Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Literaturwissenschaft und systemtheorie
Index » Literaturwissenschaft und systemtheorie
» Epik

Epik



Erzähltheorie (Traditionelle Narrativik) und Strukturelemente epischer Texte
Der Ausdruck Epik bezeichnet alle Texte, die erzählerischer Natur sind und sich von den Gebrauchsformen der Alltagserzählungen durch ihren fiktionalen Charakter und durch eine, wenn auch schwer zu beschreibende, ästhetische Gestaltung unterscheiden. Zur Epik gehören im einzelnen sehr unterschiedlich [ ... ]
Strukturalistische Narrativik
Die vom Strukturalismus geprägte jüngere Narrativik versucht, viele Ansätze der herkömmlichen Analyse von epischen Texten präziser zu fassen. Zum Teil wird manches tatsächlich schärfer gesehen, zum Teil handelt es sich aber auch nur um eine wissenschaftstypische Transformation aus einer Metasprache [ ... ]




Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com