Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Literatur des expressionismus

Index
» Literatur des expressionismus
» Epochenbegriff
» Epochenbegriffe 'Moderne und 'Avantgarde

Epochenbegriffe 'Moderne und 'Avantgarde



Um eine solche Fülle der Tendenzen, Strömungen, Stilrichtungen, Autoren und Werke der Literatur um 1900 doch unter einer gemeinsamen Kategorie zusammenfassen zu können, sind von der Forschung immer wieder die Begriffe Moderne und Avantgarde als übergreifende Epochenbezeichnungen lanciert worden. Allerdings variiert der Bedeutungsumfang dieser Termini von Fall zu Fall enorm. Wahlweise ist auch etwas präziser von ästhetischer oder literarischer Moderne - in Absetzung vom sozialgeschichtlichen Prozess der Modernisierung seit der Aufklärung - und von historischer Avantgarde die Rede - im Gegensatz zu innovativen künstlerischen Ausdrucksformen der Gegenwart . Kombinationen der Begriffe mit weiteren Epitheta wie beispielsweise in den Kategorien einer Wiener oder einer Berliner Moderne verschärfen die terminologischen Unklarheiten zusätzlich. Außerdem handelt es sich bei diesen groß angelegten Epochenvorschlägen tendenziell nur um Rahmenkonzepte, die - anders als das erwähnte Konzept eines Zeitalters der Lebensphilosophie - kaum stichhaltige gemeinsame Merkmale der Moderne oder der Avantgarde zu formulieren vermögen. Unter einem einheitlichen terminologischen Nenner werden in diesen Konzeptionen dann wieder die bekannten Bewegungen und Strömungen jener Jahrzehnte vom Naturalismus bis zum Expressionismus und Dadaismus abgearbeitet.
     

 Tags:
Epochenbegriffe  'Moderne  'Avantgarde    


Impressum

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com