Deutsche Literatur - Der literarische Treffpunkt


Jugendlexikon literatur

Index
» Jugendlexikon literatur
» Witz

Witz



Erst seit dem 18. Jahrhundert wird Witz auch als Scherz, komische erzählerische Kurzform verwendet. Ursprünglich bedeutete das vom althochdeutschen wizzi abgeleitete Wort Verstand, Wissen, Klugheit. Als Ãœbersetzung von französisch esprit konnte Witz seit dem 17. Jahrhundert auch Esprit, Fähigkeit zum geistvollen Formulieren, bedeuten. Gotthold Ephraim Lessing nannte 1753 die schönen Wissenschaften und freien Künste «Provinzen im Reich des Witzes». In Formulierungen wie Mutterwitz ist die ältere Bedeutung noch erhalten . Der Witz im heutigen Verständnis gehört im wesentlichen zu den mündlich verbreiteten Erzählformen . Die in der Literatur verwandten Formen sind —»Wortspiel, -»Anekdote, —»Epigramm. Witze werden —»anonym ausgedacht, ihre Wirkung hängt vor allem vom Geschick des Erzählers ab, die Pointe in geeigneter Weise herauszuarbeiten. Im Witz werden oft zensierte, verdrängte oder verbotene Bereiche angesprochen, die anders nicht oder schwer auszudrücken sind. Das gilt für politische Witze, aber auch für sogenannte unanständige Witze und den schwarzen Humor. Oft sind Witze auch ausgesprochen gemein, weil sie den als angenehm empfundenen komischen




Effekt mit nationalen Vorurteilen, Verachtung von Minderheiten oder frauenfeindlichen Tendenzen verknüpfen. Witzanthologien gehören zu den heimlichen Bestsellern. Die erste Witzsammlung ist der «Philo-gelos» des Hierokles Philagrios. Dort heißt es: «Ein Studierter hatte ein sehr abgelegenes Wochenendgrundstück. Um es näher zu haben, warf er sieben Meilensteine um.»


Anagramm - auschwitz - adorno

Zu Celans Gedicht Fadensonnen Wenn man den Terminus 'Anagramm" in Wörterbüchern und Lexika nachschlägt, begegnet man sehr oft dem Namen Paul Celan. Ein Beispiel sei angeführt: Zu Beginn des 20. Jh. widmet sich der Sprachwissenschaftler F. de Saussure dem Anagramm aus linguistisch-strukturalisti .....
[ mehr ]
Index » Paul Celan und sein Umfeld - Deutschsprachige Literatur der Bukowina

Die universität czernowitz/cernäuti und die germanistik rumäniens

I. Die heutige respektable und mit kompetenten Studien zu den deutschsprachigen Dichtern aus dem Lande erfolgreiche Germanistik Rumäniens kann man mit Andrei Corbea-Hoisie aus zwei gut unterscheidbaren Traditionssträngen herleiten: Da ist einmal die national-rumänische Tradition aus den alten Unive .....
[ mehr ]
Index » Paul Celan und sein Umfeld - Deutschsprachige Literatur der Bukowina

Als beispielhaft dargestellt - doch kaum gekannt: die aktivistische czernowitzer zeitschrift ,der nerv (i9i9)

Paul Raabe begründete in der Einleitung zum ersten der 18 Bände seines Index Expressionismus die Bedeutung der in Frage kommenden Zeitschriften, Jahrbücher und Anthologien der Zeitspanne 1910-1925, die in Deutschland, Österreich und in der Schweiz erschienen sind, folgendermaßen: '[Sie] waren in e .....
[ mehr ]
Index » Sonstige

Clausewitz, carl von

Die Hinterlassenen Werke über Krieg und Kriegsführung von Carl von Clausewitz gehören mit zu den berühmtesten Büchern der Welt. Schon mit zwölf Jahren trat Clausewitz auf Wunsch seines Vaters in die preußische Armee ein. 1801 wurde er für die Kriegsschule in Berlin empfohlen, wo er neben Kriegswiss .....
[ mehr ]
Index » Autoren

Gute witze aus grosser zeit

Ãœber den Kriegsberichterstatter Roda Roda wäre mancherlei zu sagen. Als meine alte Liebe damals in die Pressequartiere der österreichischen Brigaden stieg, trauerte ich tief und anhaltend. Es war schade um den Mann. Er hat dann eine Reihe Feuilletons geschrieben, die ich lieber nie gelesen hätte †.....
[ mehr ]
Index » Komparatistik » Literaturkritik

Drewitz, ingeborg

»Damals in den trümmerübersäten Straßen, im Niemandsland der toten Häuser, der ersoffenen S-Bahn-Schächte, der Volkssturmkolonnen, die in die Lager getrieben wurden,... die entsetzliche Wahrheit der Ermordung der Juden und der Brutalität der nazistischen Kriegsführung... der Wunsch, nein, der Zwang .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Chotjewitz, peter

Ulmer Brettspiele V Kaiser, Gerhard. In: Heine bis Gegenwart, 1991, S. 388-391. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Drewitz, ingeborg

Ostern May, Dieter. In: Weihnachten und Ostern, 1986, S. 154- 157. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Haugwitz, august adolph

Ãœber das heutige Brüderschaft-Saufen der Deutschen Kaiser, Gert. In: Frankfurter Anthologie 16, 1993, S. 23 - 25. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Kupfer-koberwitz, edgar

Ein Pole Moll, Michael. In: Lyrik in entmenschlichter Welt, 1988, S. 200 - 202. Einer Moll, Michael. In: Lyrik in entmenschlichter Welt, 1988, S. 198 - 200. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Redwitz, oskar von

Volkskrieg Menne, Angelika. In: Einigkeit und Unite, 1980, S. 268-271. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Strachwitz, moritz graf von

Das Herz von Douglas Schmidt. Erhard. In: Pädagogische Welt 15, 1961, S. 359 - 362. Freund, Winfried. In: Ballade, 1978, S. 88 - 94. Herrn Winfreds Meerfahrt Egger, Fritz. In: Wege zur Ballade, 1976, S. 351 -358. .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Index der Gedichttitel

Barkawitz, martin

Biograhe: *1 in Hamburg. M. Barkawitz studierte nach einer kaufmännischen Ausbildung und Berufstätigkeit in diesem Fach Germanistik und Soziologie. Mit seiner Abschlussarbeit über John Sinclair stellte er sich beim Bastei Verlag vor und bewarb sich gleichzeitig als Autor. Seit 1997 hat er ca. 50 Jer .....
[ mehr ]
Index » Autoren » Deutschsprachigen Krimi-Autoren

Die legende vom dichter marchwitza

Der höchste Preis, mit dem die Deutsche Demokratische Republik einen Schriftsteller auszeichnen kann, der Nationalpreis Erster Klasse für Kunst und Literatur, wurde 1964 Hans Marchwitza zuerkannt. Damit hat er den Nationalpreis der DDR jetzt zum drittenmal erhalten. Kein einziges Buch dieses Autors .....
[ mehr ]
Index » wer schreibt provoziert

 Tags:
Witz    





Impressum | Datenschutz

Tags: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Kontact Sitemap
Copyright © litde.com