Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Literatur des expressionismus

Index
» Literatur des expressionismus
» Forschungsbericht
» Resümees Ende der I970er Jahre

Resümees Ende der I970er Jahre



Das Problem der unzureichenden editionsphilologischen Basis der Ex- pressionismusforschung wird erst nach und nach - zuerst durch Reprints wichtiger Texte, Zeitschriften und Buchreihen, später durch weitere Werk-ausgaben - gelöst. Insgesamt sind die Ergebnisse der germanistischen Arbeiten zur Epoche, die in den beiden Jahrzehnten nach der Marbacher Ausstellung entstehen, außerordentlich vielfältig und reich. Eine neue Forschungsbilanz von Richard Brinkmann über diesen Zeitraum lässt dies unzweifelhaft erkennen. Der Berichterstatter selbst verweist bereits vorab auf die seit 1960 gänzlich veränderte Situation auf diesem Gebiet , und in der Anlage des Bandes schlägt sich dies ebenfalls nieder. Die deutschsprachige Literatur des Expressionismus erscheint eingebunden in die europäischen Avantgarde-Bewegungen auf den unterschiedlichen Feldern der Kunst von der Musik bis zum Film, und Untersuchungen aus so divergierenden Perspektiven wie der Motiv-, der Sozial-, der Verlags- und der Rezeptionsgeschichte werden referiert. Resümees werden in jenen Jahren aber auch in mehreren neuen Einführungen und Ãoberblicksdarstellungen zur Epoche und zu einzelnen ihrer Gattungen gezogen . Fast gleichzeitig erscheinen ferner zwei Literaturgeschichten zur Dichtung um 1900, die ebenfalls auf den Ergebnissen der unmittelbar voraufgehenden, intensiven Forschung fußen, einerseits eine methodisch etwas traditionellere Monographie , andererseits eine dezidiert sozialhistorisch orientierte Aufsatzsammlung .
     

 Tags:
Resümees  Ende  der  I970er  Jahre    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com