Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Kontextualisierung von literatur
Index » Kontextualisierung von literatur
» Die Transportierbarkeit von Literatur über kulturelle Grenzen

Die Transportierbarkeit von Literatur über kulturelle Grenzen



Die spezifischen Arbeitsbedingungen der ausländischen Germanistik
Als ich in den Arbeitsunterlagen dieser Tagung den Titel meines eigenen Referates im Druck wiedersah, erschien mir das Wort "Transportierbarkeit" harscher als es mir bei der Abfassung des Referates erschienen war. Mir wurde deutlich, daß ich bei der Formulierung des Titels so etwas wie Aggression em [ ... ]
Beobachtungen und Vermutungen zur Praxis gegenwärtiger A uslandsgermanistik
Die Behinderung der Auslandsgermanistik durch die Distanz auf Deutschland ist, zumal in ihren Beiträgen zur Forschung, unübersehbar. Folgende Strategien des Umgangs mit der Distanz als Handikap zeichnen sich ab: a) Offenbar in Reaktion auf die Schwierigkeit der Beschaffung von Quellenmaterial und S [ ... ]
Anerkennung von Fremde als Erkenntnisbeginn
Ãober die vielerlei Gründe, welche die Auslandsgermanistik veranlaßt haben könnten, die methodischen Reflexionen ihrer je besonderen Rezeptionsbedingungen deutscher Literatur in dem Prozeß literaturwissenschaftlicher Ergebnisfindung abzuweisen, wäre nur zu spekulieren. Sicherlich spielen dabei Mißve [ ... ]

Impressum

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com