Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Literatur des expressionismus

Index
» Literatur des expressionismus
» Kontexte
» Akademische Ausbildung

Akademische Ausbildung



Die meisten Expressionisten absolvieren nach dem Gymnasium ein Universitätsstudium, und die größere Zahl von ihnen schließt dieses auch erfolgreich ab, zu bedeutenden Teilen sogar mit dem Doktorat. Das Spektrum der Fächer, das die späteren Autoren belegen, ist sehr breit. Es reicht von verschiedenen Disziplinen an den Philosophischen Fakultäten über die Jurisprudenz bis zur Medizin. Eine künstlerische Hochschule hingegen besucht kaum einer der Expressionisten. Die wenigen unter ihnen, die nicht ein Studium abschließen, beispielsweise Franz Werfel oder Georg Kaiser, durchlaufen eine kaufmännische, buchhändlerische oder vergleichbare Ausbildung .
     

 Tags:
Akademische  Ausbildung    


Impressum

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com