sonetten geschrieben, allerdings erst später veröf [ ... ]
Wilhelm Lehmann: »Die Signatur«
Wilhelm Lehmanns Gedicht »Die Signatur«267 erschien 1942 im Gedieh tband Der grüne Gott. Die Neue Rundschau hatte es im Februar 1940 unter dem Titel »Vögel am Wintermittag« veröffentlicht. Damastner Glanz des Schnees, Daraufliest sich die Spur Des Hasen, Finken, Rehs, Der Wesen Signatur. 5 In ihr [ ... ]

Impressum

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com