Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Literatur des expressionismus

Index
» Literatur des expressionismus
» Aspekte und Geschichte der Literatur
» Goering

Goering



Einen der literarisch bemerkenswertesten und differenziertesten Beiträge zum pazifistischen Engagement des Expressionismus liefert Reinhard Goering mit dem 1917 gedruckten und im Jahr darauf uraufgeführ-ten Schauspiel Seeschlacht. Sieben Matrosen im Panzerturm eines deutschen Kriegsschiffes steuern hier ihrem Tod in der Schlacht am Skagerrag entgegen. Sie sind namenlos, repräsentieren aber alle jeweils divergierende ideologische und weltanschauliche Positionen, von der Begeisterung für die bevorstehende Schlacht über die fatalistische Ergebung in das unabwendbare Schicksal bis hin zum Aufruf zur Desertion. In den dramatischen Dialogen und Monologen geraten diese Haltungen mit-und untereinander in die unterschiedlichsten Konflikte, bis am Ende alle Figuren nach der Reihe sterben. Der mit den sieben Leichen untergehende Panzerturm verweist auf die Sinnlosigkeit des Krieges, signalisiert aber auch eine tief greifende Skepsis gegenüber der Existenz in der modernen Welt überhaupt .
     

 Tags:
Goering    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com