Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Literaturinterpretation

Index
» Literaturinterpretation
» Literaturaneignung als kommunikative Praxis
» Fragen zur Herstellung von Lesarten

Fragen zur Herstellung von Lesarten



• Finden Sie den Roman, die Erzählung, das Gedicht [...] interessant, spannend, bedeutsam?
• Welche Gedanken und Gefühle hat die Lektüre ausgelöst?
• Wie schätzen Sie die Haltung ein, die der Erzähler gegenüber seinem Thema, seinen Figuren einnimmt?
• Welche Schwierigkeiten setzt der Text dem Verständnis entgegen?
• Was müsste man tun, um diese Schwierigkeiten zu überwinden; würde sich diese Mühe lohnen?
Lesarten als operationaler Ausgangspunkt der interpretierenden Arbeit machen die unterschiedlichen Lese-Erfahrungen diskutierbar. Sie explizieren und deuten diese Erfahrungen und kommen dabei zu einer Aussage darüber, was das Werk für den einzelnen Leser ist und oft auch, als was sich dieser einzelne Leser gegenüber dem Werk verhält. Die Unmittelbarkeit und Subjektbezogenheit dieser kritischen Äußerungen über das Gelesene ist dabei kein Manko, sondern eine entscheidende Voraussetzung für den weiteren Gang der Interpretation.
     
Das Textverständnis unterschiedlicher Leser ist in der Regel verschieden. Das Maß dieser Abweichung ist auch abhängig von der Verständlichkeit des jeweiligen Textes; bedeutsamer sind jedoch in der Regel die je besonderen Rezeptionsvoraussetzungen der einzelnen Leserinnen und Leser. Die voneinander abweichenden Lesarten realisieren unterschiedlich viele und unterschiedliche der im Text angelegten Bedeutungen. Erfahrungsgemäß resultieren diese Abweichungen auf einer ersten Ebene aus der unterschiedlichen Intensität des Lesevorgangs. So reichen die möglichen Lesarten eines Textes von der >werkgetreuen< Artikulation der Textbedeutung, die eine genaue Lektüre voraussetzt, bis hin zum »Privattext« , das heißt, einer Vorstellung vom Mitteilungsgehalt, die sich ein Leser anlässlich des Tcxtwortlauts aber ohne seine Berücksichtigung macht. Die auch hier zugrunde gelegre Aufhissung, dass alle diese Lesarten ihre Berechtigung haben, führt zu der Frage danach, welches die Kriterien sind, nach denen die Angemessenheit einer Lesart oder Interpretation beurteilt werden kan n.
     

 Tags:
Fragen    zur  Herstellung  Lesarten    



Impressum

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com